Berichte aus der Regionalliga West

Unser Service... Unsere Texte aus der Regionalliga West exklusiv auf Facebook

Evora-Arena unbespielbar
Keine Spiele in Hamm: Westfalia Rhynern und HSV setzen aus

(Foto: Schulte)

Hamm – In Hamm gibt es am Wochenende keinen höherklassigen Fußball zu sehen. Die Evora-Arena ist gesperrt und das hat Folgen für die beiden ranghöchsten Klubs der Stadt.

Nichts geht mehr: Anhaltender Regen hat den Platz in der Evora-Arena in Hamm unbespielbar gemacht. Die Stadt hat nach einer Begehung am Freitag das Stadion bzw. den Rasen gesperrt.

Am Samstag kann also Westfalia Rhynern nicht gegen Alemannia Aachen antreten. Und auch die Hammer SV muss am Tag darauf aussetzen: Das Heimspiel der HSV gegen den TuS Haltern fällt ebenfalls ins Wasser.

Das teilten beide Klubs am Freitagnachmittag via Facebook mit.

 

Regionalliga West


Weitere Artikel: Regionalliga West »