SC Paderborn 07 auf Facebook

Unser Service... Alle SCP07-Artikel exklusiv auf Facebook

Neuzugänge
SC Paderborn verpflichtet Heidinger und Riski

(Foto: SC Paderborn)
1

Der SC Paderborn hat Roope Riski und Sebastian Heidinger verpflichtet. Das haben die Ostwestfalen am Dienstag vermeldet. Beide Spieler waren zuletzt schon im Probetraining und haben sich dabei für eine Weiterverpflichtung empfohlen.

Drittligist SC Paderborn hat am Dienstag zwei Neuzugänge vermeldet. So sind Roope Riski und Sebastian Heidinger ab sofort ein Teil der Ostwestfalen. Sie haben sich im Probetraining so sehr empfehlen können, dass sie noch etwas bleiben dürfen.

Heidinger spielte zuletzt für Greuther Fürth. Da sein Vertrag dort aufgelöst wurde, fällt keine Ablöse für den Defensivspieler an. Ein neuer Vertrag (gültig bis Juni 2019), der für Heidinger auch ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk ist - am Mittwoch wird er 31 Jahre alt. "Sebastian hat bei mehreren Clubs bewiesen, dass er über einen langen Zeitraum auf konstant hohem Niveau spielen kann und auch Führungsqualitäten besitzt“, kommentiert Chef-Trainer Stefan Emmerling die Verpflichtung. Heidinger wird demnächst mit der Rückennummer 29 auflaufen

Roope Riski wird vom finnischen Erstligisten SJK Seinäjoki bis zum Saisonende ausgeliehen. Der 25-Jährige konnte Emmerling im Training überzeugen: "Roope hat im Training gezeigt, dass er über einen guten Abschluss verfügt. Er ist genau der Stürmer, den wir gesucht haben". Riski wird in der Rückrunde mit der 33 auf dem Rücken auf Torejagd gehen.

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Spiel

3. Liga, 16. Spieltag
Unterhaching - SC Paderborn
Samstag, 18. November, 14 Uhr

SC Paderborn 07


Weitere Artikel: SC Paderborn 07 »