Berichte aus der Oberliga Westfalen

Unser Service... Unsere Texte aus der Oberliga Westfalen exklusiv auf Facebook

Oberliga Westfalen, 18. Spieltag
Vorschau: Arminia II empfängt SC Roland Beckum

Der SC Roland Beckum trifft am Samstag (14:00 Uhr) auf die Zweitvertretung von DSC Arminia Bielefeld. Auf heimischem Terrain blieb die Arminia am vorigen Sonntag aufgrund der 0:2-Pleite gegen die Reserve von SC Paderborn 07 ohne Punkte. Am Sonntag wies Roland Spvgg. Erkenschwick mit 3:1 in die Schranken. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 1:1 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

Der DSC findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13.

Gegenwärtig rangiert SCR auf Platz zwölf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Der Gast holte bisher nur zehn Zähler auf fremdem Geläuf. Im Angriff von SC Roland Beckum herrscht Flaute. Erst 16-mal brachte Beckumer den Ball im gegnerischen Tor unter.

Der bisherige Ertrag von DSC Arminia Bielefeld II in Zahlen ausgedrückt: fünf Siege, vier Unentschieden und sechs Niederlagen. Nach 16 absolvierten Begegnungen stehen für Roland sechs Siege, drei Unentschieden und sieben Niederlagen auf dem Konto. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Die jüngsten Ergebnisse der beiden Teams sprechen für ein Duell auf Augenhöhe.

Datenquelle: fussball.de

 

Oberliga Westfalen


Weitere Artikel: Oberliga Westfalen »