Borussia Dortmund
Borussia Dortmund - Ciro Immobile

Verlierer der BVB-SaisonNeuzugänge Immobile, Ramos und Ginter enttäuschen

Dortmund - Wenn ein Team bis in den März hinein um den Klassenerhalt bangen muss, tummeln sich in seinem Kader naturgemäß mehr Verlierer als Gewinner. Mit seinen Sommer-Neuzugängen hatte Borussia Dortmund wenig Glück - und auch die lange unumstrittene Nummer eins fand sich zuletzt in einer tragischen Rolle wieder.

Bildergalerien » weitere Fotostrecken
- Anzeige -

Pokalfinale: BVB-Fanfest in Berlin abgesagt

Dortmund - Ganz schlechte Nachrichten für alle BVB-Fans, die am Wochenende zu Gast in Berlin sind. Das geplante Fanfest auf dem Breitscheidplatz ist aufgrund von Sicherheitsbedenken abgesagt worden. Die Absage ist definitiv. (Florian Groeger und Peter Bandermann)

Tüfteln an Kleinigkeiten: Der BVB schließt sich vor dem Pokalfinale ein

Training -  BV Borussia Dortmund

Dortmund - Borussia Dortmund hat am Dienstag die Schotten dicht gemacht. Auch für Medienvertreter bleiben bis zur Abreise der Mannschaft nach Berlin die Tore am Trainingszentrum verschlossen. Trainer Jürgen Klopp dürfte allerdings bis zum DFB-Pokalfinale am Samstag gegen den VfL Wolfsburg (20 Uhr, live in der ARD) vor allem an Kleinigkeiten tüfteln - der große taktische Überraschungscoup ist nicht zu erwarten. Video (Dirk Krampe)

Vor Pokalfinale: Wolfsburger Sorgen: Schäfer und Naldo noch fraglich

Wackelkandidat

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg bangt vor dem DFB-Pokalfinale am Samstag gegen Borussia Dortmund noch um den Einsatz von Abwehrchef Naldo und Linksverteidiger Marcel Schäfer.

BVB-Feingeist: Mkhitaryan kommt pünktlich zum Finale in Form

BL: BV Borussia Dortmund -  SV Werder Bremen

Dortmund - Henrikh Mkhitaryan gehört nicht zu den Menschen, die ihre Gemütslage hinter eingefrorenen Gesichtszügen verstecken können. Wer den Armenier in den vergangenen Wochen beobachtet hat, bekommt mittlerweile ein ziemlich genaues Bild davon, wie ausgelassen fröhlich dieser feingeistige Fußballer auch sein kann. (Jürgen Koers)

BVB-Innenverteidiger: Neven Subotic bleibt bis 2018

BL: Hannover 96 - BV Borussia Dortmund

Dortmund - Borussia Dortmund treibt die Personalplanungen für die Zukunft voran: Neven Subotic verlängert seinen Vertrag beim BVB bis zum 30. Juni 2018. (Dirk Krampe)

Kevin Nicholls kommentiert: Die BVB-Kolumne 211: Wie soll man das denn alles planen?

BVB-Kolumne Logo groß

Fußball-Fans, BVB-Fans insbesondere, sind ja echt gestraft. Jetzt nicht wegen ihres Klubs, sondern weil der BVB immer irgendwas mit in den Mai schleppt. Oft war es etwas zum Feiern. Das bringt Terminpläne durcheinander und überhaupt: Wie soll man das alles planen? Fragt sich auch unser Kolumnist Kevin Nicholls...

