Berichte aus der Oberliga Westfalen

Unser Service... Unsere Texte aus der Oberliga Westfalen exklusiv auf Facebook

Verband erteilt Zulassung
Jetzt endgültig: Westfalia Rhynern darf in der Regionalliga spielen

(Foto: Schulte)

Rhynern – Was für eine Berg- und Talfahrt! Westfalia Rhynern darf jetzt endgültig in der Regionalliga West antreten. Der Westdeutsche Fußball-Verband erteilte am Donnerstag die Zulassung.

Vor einer Woche gab es für den Regionalliga-Aufsteiger Westfalia Rhynern einen echten Schock: Der Westdeutsche Fußball-Verband verweigerte dem Klub die Zulassung für die vierte Liga. Grund: Nicht vorhandene Unterlagen zu einem benötigten Ausweichstadion. Es ging dabei um die Evora-Arena in Hamm. Die muss für Risikospiele in der Regionalliga erst hergerichtet werden - und genau diese Maßnahmen schienen zunächst nicht realisierbar.

Westfalia Rhynern und die Stadt Hamm reagierten mit Unverständnis. Längst seien entsprechende Maßnahmen verhandelt, abgestimmt und beschlossen. Bis zum Saisonstart würde die Evora-Arena vorbereitet sein.

Der Einspruch von Westfalia Rhynern - ein "Krisengipfel" in Duisburg beim Verband - hat nun Erfolg. Der Verband teilt am Donnerstag mit, dass man Westfalia nun doch die Zulassung erteilen werde.

"Der WDFV-Fußballausschuss als zuständiges Gremium hat nach Einlegung des Rechtsmittels durch den SV Westfalia Rhynern die zunächst verweigerte Zulassung aufgehoben. Der Vizemeister der Oberliga Westfalen kann nunmehr am Spielbetrieb der Regionalliga West in der Saison 2017/2018 teilnehmen. Damit haben alle sportlich qualifizierten Klubs, die sich für die Saison 2017/2018 in der Regionalliga West beworben hatten, die Zulassung erhalten", heißt es in der Mitteilung.

Für Rhynern wird es die erste Saison in der vierten Liga sein. Die Nachricht betrifft auch Regionalliga-Absteiger RW Ahlen. Dort hatte man bis zuletzt noch leise Hoffnungen, als 15. in der Liga zu bleiben. Nun ist der Abstieg in die Oberliga Westfalen für die Rot-Weißen auch offiziell.

Und das sind die Vereine in der kommenden Saison:

Alemannia Aachen

Bonner SC 01/04

Borussia Dortmund U23

Fortuna Düsseldorf 1895 U23

TuS Erndtebrück

Rot-Weiss Essen

1.FC Köln U23

FC Viktoria Köln 1904

Borussia Mönchengladbach U23

SC Rot-Weiß Oberhausen

SV Westfalia Rhynern

SV Rödinghausen 1970

KFC Uerdingen

SC Verl von 1924

SG Wattenscheid 09

FC Wegberg-Beeck

SC Wiedenbrück

Wuppertaler SV

 

Oberliga Westfalen


Weitere Artikel: Oberliga Westfalen »