03. Oktober 2012 18:24 Uhr

: FC Bayern: Führungstrio räumt Dissonanzen aus

«
1/1
»

Jupp Heynckes hat sich Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und Sportvorstand Matthias Sammer zusammengesetzt. Foto: Andreas Gebert 

München - Nach der überraschenden 1:3-Niederlage des FC Bayern in der Champions League bei BATE Borissow und den Differenzen zwischen Matthias Sammer und Jupp Heynckes hat die Führungsetage des Fußball-Rekordmeisters ihre Unstimmigkeiten für beendet erklärt.

Wie die Nachrichtenagentur dpa erfuhr, setzten sich Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, Sportvorstand Sammer und Trainer Heynckes nach der Rückkehr aus Weißrussland in der Vereinszentrale an der Säbener Straße zusammen.

Bei dem Treffen kamen die verschiedenen Sichtweisen zu den in Borissow aufgetretenen Meinungsverschiedenheiten auf den Tisch. Heynckes hatte sich in Minsk gegen Art und Weise der Kritik Sammers nach dem Sieg in Bremen verwahrt. In dem Gespräch versuchte Rummenigge mit Sportvorstand und Trainer die Basis zu schaffen, damit die sportliche Leitung in den kommenden Wochen vertrauensvoll und zielgerichtet zusammenarbeiten kann.



Fußball
ANZEIGE
Das sind die Wintertransfers

Übersicht: Wintertransfers - Diese Spieler wechselten 2014

Das Transferfenster im Winter 2013/2014 ist geöffnet - und hier gibt's eine Übersicht über das "Wer geht nach wo?"

Bundesliga-Tabelle 2013/2014
Rang Verein Sp. Diff. Pkt.
1. Bayern München 31 +64 81
2. Borussia Dortmund 31 +37 64
3. FC Schalke 04 31 +16 58
4. Bayer Leverkusen 31 +16 54
5. VfL Wolfsburg 31 +10 53
6. Bor. M'gladbach 31 +15 49
7. FSV Mainz 05 31 -3 47
8. FC Augsburg 31 -4 43
9. Hoffenheim 31 +1 40
10. Hertha BSC 31 -4 38
11. Werder Bremen 31 -22 36
12. Eintracht Frankfurt 31 -14 35
13. SC Freiburg 31 -15 35
14. Hannover 96 31 -16 35
15. VfB Stuttgart 31 -11 31
16. Hamburger SV 31 -18 27
17. 1. FC Nürnberg 31 -26 26
18. Eintr. Braunschweig 31 -26 25
westline-Bundesliga-Tippspiel

westline-Bundesliga-Tippspiel: Auswertung: So lief der 31. Spieltag

Der Tagessieg am 31. Spieltag geht nach Eschwege! So lief der 31. Spieltag in unserem Bundesliga-Tippspiel!

Ralf Jäger vs. FC Schalke
Ergebnisse + Tabelle
Fußball-Termine

Länderspiele, Liga und mehr: Die wichtigsten Fußball-Termine 2013/2014 im Überblick

Wann kommt der neue Spielplan? Wann findet das erste Spiel statt? Wann sind Aufstiegsspiele und Relegation angesetzt? Die wichtigsten Fußball-Termine gibt's hier in der Übersicht.

50 Jahre Bundesliga

Höhepunkte aus einem halben Jahrhundert Bundesliga

Die Bundesliga wird am 24. August 50 Jahre alt. Die Nachrichtenagentur dpa hat wichtige Ereignisse und Höhepunkte aus der Historie in einer Chronologie zusammengestellt:

Erfolgsmodell Bundesliga feiert goldenes Jubiläum

Der Premiere am 24. August 1963 waren mehrere Jahrzehnte an gescheiterten Planungen vorausgegangen. Längst gilt die Bundesliga aber als sportliches und auch wirtschaftliches Erfolgsmodell. Doch auch schwarze Stunden galt es in 50 Jahren zu überstehen.