Ein perfekter Schluss: BVB will Jürgen Klopp den Pokalsieg "schenken"

BL: BV Borussia Dortmund -  SV Werder Bremen

Dortmund - Ja, Jürgen Klopp liebt den Pokal, er genießt den Entscheidungs-Charakter. Dieses Alles oder Nichts. Sieg oder flieg. So ist das im Pokal, und diese Leidenschaft hat Borussia Dortmunds Trainer auch seiner Elf vermittelt. Es ist ein perfekter Schluss für die filmreife Story, die die Beziehung zwischen dem charismatischen Trainer und dem Ruhrgebietsklub darstellt. (Dirk Krampe)

Nach dem letzten BVB-Heimspiel: Die Reaktionen auf den Abschied von Klopp und Kehl

Borussia Dortmund - Werder Bremen

Dortmund - Sebastian Kehl und Jürgen Klopp haben am Samstag gegen Werder Bremen den letzten BVB-Einsatz im heimischen Stadion absolviert. Kehl wurde vor der Partie verabschiedet, Klopp verabschiedete sich nach dem Spiel in einer Video-Botschaft. Wir haben uns nach den Reaktionen umgesehen. 1 Fotostrecke (westline)

Vertrag bis 2019: BVB verpflichtet Leverkusens Gonzalo Castro

Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg

Dortmund - Borussia Dortmund stellt die Weichen für die Saison 2015/16! Wie die Ruhr Nachrichten bereits im April berichtete, hat sich der BVB die Dienste des Leverkusener Mittelfeldspielers Gonzalo Castro gesichert. Der 27-Jährige erhält bei den Schwarzgelben einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. (Dirk Krampe, Florian Groeger)

Offiziell: Borussia Dortmund verpflichtet Gonzalo Castro

Gonzalo Castro

Dortmund - Am Sonntag hat der BVB bestätigt, was unter der Hand längst klar war: Gonzalo Castro trägt in der nächsten Saison das Trikot von Borussia Dortmund. Der 27-Jährige erhält beim BVB einen Vierjahresvertrag. (westline)

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 (12 Seiten)
Fußball
Hier geht's direkt zum BVB-Forum
Über alle Themen rund um Borussia Dortmund diskutieren die Fans hier im westline-Forum. Mitreden kann man hier: BVB-Forum
ANZEIGE
BVB-Presseschau

Focus: Klopp bald in England? Ballack sieht "mehrere Zeichen" für Wechsel

Er ist einer der begehrtesten Trainer in Europa. Doch noch weiß niemand, was Noch-BVB-Coach Jürgen Klopp kommendes Jahr macht. Zuletzt wurde über Real Madrid spekuliert. Jetzt deutet England-Kenner Michael Ballack einen Wechsel in die Premier League an.

schwatzgelb.de: Mondpreise für Wundertüten

Es muss irgendwann in der ersten Halbzeit des Spiels gegen Mainz gewesen sein, als der Gedanke vollends Form annahm: "Verdammte Scheiße, was schmeißen wir im Augenblick für Geld aus dem Fenster!"

Spiegel: Wechselgerüchte um BVB-Profi Gündogan: Es tut gleichmäßig weh

Ilkay Gündogan, bei Borussia Dortmund um alte Form kämpfend, steht offenbar vor einem Vereinswechsel. Fußballerisch wäre es ein Verlust. Den könnte der BVB aber besser verkraften als die Abgänge von Götze und Lewandowski.

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

Die BVB-Kolumne

Kevin Nicholls kommentiert: Die BVB-Kolumne 211: Wie soll man das denn alles planen?

Fußball-Fans, BVB-Fans insbesondere, sind ja echt gestraft. Jetzt nicht wegen ihres Klubs, sondern weil der BVB immer irgendwas mit in den Mai schleppt. Oft war es etwas zum Feiern. Das bringt Terminpläne durcheinander und überhaupt: Wie soll man das alles planen? Fragt sich auch unser Kolumnist Kevin Nicholls... (von Kevin Nicholls)

Weitere BVB-Termine
Sonntag, 14. Juni 2015 Ein Ball, eine Welt
Interkultureller Tag der offenen Tür des BVB-Lernzentrums
Westfalenstadion, 15-18 Uhr
 
Samstag, 5. September 2015 Abschiedsspiel für Dede
Westfalenstadion, Anstoß 18 Uhr
 
     
BVB II und Jugend