Preußen Münster auf Twitter & Facebook

Unser Service... Preußen-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_scp und Facebook

Rückrunden-Auftakt in der 3. Liga
Preußen Münster: 11.000 Tickets sind für das Derby in Osnabrück verkauft

Am 20. Spieltag wartet für Preußen Münster das Derby beim VfL Osnabrück... (Foto: dpa)
Bisher sind 11.000 Tickets für das Duell zwischen dem VfL Osnabrück und Preußen Münster verkauft. (Foto: Schulte)
Pyro beim Derby im August 2014. (Foto: Schulte)
1

Osnabrück – Vorbei sind die Zeiten, in denen für das Derby zwischen dem VfL Osnabrück und Preußen Münster schon Tage bis Wochen vorher keine Tickets mehr erhältlich waren: Für das Preußen-Gastspiel an der Bremer Brücke (28. Januar, 14 Uhr) haben die lila-weißen Gastgeber bisher rund 11.000 Karten verkauft. Darin inkludiert sind bereits 1.200 Tickets, die beim SCP über die Ladentheke gingen...

Das verkündete der VfL Osnabrück auf seiner Homepage. Insgesamt dürfen 15.600 Zuschauer die Stadiontore säumen, rund 4.700 Tickets sind noch zu erwerben. Darunter fallen 450 Stehplatzkarten für die Ostkurve - die Heimat der VfL-Anhänger. Aber auch die weiteren Tribünen sind noch nicht ausverkauft: Lediglich die überdachten Sitzplätze werden allmählich knapp, teilte der Verein mit.

Keine Karten mehr für Preußen-Fans

Preußen-Fans können keine weiteren Tickets mehr erwerben, das Kontingent der Adlerträger ist auf 1.200 Karten begrenzt. Und die waren nach kurzer Verkaufszeit schon Mitte Dezember vergriffen. Eine Postleitzahlen-Beschränkung soll verhindern, dass sich schwarz-weiß-grüne Sympathisanten in die Heimbereiche schleichen - nur aus der 49er-Leitregion können Tickets erworben werden, eine Ausnahme gilt für die Postleitzahlen 48429 bis 48432 der Stadt Rheine.

Ein ausverkauftes Haus dürften die Lila-Weißen damit aller Voraussicht nach ebenso wenig präsentieren wie der SC Preußen zum Saisonauftakt im Juli, als 11.530 Zuschauer die erste Münsteraner Derby-Niederlage seit fast fünf Jahren miterlebten. Halil Savran traf damals zum 1:0-Endstand für den VfL Osnabrück, der sich seitdem an den Aufstiegsrängen orientieren durfte, während Preußen Münster nahezu die gesamte Hinrunde im Tabellenkeller verbrachte.


Lade Umfrage...

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

3. Liga, 10. Spieltag
Carl Zeiss Jena - SC Preußen
Samstag, 23. September, 14.00 Uhr
Liga-Spielplan | SCP-Spielplan
Kader | Forum

Weitere Preußen-Termine

Datum Termin/Anlass  
  derzeit keine weiteren Termine  

Tabelle

10. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
10Bremen II910:9112
11Halle915:17-210
12Münster98:9-19
13Würzburg912:16-49
14Zwickau98:12-49

SC Preußen Münster