(von Von Daniel Stolpe, dpa)

Spielberichte

VfB mit «Big Point» im Abstiegskampf: 3:1 gegen Schalke

Stuttgart - Genauso hatte sich VfB-Coach Huub Stevens das vorgestellt: Das 3:1 gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber Schalke 04 war ein Sieg der Leidenschaft. Durch ihren achten Saisonsieg konnten sich die Stuttgarter Luft im Abstiegskampf verschaffen. (von Von Martin Moravec, dpa)

HSV taumelt Richtung 2. Liga: 1:3-Heimpleite gegen VfL

Hamburg - Der Hamburger SV rückt seinem ersten Bundesliga-Abstieg in der Vereinsgeschichte immer näher. Das 1:3 gegen Wolfsburg war auch ein spielerischer Offenbarungseid. Nach der Pleite kam es vor dem Stadion zu Ausschreitungen. (von Von Inga Radel, dpa)

Werder gelingt Riesenschritt: 3:1 gegen Hoffenheim

Bremen - Werder Bremen hat im Abstiegskampf eine Super-Moral bewiesen. Aus einem 0:1 gegen Hoffenheim machte das Dutt-Team einen 3:1-Sieg. Die Fans feierten mit Keeper Wolf, der einen Elfer hielt, bereits den Klassenverbleib. Ein Rest-Risiko bleibt aber noch. (von Von Peter Hübner, dpa)

Borussia Dortmund mit 4:2-Sieg gegen FSV Mainz

Dortmund - Es war ein tolles Fußball-Erlebnis, das der BVB und Mainz den 80 500 Zuschauern boten. Nach dem 4:2 ist es klar: Dortmund hat zum vierten Mal nacheinander den Start in der Champions League sicher. (von Von Dietmar Fuchs, dpa)

Glücklicher FCB-Sieg beim Tabellenletzten Braunschweig

Braunschweig - Bayern München kann auch in der Liga wieder gewinnen. Vier Tage vor dem Champions-League-Knaller bei Real Madrid kam der Meister zu einem glücklichen Sieg beim Bundesliga-Letzten Braunschweig. Der Aufsteiger gibt trotz der Niederlage im Kampf gegen den Abstieg nicht auf. (von Von Carsten Lappe und Nils Bastek, dpa)

Augsburg mit torlosem Remis gegen Berlin

Augsburg - Ein Punkt aufgeholt, doch für den FC Augsburg wäre weitaus mehr möglich gewesen. Auch nach dem 0:0 gegen Hertha BSC sprechen Tobias Werner & Co. aber noch von der Europa League. Bitter für Berlins wieder verletzten Fabian Lustenberger: Der WM-Traum ist wohl vorbei. (von Von Christian Kunz und Anja Perkuhn, dpa)

Freiburg vor Klassenverbleib - Rückschlag für Gladbach

Freiburg - Nach 45 Minuten war die Sache eigentlich schon durch. Borussia Mönchengladbach war drückend überlegen. Doch der SC Freiburg kämpfte sich auf beeindruckende Weise zurück. Mit nun 35 Punkten ist der Klassenverbleib zum Greifen nah. (von Von Martin Moravec, dpa)

BVB fertigt leidenschaftslose Bayern mit 3:0 ab

München - Bitterer Abend für den FC Bayern: Der deutsche Fußball-Meister hat im Prestigeduell mit Borussia Dortmund eine herbe 0:3 (0:1)-Pleite kassiert und auch noch Manuel Neuer angeschlagen verloren. (von Von Christian Kunz und Klaus Bergmann, dpa)

Mainz 05 hält Kurs Europa League - 3:0 gegen Bremen

Mainz - Ein Makel in der Statistik von Thomas Tuchel ist gelöscht. Das 3:0 war der erste Heimsieg für den Trainer von Mainz 05 gegen den einstmals übermächtigen SV Werder Bremen. (von Von Detlef Rehling, dpa)

Statistik
Bundesliga-Torjäger
Alle Deutschen Meister seit 1902

Übersicht: Alle Deutschen Meister seit 1902

Die Bundesliga startet in ihre 50. Saison. Alle Meister auf einen Blick hier in der Übersicht...