Berichte aus der Regionalliga West

Unser Service... Unsere Texte aus der Regionalliga West exklusiv auf Facebook

Regionalliga West, 17. Spieltag
Abgesagt: Westfalia Rhynern gegen Alemannia Aachen

SV Westfalia Rhynern

Hamm – Die Partie Westfalia Rhynern gegen Alemannia Aachen wurde am Freitag abgesagt. Der Rasen in der Evora-Arena ist unbespielbar.

Die Partie wurde am Freitagnachmittag wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt.

Vorschau

Ein ums andere Mal wurde die Abwehr von Westfalia Rhynern im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 46 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Regionalliga West. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Gastgeber nur einen Sieg zustande. 

Nach 15 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von Alemannia Aachen insgesamt durchschnittlich: fünf Siege, sechs Unentschieden und vier Niederlagen. Gegenwärtig rangiert der Gast auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Mit der Alemannia hat Rhynern einen auswärtsstarken Gegner (3-3-2) zu Gast. Alemannia Aachen geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Westfalia Rhynern.

Datenquelle: Fussball.de

 

Regionalliga West


Weitere Artikel: Regionalliga West »