Borussia Dortmund
BL: SV Werder Bremen - BV Borussia Dortmund

Nachdenklich, aber kämpferischBVB-Trainer Klopp: "Werden erbitterter Jäger sein"

Bremen - Man hat Jürgen Klopp nach Niederlagen seines BVB in dieser Vorrunde niedergeschlagen erlebt, desillusioniert, ratlos, blutleer und lehtargisch. Nach dem 1:2 in Bremen, dem Tiefpunkt der bisherigen Saison, sah man einen nachdenklichen Trainer, aber auch einen kämpferischen.

Bildergalerien » weitere Fotostrecken
- Anzeige -

Vorbereitung in La Manga: Dortmund steigt am 6. Januar wieder ins Training ein

Jürgen Klopp

Dortmund - Borussia Dortmund will voraussichtlich am 6. Januar mit der Vorbereitung auf die Rückrunde in der Fußball-Bundesliga beginnen. Das gaben die Westfalen nach der 1:2-Niederlage beim SV Werder Bremen via Twitter bekannt. 1 Fotostrecke (dpa)

Der Kommentar: Alle Zahlen bei Borussia Dortmund sind alarmierend

BL: SV Werder Bremen - BV Borussia Dortmund

Bremen - Vor 30 Jahren hat der BVB letztmals eine Hinrunde in der Bundesliga so schlecht abgeschlossen wie in dieser Saison. Alle Zahlen sind alarmierend: Sieben Auswärtsniederlagen, insgesamt zehn Niederlagen, nur 18 geschossene Treffer, dafür schon 26 kassiert, eine miserable Chancenverwertung, nur zwei Spiele in der Liga überhaupt ohne Gegentor. 1 Fotostrecke (Dirk Krampe)

Das BVB-Interview: Mitchell Langerak: "Die Vorbereitung wird sehr wichtig"

BL: SV Werder Bremen - BV Borussia Dortmund

Bremen - Mitchell Langerak hat in Bremen einen besonders bitteren Nachmittag erlebt. Bei der 1:2-Niederlage war der BVB-Torhüter an beiden Gegentoren schuldlos, hielt seine Mannschaft mit einigen guten Paraden im Spiel - konnte die Niederlage aber auch nicht verhindern. Dirk Krampe hat mit dem Australier über die schwierige Dortmunder Lage gesprochen. 1 Fotostrecke (Dirk Krampe)

1:2 in Bremen: BVB verabschiedet sich mit Horror-Vorstellung

BL: SV Werder Bremen - BV Borussia Dortmund

Bremen - Nach der siebten Auswärtsniederlage und der zehnten insgesamt in dieser destatrösen Halbserie geht Borussia Dortmund auf einem Abstiegsplatz in die Winterpause. Am Samstag verlor der BVB nach einer erneut indiskutablen Leistung mit 1:2 (0:1) bei Werder Bremen. 1 Fotostrecke (Dirk Krampe)

Schlimme Vorstellung: BVB verliert in Bremen 1:2: Borussia überwintert unten

Werder Bremen - Borussia Dortmund

Bremen - Werder Bremen hat Borussia Dortmund den nächsten Tiefschlag versetzt und den Vizemeister zur Winterpause auf einen Abstiegsrang verdrängt. Beim verdienten 2:1 (1:0)-Erfolg gegen den Champions-League-Achtelfinalisten gelang den Norddeutschen ein kleiner Befreiungsschlag. 1 Fotostrecke (Britta Körber)

Krisengipfel des 17. Spieltages: BVB mit Kehl, aber ohne Bender nach Bremen

Dortmund - Der Tross von Borussia Dortmund hat sich am Freitagabend per Zug auf den Weg nach Bremen gemacht. Mit an Bord war der zuletzt angeschlagene Sebastian Kehl. Sven Bender fehlte hingegen. (Florian Groeger)

