Nationalmannschaft
U21-Nationalspieler Gnabry fällt gegen England aus

Wegen einer Sehnenreizung läuft Bremens Serge Gnabry nicht mit der U21 auf. Foto: Peter Steffen (Peter Steffen)

Bremen (dpa) – Bremen (dpa) - Serge Gnabry fällt für das Testspiel der deutschen U21-Fußball-Nationalmannschaft am 24. März gegen England aus.

Der Offensivspieler von Werder Bremen, der das 3:0 gegen RB Leipzig aufgrund einer Sehnenreizung verpasst hatte, soll zu Wochenbeginn in München behandelt werden. «Anschließend wird Serge vermutlich nach Bremen zurückkehren», sagte Werders Sportdirektor Frank Baumann der «Syker Kreiszeitung». Für das Spiel gegen England werde der frühere Arsenal-Profi «sicher» ausfallen. Ein Einsatz gegen Portugal ist laut Baumann dagegen «noch offen».

Bericht in der Kreiszeitung