Der FC Schalke 04 auf Twitter & Facebook

Unser Service... Schalke-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_s04 und Facebook

Nach Spanien
Schalke 04 reist (zunächst) ohne Benedikt Höwedes ins Trainingslager

(Foto: dpa)
10

Düsseldorf – Kurz vor dem Abflug ins Wintertrainingslager nach Benidorm (Spanien) gibt es neue Personalsorgen beim FC Schalke 04. Kapitän Benedikt Höwedes muss sich bei einem Hüftspezialisten in München untersuchen lassen.

Deshalb sitzt der Abwehrchef auch nicht in der Maschine, die um 11.40 Uhr vom Düsseldorfer Flughafen in Richtung Spanien abgehoben ist. Höwedes wird zurzeit wegen anhaltender Hüftprobleme bei einen Spezialisten in München untersucht und abhängig von der Diagnose möglicherweise nach Benidorm nachreisen.

"Er hatte schon in den letzten Spielen Probleme im Hüftbereich", sagte Trainer Markus Weinzierl am Mittwoch. "Wir haben gehofft, dass sich diese in der Pause legen, doch das war nicht der Fall. Wir warten jetzt ab, wie schlimm die Verletzung ist."

Lange Ausfallliste

Neben Höwedes muss S04 bekanntlich auf weitere wichtige Speiler verzichten. Die Stürmer Breel Embolo, Klaas-Jan Huntelaar und Franco Di Santo sowie Verteidiger Coke fehlen weiterhin verletzungsbedingt, zudem weilen Nabil Bentaleb, Abdul Rahman Baba und Bernard Tekpetey bei ihren Nationalmannschaften für die Teilnahme am Afrika-Cup. ​Markus Weinzierl will jedoch nicht klagen: "Es fehlen uns viele Spieler, aber wir wollen mit den Spielern, die uns verfügung stehen, das Beste herausholen."

Damit meint er unter anderem auch U19-Stürmer Haji Wright. "Wir sehen Potential bei ihm. Er darf sich in Spanien bei uns beweisen", sagte Markus Weinzierl kurz vor dem Abflug.


Lade Umfrage...

 


Lade Forenbeiträge...
Zurück zur Übersichtsseite

Nächstes Liga-Spiel

Bundesliga, 1. Spieltag
Schalke - RB Leipzig
18.-20.08.2017
Spielplan | Kader | Schalke-Forum

Weitere Schalke-Termine

25. Juni Jahreshauptversammlung FC Schalke  

FC Schalke 04