Berichte aus der Oberliga Westfalen

Unser Service... Unsere Texte aus der Oberliga Westfalen exklusiv auf Facebook

Insolvenzantrag steht bevor
Ungewisse Zukunft beim FC Gütersloh

Gütersloh – Die Insolvenz des FC Gütersloh steht unmittelbar bevor. Noch hat der Verein den Antrag auf Zahlungsunfähigkeit nicht gestellt, doch bis spätestens Montag soll er beim Amtsgericht in Bielefeld eingereicht werden. Wie es dann weitergeht, ist offen...

Andre Niermann ist nicht mehr der Vorsitzende des FC Gütersloh. In einer Mitteilung des Vereins zum bevorstehenden Insolvenzverfahren wird von Niermann als zurückgetretener Vorsitzender gesprochen. Der Insolvenzantrag, den Niermann bereits in den vergangenen Tagen angekündigt hat, ist unterdessen noch nicht beim Amtsgericht in Bielefeld eingegangen. 

Niermann dazu gegenüber der Tageszeitung "Die Glocke": "Ich benötige erst sämtliche Unterlagen." So steht es auch in der Mitteilung des Vereins geschrieben, welche am Donnerstag herausgegeben wurde. Der Antrag soll nun am Freitag, spätestens aber am Montag beim Gericht abgegeben werden. Auslöser des Ganzen soll eine Forderung des ehemaligen Marketing-Managers des Vereins sein.

Kein Interesse an Vorstandsposten

Doch auch darüberhinaus plagen den Verein weitere Probleme. Denn auch ein Jugendtrainer sowie der ehemalige Jugendleiter des Vereins haben noch finanzielle Forderungen. "Nach eingehender Überlegung und Beratung mit seinem Rechtsanwalt ist Andre Niermann deshalb zu dem Schluss gekommen, dass ein Insolvenzverfahren der einzige Ausweg für den Verein ist", heißt es in der Mitteilung des Klubs.

Einzige Rettung sei ein neuer Vorstand der finanzielle Mittel bereitsstellen kann, um die aktuellen Probleme zu beheben. Anlass zur Hoffnung sei das aber nicht, denn es gebe aktuell kein Interesse an den verfügbaren Posten im Vorstand oder Aufsichtsrat. Ob und in welcher Form der Klub in Zukunft weiterbestehen wird, soll dann zu gegebender Zeit die Mitgliederversammlung entscheiden. 

Bittere Zeiten in Gütersloh. Wieder einmal...

 

Oberliga Westfalen


Weitere Artikel: Oberliga Westfalen »