Marlon Irlbacher

Marlon Irlbacher, 1989 in Essen geboren, ist fußballbegeistert, seit er denken kann. Seit 2001 Dauerkartenbesitzer auf der legendären Südtribüne in Dortmund. Seine Liebe zum "echten Ruhrpottfußball" hatte dazu geführt, dass er in jungen Jahren damit anfing, für das ein oder andere Sportblatt Spielberichte oder Liveticker zu schreiben, bis er schließlich als Kolumnist bei westline.de damit begann, beinahe monatlich "dazwischenzugrätschen".

Marlon Irlbacher ist gelehrter Kaufman für Bürokommunikation und studiert in Düsseldorf "Sport Business Management". Neben dem Studium arbeitet er bei Borussia Dortmund als Stadionguide und stellt seinen Gästen regelmäßig das größte Fußballstadion Deutschlands vor. Marlon ist ledig und wohnt auch heute noch in Essen, im Herzen des Ruhrgebiets.


Aktuelle Artikel von Marlon Irlbacher