Berichte aus der Oberliga Westfalen

Unser Service... Unsere Texte aus der Oberliga Westfalen exklusiv auf Facebook

Zusatz wird gestrichen
FC Gütersloh heißt jetzt wieder genau so...

(Symbolfoto: Schulte)
1

Gütersloh – Gerade erst rettete sich der FC Gütersloh vor der Insolvenz - und schon trägt er einen stolzen neuen Namen. Nun ja, einen alten, neuen Namen...

Vor 17 Jahren endete in Gütersloh eine Ära: Der alte FC Gütersloh, der gerade zuvor noch in der 2. Bundesliga gespielt hatte, war brutal abgestürzt. Pleite, insolvenz, dann aufgelöst. Als "FC Gütersloh 2000" kehrte er mit neuer Führung zurück und unter diesem Namen spielte der Klub auch in den vergangenen Jahren.

Seit dieser Woche ist das "2000" Geschichte. Nachdem Sponsoren den Klub gerettet haben und die kommenden Jahre finanziell gesichert sind, hat sich der FCG daran gemacht, seine Strukturen neu aufzubauen. Ein neues Führungsteam wurde gewählt und zugleich entschieden die Mitglieder, zum alten Vereinsnamen zurückzukehren.

Das ist nun umgesetzt worden und beim Amtsgericht Gütersloh so eingetragen: Der FC Gütersloh heißt nun wieder genau so und nicht mehr anders. Auch der Fußball- und Leichtathletik Verband Westfalen und die anderen Fußballverbände haben die Namensänderung vollzogen. So firmiert der FCG jetzt auch bei fussball.de unter seinem neuen Namen.

 


Lade Forenbeiträge...

Oberliga Westfalen


Weitere Artikel: Oberliga Westfalen »