Arminia Bielefeld auf Twitter & Facebook

Unser Service... Alle Arminia-Artikel exklusiv auf Facebook

Unentschieden
Arminia Bielefeld und Union Berlin trennen sich 1:1

Bielefelds Julian Börner (l) und Manuel Prietl (r) im Kampf um den Ball mit Unions Sebastian Polter (M). Foto: Friso Gentsch (Friso Gentsch)
1

Bielefeld – Im Montagsspiel der 2. Bundesliga haben sich Arminia Bielefeld und Union Berlin am Ende durchaus gerecht 1:1-Unentschieden getrennt. Die Gäste aus Berlin waren in Halbzeit eins in Führung gegangen, im zweiten Spielabschnitt jedoch konnte Bielefeld sich noch einen Punkt sichern.

Nach acht Spielen ohne Sieg hat Union Berlin seine Chancen auf den Bundesligaaufstieg wohl endgültig verspielt und bleibt unter dem neuen Trainer André Hofschneider weiterhin ohne Punkte-Dreier.

Die Köpenicker kamen am Montagabend im Zweitligaspiel bei Arminia Bielefeld über ein 1:1 (1:0) nicht hinaus und stehen weiterhin auf Rang zehn. Mit acht Punkten Rückstand auf Platz drei liegt Union weit hinter den Aufstiegsrängen.

Die Ostwestfalen verpassten mit dem Remis den Sprung ins obere Tabellendrittel. Vor 13 542 Zuschauern in der Schüco-Arena erzielte Steven Skrzybski (16.) den Treffer für Union, Konstantin Kerschbaumer (53.) traf für Bielefeld.

 


Lade Forenbeiträge...
Zurück zur Übersichtsseite

Nächstes Liga-Spiel

Saison beendet
Arminia Bielefeld hat Sommerpause
-
Zweitliga-Spielplan | Arminia-Spielplan
Kader | Forum

Weitere Arminia-Termine

  Derzeit keine Termine  

 

Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
2Nürnberg3461:392260
3Holstein3471:442756
4Arminia3451:47448
5Regensburg3453:53048
6Bochum3437:40-348

Arminia