SC Paderborn 07 auf Facebook

Unser Service... Alle SCP07-Artikel exklusiv auf Facebook

Neue Spielklasse zieht noch nicht
SC Paderborn verliert fast 53 Prozent seiner Zuschauer in der 3. Liga

Leere Ränge sind beim SC Paderborn in der 3. Liga keine Seltenheit. (Foto: Schulte)

Paderborn – Zwei Siege in Folge zum Jahresabschluss, die Rückkehr von Wilfried Finke und der Trainereffekt: Ein bisschen Mut hat das Umfeld des SC Paderborn zum Start ins Jahr 2017 getankt. Lockt das allein auch wieder mehr Zuschauer zu den Heimspielen? Der numerische Vergleich der letzten beiden Spielzeiten liest sich aus Sicht der Ostwestfalen katastrophal.

In der Abstiegssaison der 2. Bundesliga strömten immerhin noch durchschnittlich 10.784 Zuschauer in die Benteler-Arena des SC Paderborn, um sich teils haarsträubende Heimniederlagen (0:6 gegen den SV Sandhausen, 0:4 gegen Union Berlin, 0:4 gegen den 1. FC Kaiserslautern) anzuschauen. In den ersten neun Heimspielen der laufenden Drittliga-Spielzeit kamen nur noch 5.070 Besucher pro Spiel. Ein Zuschauer-Verlust von fast 53 Prozent!

Hohe Eintrittspreise, mäßige Heimbilanz

Und der kommt nicht von ungefähr, sondern besitzt vielschichtige Gründe. Trotz eines doppelten Abstiegs bewegen sich etwa die Eintrittspreise beim SCP 07 noch immer auf einem sehr hohen Niveau: 31 Euro kosten die meisten Sitzplätze an der Tageskasse. Da ist es kaum mehr verwunderlich, dass etwa die Osttribüne pro Partie nur noch von wenigen hundert Besuchern gesäumt wird. Auch ein Fan-Boykott trieb die Zahlen in die Tiefe. Dazu kamen - selbstverständlich - die größtenteils schwachen sportlichen Leistungen in der Hinrunde.

Um fast 2.500 (!) Zuschauer hinkt der SC Paderborn seiner eigenen Saison-Kalkulation pro Spiel hinterher. Fehlende Einnahmen in hoher sechsstelliger Höhe müssen so aufs Jahr gerechnet kompensiert werden, gelingt nicht in der Rückrunde ein tabellarischer Quantensprung. Immerhin kommen mit dem MSV Duisburg, Preußen Münster sowie dem 1. FC Magdeburg noch der ein oder andere Zuschauermagnet an die Pader...

SC Paderborn bei westline auf facebook folgen


Lade Umfrage...

 

Nächstes Spiel

3. Liga, 30. Spieltag
Samstag, 1. April , 14 Uhr
SC Paderborn - SG Sonnenhof-Großaspach

SC Paderborn 07


Weitere Artikel: SC Paderborn 07 »