Florian Dellbrügge

Geboren ist der BVB-Fan Florian Dellbrügge 1989 in Lünen. Und so richtig raus aus der kleinen Stadt bei Dortmund hat ihn seitdem nichts bekommen. Mit dem BVB kam er das erste Mal mit fünf Jahren in Berührung – Zum Geburtstag bekam er sein erstes Trikot geschenkt.
 
Seit diesem Tag ist es um ihn geschehen. Warum er gerne schreibt? In der achten Klasse durfte Florian den damaligen BVB-Profi Markus Brzenska für die Schülerzeitung seiner Realschule interviewen. Die Lust weiterzumachen war groß. Ab 2011 hat er auf westline als Fan-Kolumnist über den BVB geschrieben, seit ist er auch Mitarbeiter in der Redaktion.
 
In seiner Freizeit ist Florian im Vorstand des Amateurvereins BV Lünen. Dort kümmert er sich gerne um die Torhüter, trainiert den letzten Mann des Spiels sowohl in der Jugend als auch bei den Senioren. Und obwohl das Talent sehr begrenzt tritt Florian selber gerne gegen den Ball. Nach eigener Aussage kann er das an der Konsole aber wesentlich besser als mit den eigenen Füßen...


Aktuelle Artikel von Florian Dellbrügge