Berichte aus der Oberliga Westfalen

Unser Service... Unsere Texte aus der Oberliga Westfalen exklusiv auf Facebook

18. Spieltag
Oberliga Westfalen: Nur eine Partie findet statt

(Symbolfoto: Schulte)

Dortmund – Wie die Regionalliga West ist auch die Oberliga Westfalen bereits in der Winterpause. Fast. Denn am Sonntag steht in Dortmund noch das Stadtderby zwischen ASC 09 und Brünninghausen an.

Nur ein Spiel des 18. Spieltags findet in der Oberliga Westfalen noch in diesem Jahr statt. Und das hat es auch in sich. Auf dem Kunstrasenplatz des ASC 09 Dortmund trifft der Gastgeber auf den Dortmunder Lokalrivalen FC Brünninghausen. Das Derby wird durchgeführt - aber es bleibt die einzige Partie in der Oberliga.

Alle übrigen Spiele wurden wegen der Witterungsbedingungen abgesagt. Lediglich für die Partie zwischen Westfalia Herne und der TSG Sprockhövel steht bereits ein Termin fest: In Herne wird am 17. Februar 2018 gespielt.

Der reguläre Spielbetrieb soll dann am Sonntag, 18. Februar, starten.

Die Partien mit Beteiligung des SC Hassel und des TSV Marl-Hüls wurden bekanntlich annulliert, weil beide Klubs ihre Mannschaften aus dem Spielbetrieb abgemeldet haben.

 

Oberliga Westfalen


Weitere Artikel: Oberliga Westfalen »