Fotostrecke
Stadion an der Poststraße Verl wird umgebaut

Die Hintertor-Gerade zur Geschäftsstelle hin - hier standen schon früher die Fans des SC Verl.
Die Hintertor-Gerade zur Geschäftsstelle hin - hier standen schon früher die Fans des SC Verl. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 1/29
Die alte Haupttribüne.
Die alte Haupttribüne. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 2/29
Die alte Westtribüne erhält neue Sitze.
Die alte Westtribüne erhält neue Sitze. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 3/29
Blick auf die Gegengerade - hier entsteht eine völlig neue Tribüne mit 150 Business-Plätzen.
Blick auf die Gegengerade - hier entsteht eine völlig neue Tribüne mit 150 Business-Plätzen. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 4/29
Blick auf die Gegengerade - hier entsteht eine völlig neue Tribüne mit 150 Business-Plätzen.
Blick auf die Gegengerade - hier entsteht eine völlig neue Tribüne mit 150 Business-Plätzen. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 5/29
(Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 6/29
Aus Gründen des Lärmschutzes war der Gedanke für überdachte Tribünen überhaupt erst entstanden.
Aus Gründen des Lärmschutzes war der Gedanke für überdachte Tribünen überhaupt erst entstanden. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 7/29
Der Rohbau ist weit fortgeschritten.
Der Rohbau ist weit fortgeschritten. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 8/29
(Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 9/29
Hier oben sitzen künftig zahlende Gäste, unten bleiben Stehplätze erhalten.
Hier oben sitzen künftig zahlende Gäste, unten bleiben Stehplätze erhalten. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 10/29
Hier oben sitzen künftig zahlende Gäste, unten bleiben Stehplätze erhalten.
Hier oben sitzen künftig zahlende Gäste, unten bleiben Stehplätze erhalten. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 11/29
(Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 12/29
Blick in den noch unfertigen Business-Bereich.
Blick in den noch unfertigen Business-Bereich. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 13/29
(Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 14/29
Hier könnten bei Bedarf weitere Sitzplätze geschaffen werden.
Hier könnten bei Bedarf weitere Sitzplätze geschaffen werden. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 15/29
(Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 16/29
Das neue Flutlicht: Auch eine Neuheit in Verl.
Das neue Flutlicht: Auch eine Neuheit in Verl. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 17/29
Das kann künftig weg... Der alte Fernsehturm. Künftig soll ein Platz auf der neuen Tribüne gegenüber gefunden werden.
Das kann künftig weg... Der alte Fernsehturm. Künftig soll ein Platz auf der neuen Tribüne gegenüber gefunden werden. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 18/29
(Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 19/29
Sieht schmuck aus von hinten: Der neue Business-Bereich.
Sieht schmuck aus von hinten: Der neue Business-Bereich. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 20/29
(Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 21/29
Natürlich hält der Klub fast alle Seiten in den Vereinsfarben Schwarz und Weiß.
Natürlich hält der Klub fast alle Seiten in den Vereinsfarben Schwarz und Weiß. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 22/29
Natürlich hält der Klub fast alle Seiten in den Vereinsfarben Schwarz und Weiß.
Natürlich hält der Klub fast alle Seiten in den Vereinsfarben Schwarz und Weiß. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 23/29
Die Dachkonstruktion hebt sich zur Mitte hin - das ist eine ungewöhnliche Ansicht, bietet aber hohen Wiedererkennungswert.
Die Dachkonstruktion hebt sich zur Mitte hin - das ist eine ungewöhnliche Ansicht, bietet aber hohen Wiedererkennungswert. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 24/29
(Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 25/29
Panoramablick aufs Stadion.
Panoramablick aufs Stadion. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 26/29
Die alten Sitzbänke werden durch moderne Sitzschalen ersetzt.
Die alten Sitzbänke werden durch moderne Sitzschalen ersetzt. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 27/29
Wird sicher schmuck werden.
Wird sicher schmuck werden. (Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 28/29
(Foto: Schulte, 22.03.2016)
Foto 29/29
Die Hintertor-Gerade zur Geschäftsstelle hin - hier standen schon früher die Fans des SC Verl.
Die alte Haupttribüne.
Die alte Westtribüne erhält neue Sitze.
Blick auf die Gegengerade - hier entsteht eine völlig neue Tribüne mit 150 Business-Plätzen.
Blick auf die Gegengerade - hier entsteht eine völlig neue Tribüne mit 150 Business-Plätzen.
Aus Gründen des Lärmschutzes war der Gedanke für überdachte Tribünen überhaupt erst entstanden.
Der Rohbau ist weit fortgeschritten.
Hier oben sitzen künftig zahlende Gäste, unten bleiben Stehplätze erhalten.
Hier oben sitzen künftig zahlende Gäste, unten bleiben Stehplätze erhalten.
Blick in den noch unfertigen Business-Bereich.
Hier könnten bei Bedarf weitere Sitzplätze geschaffen werden.
Das neue Flutlicht: Auch eine Neuheit in Verl.
Das kann künftig weg... Der alte Fernsehturm. Künftig soll ein Platz auf der neuen Tribüne gegenüber gefunden werden.
Sieht schmuck aus von hinten: Der neue Business-Bereich.
Natürlich hält der Klub fast alle Seiten in den Vereinsfarben Schwarz und Weiß.
Natürlich hält der Klub fast alle Seiten in den Vereinsfarben Schwarz und Weiß.
Die Dachkonstruktion hebt sich zur Mitte hin - das ist eine ungewöhnliche Ansicht, bietet aber hohen Wiedererkennungswert.
Panoramablick aufs Stadion.
Die alten Sitzbänke werden durch moderne Sitzschalen ersetzt.
Wird sicher schmuck werden.
« zurück

RL West 34. Spieltag

Datum Spielpaarung  
Sa, 20. Mai Schalke II - BVB II 0:1
Sa, 20. Mai Köln II - Aachen 1:2
Sa, 20. Mai Siegen - Verl 1:2
Sa, 20. Mai Wattenscheid - Ahlen 0:0
Sa, 20. Mai Oberhausen - Rödinghausen 3:4
Sa, 20. Mai Sprockhövel - RW Essen 1:1
Sa, 20. Mai Wiedenbrück - Düsseldorf II 1:2
Sa, 20. Mai Bonn - Viktoria 2:0
Sa, 20. Mai Gladbach II - Wuppertal 4:2

 

Abschlusstabelle



KlubSp.ToreP.
1 FC Viktoria Köln 34 49 72
2 BVB II 34 29 63
3 Mönchengladbach II 34 29 62
4 Rot-Weiß Oberhausen 34 19 59
5 Rot-Weiss Essen 34 13 55
6 1. FC Köln II 34 5 51
7 Alemannia Aachen 34 12 50
8 SG Wattenscheid 09 34 7 50
9 Bonner SC 34 -1 48
10 SV Rödinghausen 34 -2 48
11 Wuppertaler SV 34 0 42
12 Düsseldorf II 34 -7 41
13 SC Verl 34 -12 40
14 SC Wiedenbrück 34 -9 39
15 Rot Weiss Ahlen 34 -23 32
16 Schalke 04 II 34 -16 30
17 TSG Sprockhövel 34 -42 24
18 Sportfreunde Siegen 34 -51 21