Borussia Dortmund bei Facebook

Unser Service... Alle BVB-Artikel exklusiv auf Facebook

Hoffnungsträger beim BVB und in den USA
Christian Pulisic: "Ich bin kein Wunderkind"

Auch ein Tor von Christian Pulisic half nicht: Die USA haben die WM-Qualifikation verpasst. Foto: Scott A. Miller (Scott A. Miller)
2

Dortmund – Hinter Christian Pulisic liegen harte Wochen. Mit dem US-Team verpasste er die Qualifikation für die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr. Und mit Borussia Dortmund steckt er mitten einer Krise. Eine deprimierende Zeit für den 19-Jährigen...

Die letzten Wochen waren für Borussia Dortmund nicht leicht. Aus einem ansehnlichen Vorsprung wurde in der Bundesliga ein großer Rückstand auf die Tabellenspitze. Gegen RB Leipzig und den FC Bayern setzte es Heimniederlagen. Ein Gefühl, welches sie in Dortmund lange nicht kannten. Der BVB ist dieser Tage in der Krise. Für Christian Pulisic die erste echte Talsohle seitdem er Profi bei Borussia Dortmund wurde. Und er selber gehört dabei sogar noch zu den besseren Akteuren im Dortmunder Kader.

Doch für Pulisic waren die letzten Wochen gleich doppelt hart. Neben der schweren Zeit erlebt er auch mit der Nationalmannschaft der USA eine bittere Phase. Denn die Vereinigten Staaten haben die Qualifikation für die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr verspielt. Sie werden die großen Spiele in Russland nur vor dem Fernsehschirm erleben. Wenn Pulisic sagt, es sei seitdem er denken ein Traum von ihm gewesen, bei einer WM für die USA zu spielen, der wird halbwegs verstehen können, wie es innerlich um ihn bestellt ist.

Kein Wunderkind

Auf The Players Tribune beschreibt Pulisic seine Gefühlslage. Und beschreibt auch, wie es um die Zukunft des US Fußballs aussieht. Und dabei möchte er klarstellen, dass er kein Wunderkind ist. "Ja, ich wurde mit einem gewissen natürlichen Talent geboren, aber ich habe auch hart gearbeitet und auf vieles verzichtet, um mein angeborenes Talent voll auszuschöpfen", so Pulisic. Und darum gehe es im US-Fußball. Talent sei nicht das Problem. 

Weiterhin beschreibt Pulisic, wie hart es für ihn ist, wenn er nicht gewinnt. Und gibt dann einen Einblick in seine letzten vier Wochen: Nicht für die WM qualifiziert, in der Liga gegen Leipzig, Hannover und Bayern verloren, eine fast unmögliche Aufgabe in der Champions League vor Augen. Christian Pulisic will gewinnen. Am besten fängt er schon am Freitag mit seinen Kollegen des BVB in Stuttgart damit an. Und die WM 2022 hat er schon vor Augen...

Tabelle

13. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
3RB Leipzig1220:15523
4M'gladbach1221:21021
5Dortmund1229:161320
6Hoffenheim1221:15620
7Eintracht1214:12219

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Bundesliga, 13. Spieltag
BVB - FC Schalke 04
Samstag, 25. November, 15.30 Uhr
Liga-Spielplan | BVB-Spielplan
Kader | BVB-Forum

Weitere BVB-Termine

Mi, 20.12. FC Bayern München - BVB
DFB-Pokal

20.45

 


Tabelle

13. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
3RB Leipzig1220:15523
4M'gladbach1221:21021
5Dortmund1229:161320
6Hoffenheim1221:15620
7Eintracht1214:12219
Die besten Wettquoten der 1. und 2. Bundesliga gibt es bei Smartbets.

BVB


Weitere Artikel: BVB »