Bundesliga
BVB gegen Bayern - Das Spitzenspiel steht an

(Foto: dpa)

Dortmund – Die letzte Länderspielunterbrechung des Jahres ist vorbei. Am Wochenende geht's mit der Bundesliga weiter. Und in Dortmund findet ein echtes Spitzenspiel statt.

Unter der Woche waren viele von ihnen noch im gemeinsamer Aufgabe mit dem Bundesadler auf der Brust unterwegs. Doch am Samstag ist es wieder Zeit für das Duell der Duelle im deutschen Fußball. Im Signal Iduna Park treffen Borussia Dortmund der FC Bayern München aufeinander. Und wieder einmal wollen die Dortmunder dem ewigen Rivalen von der Isar ein Bein stellen. Ob es wohl dieses Mal gelingt? Und ob Marco Reus den Weg zurück in den Kader des BVB findet? Fit ist er, wie er selbst sagt. Der BVB möchte mit der besten Elf gegen die Bayern antreten, möchte endlich wieder gegen den Fein gewinnen.

Im Pokalfinale im Mai waren die Borussen schon nah dran - erst nach 120 Minuten mit anschließendem Elfmeterschießen konnten die Bayern den Pokal in den Berliner-Abendhimmel recken. Der Supercup im August war da nicht ganz so knapp. Da zeigte sich der BVB über lange Strecken zwar spielbestimmend, doch die Tore machten andere. Arturo Vidal und Thomas Müller um genau zu sein. Thomas Müller möchte am Samstag auch endlich wieder ein Tor erzielen und freut sich auf eine große Herausforderung.

In der Liga kommt Bayern, wen wunderts wirklich, als Tabellenführer zur Dortmunder Borussia. Die Mannschaft von Thomas Tuchel steht aktuell auf dem fünften Platz. Doch Achtung: Verlieren die Bayern in München, kann Aufsteiger Leipzig am Wochenende die Tabellenführung übernehmen! Verliert der FCB, dann ist die 250. Auswärtsniederlage der eigenen Bundesliga-Geschichte perfekt. Was für ein Anreiz für den BVB...

Bei den Buchmachern ist der FC Bayern wenig überraschend der Favorit auf den Sieg. Für einen Euro wird man ungefähr das doppelte des Einsatzes zurückerhalten, wenn die Bayern am Ende des Tages mit drei Punkten aus Dortmund verschwinden. Bei einem Sieg der Mannschaft in den schwarzgelben Trikots gibt's gute 3,50 Euro zurück. Leidenschaftliche Fußballtipper sollten vor dem Spiel ein Auge auf fussballtipps.com werfen. Hier wird sich vor dem Wett-Einsatz mit der Vergangenheit beider Mannschaften beschäftigt und der beste Tipp rausgesucht. Denn nicht immer ist ein reiner Sieg-Tipp der Vielversprechendste. 

Wie gingen die letzten Spiele aus, wie steht es um die Heim- und Auswärtsstärke der Kontrahenten? Auch Anfänger werden von fussballtipps.com nicht alleine gelassen. Schritt für Schritt zum richtigen Tipp - hier ist es möglich! Egal ob mit oder ohne Fachwissen. Und wem das Spiel des BVB gegen Bayern eine Nummer zu groß ist, dem werden tagtäglich zahlreiche Spiele aus allen möglichen Ligen mitsamt der besten Quote präsentiert. Warum also nichtmal einen Blick nach Italien werfen? Oder wie sind die Quoten in den Niederlanden? Mit den gut recherchierten Daten steht einem Wett-Erfolg nichts mehr im Wege...