Der FC Schalke 04 auf Twitter & Facebook

Unser Service... Schalke-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_s04 und Facebook

Neuzugang von La Coruna
FC Schalke 04 verpflichtet Pablo Insua

FC Schalke 04 verpflichtet Pablo Insua (r.). (Foto: dpa)
68

Gelsenkirchen – Er war angekündigt, und er war heiß ersehnt: Der erste Neuzugang für Schalke ist fix. Es ist Pablo Insua von Deportivo La Coruna.

Neuzugang aus Spanien für die Königsblauen: Der FC Schalke 04 hat Pablo Insua zur neuen Saison von Deportivo La Coruna verpflichtet. Der Innenverteidiger erhält einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2021. Bereits am Montag (26.6.) und Dienstag (27.6.) hatte Insua in Gelsenkirchen geweilt, um alle medizinischen Untersuchungen zu absolvieren. Beim S04 erhält er die Rückennummer 3.
 
„Pablo Insua ist ein taktisch sehr gut geschulter Spieler, handlungsschnell, hat eine gute Antizipation“, lobt Schalkes neuer Chef-Trainer Domenico Tedesco. „Zudem hat er seine sehr saubere Zweikampfführung."
 
Der Neuzugang blickt erwartungsvoll auf die neue Herausforderung: „Das ist ein großer Schritt für mich, denn Schalke ist ein beeindruckender Verein, der in Europa einen guten Klang hat“, so Insua. „Ich freue mich auf die kommenden Aufgaben.“
 
Pablo Insua (*9. September 1993) erhielt seine fußballerische Ausbildung in der Nachwuchsabteilung von Deportivo La Coruna. Er gehörte zum Aufgebot der spanischen U19-Nationalmannschaft, die 2012 den Europameistertitel gewann. Für Deportivo La Coruna bestritt Insua 20 Spiele in der Primera Division und 39 Zweitligaeinsätze (1 Tor), bevor er in den vergangenen beiden Jahren an CD Leganes ausgeliehen wurde. Hier stehen für ihn 35 Zweitligaspiele und 29 Partien in der Primera Division zu Buche.  
 

 


Lade Forenbeiträge...
Zurück zur Übersichtsseite

Nächstes Liga-Spiel

Bundesliga, 1. Spieltag
Schalke - RB Leipzig
18.-20.08.2017
Spielplan | Kader | Schalke-Forum

Weitere Schalke-Termine

Sa, 15.07. SC Paderborn - FC Schalke 14.05
Mi, 19.07. FC Schalke - Besiktas Istanbul 13.50
Fr, 21.07. FC Schalke - Inter Mailand 13.00
Mi, 26.07. FC Schalke - Neftchi Baku 18.00
So, 30.07. FC Schalke - SD Eibar 17.30
Sa, 05.08. Crystal Palace - FC Schalke 16.00
So, 06.08. Schalke-Tag, Veltins-Arena  

FC Schalke 04