1_FC_Koeln Bayer 04 Leverkusen Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach Eintracht Frankfurt FC Augsburg FC Bayern München FC Schalke 04 FSV Mainz 05 Hannover 96 HSV Hertha BSC SC Freiburg SV Werder Bremen TSG Hoffenheim RB Leipzig VfB Stuttgart VfL Wolfsburg

Eintracht Frankfurt
Frankfurt duelliert sich mit Schalke 04

(dpa)

Am Samstag trifft Eintracht Frankfurt auf den FC Schalke 04. Anstoß ist um 15:30 Uhr. Frankfurt siegte im letzten Spiel gegen den Hamburger SV mit 2:1 und liegt mit 25 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Zuletzt holte Schalke 04 einen Dreier gegen den FC Augsburg (3:2).

Nach 16 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden der SGE insgesamt durchschnittlich: sieben Siege, vier Unentschieden und fünf Niederlagen. Wer den Gastgeber als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 35 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Abwehr ist ein sehr gut funktionierender Mannschaftsteil von Eintracht Frankfurt, sodass sie erst 16 Gegentore zuließ. Mehr als Platz sieben ist für Eintracht Frankfurt gerade nicht drin. Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken der Mannschaft von Coach Nico Kovac. Auf heimischem Rasen schnitt Frankfurt jedenfalls ziemlich schwach ab (2-1-4). Nicht nur die schwache Heimbilanz, sondern auch der eher dürftige Auftritt und dem glücklichen Sieg in Hamburg, lässt die Eintracht eher als Außenseiter in diese Partie gehen. Dennoch ist die SGE natürlich gewollt ihren Fans einen versöhnlichen Abschluss des Jahres 2017 zu bescheren.

S04 erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler. Die bisherige Ausbeute des Gastes: acht Siege, fünf Unentschieden und drei Niederlagen. Das Team von Domenico Tedesco rangiert mit 29 Zählern auf dem zweiten Platz des Tableaus. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Mit dem FC Schalke 04 trifft die SGE auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

 

 

Bundesliga


Weitere Artikel: Bundesliga »

WESTFALEN-TERMINE

Bundesliga
19. Spieltag
Hertha BSC - BVB (19.1., 20.30 Uhr)
Schalke - Hannover (21.1, 18.00 Uhr)
2. Bundesliga
Winterpause
3. Liga
21. Spieltag
Lotte - Zwickau (20.1., 14.00 Uhr)
Chemnitz - Paderborn (20.1., 14.00 Uhr)
Meppen - Münster (21.1., 14.00 Uhr)

Tippspiel