Spiel in Bremen: Der BVB-Albtraum: Überwintern als Letzter

BL: BV Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg

Dortmund - Ein Albtraum begleitet Borussia Dortmund und Jürgen Klopp ins letzte Spiel des Jahres. Verliert der BVB am Samstag das Kellerduell beim SV Werder Bremen, dann könnte der zweimalige Meister-Trainer mit dem Champions-League-Achtelfinalisten tatsächlich auf dem letzten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga überwintern. Unvorstellbar? Nein! (dpa)

Fragen und Antworten: Ohne Führerschein: Warum Marco Reus nie aufgefallen ist

Marco Reus

Dortmund - Insgesamt fünf Mal wurde BVB-Star Marco Reus geblitzt und nie ist aufgefallen, dass er keinen Führerschein hat. Jetzt zahlt Reus eine Strafe von 540.000 Euro für das Vergehen. Wie konnte Reus aber überhaupt so lange ohne Führerschein fahren, ohne dass jemandem etwas aufgefallen ist? Antworten finden Sie hier. (Katja Vossenberg, Matthias Schmidt (mit dpa))

Franz-Jacobi-Film: Trailer geht pünktlich zum 105. BVB-Geburtstag online

Dortmund - Pünktlich zum 105. Geburtstag von Borussia Dortmund ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag der Trailer zur Doku-Verfilmung der Gründungsgeschichte "Am Borsigplatz geboren - Franz Jacobi und die Wiege des BVB" online gegangen. Die Filmpremiere folgt im März 2015. Hier gibt es alle Infos. (Florian Groeger, Jana Schoo)

Kommentar: BVB-Spieler Marco Reus hat im Alltag versagt

Supercup: BV Borussia Dortmund - FC Bayern Muenchen

Dortmund - Zwei Wochen haben gefehlt, dann hätte Marco Reus 2014 als sportliches Seuchenjahr abhaken können. Als Pechvogel der Fußball-Nation, dem unser Mitleid gehörte. Nun wissen wir: Auf dem Rasen ein Super-Techniker, hat der 25-Jährige im Alltagsleben, sofern es dies für rund-um-die Uhr-verwöhnte Fußball-Profis überhaupt gibt, total versagt. (Hermann Beckfeld)

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 >> (13 Seiten)
Fußball
Hier geht's direkt zum BVB-Forum
Über alle Themen rund um Borussia Dortmund diskutieren die Fans hier im westline-Forum. Mitreden kann man hier: BVB-Forum
ANZEIGE
BVB-Presseschau

Bild: So lacht das Netz über den Führerschein-Skandal

Die einen überschütten ihn mit harter Kritik. Andere – wie sein Trainer Jürgen Klopp oder Dortmund-Boss Hans-Joachim Watzke – halten die schützende Hand über Marco Reus (25).

WDR: Reus und der 540.000 Euro-Strafzettel

Fußball-Nationalspieler Marco Reus muss wegen Fahrens ohne Führerschein 540.000 Euro Strafe zahlen. Der Angreifer von Borussia Dortmund hatte der Polizei bei einer Geschwindigkeitskontrolle nach WDR-Informationen einen gefälschten holländischen Führerschein präsentiert.

Focus online: So reagiert der BVB-Coach auf den Führerschein-Eklat

Schweres Vergehen von Marco Reus: Der Dortmunder Fußballstar fuhr jahrelang Auto, obwohl er nie einen Führerschein gemacht hat. Der 25-Jährige muss mehr als eine halbe Million Euro Strafe zahlen – nun nimmt BVB-Coach Jürgen Klopp Stellung zur Straftat.

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

Die BVB-Kolumne

Marco Samson kommentiert: Die BVB-Kolumne 192: Blutleer und viele andere Probleme

Der BVB ist wieder tief in der Krise. Nach der Niederlage gegen Hertha BSC am Samstag findet auch Kolumnist Marco Samson ernstere Worte und fragt sich: Was fehlt dem Team eigentlich? (von Marco Samson)

Weitere BVB-Termine
Sa, 24.1.2015 Fortuna Düsseldorf - BVB
Testspiel in Düsseldorf
15.30 Uhr
BVB II und Jugend