Frauenfußball
DFB-Frauen beenden 2017 auf Platz zwei der Weltrangliste

Die deutschen Fußball-Frauen sind in der Weltrangliste auf Platz zwei. Foto: Friso Gentsch (Friso Gentsch)

Frankfurt/Main (dpa) – Olympiasieger Deutschland beendet das Fußballjahr 2017 auf Platz zwei der Frauen-Weltrangliste.

Bei 2052 Punkten wird die Mannschaft von Bundestrainerin Steffi Jones nur von Weltmeister USA mit 2114 Zählern übertroffen. Der WM-Dritte England nimmt mit 2033 Punkten den dritten Rang ein. Dem Jones-Team war am 24. November im letzten Länderspiel 2017 ein 4:0 in Bielefeld gegen den aktuellen Weltranglistensechsten Frankreich gelungen.

DFB-Mitteilung