0:2-Auswärtspleite
Sportfreunde Lotte zu harmlos - Niederlage in Magdeburg

(Foto: Michael Täger)
1

Magdeburg – Tja, vielleicht haben die Sportfreunde Lotte am Ende freundlich dazu beigetragen, dass der 1. FC Magdeburg als Herbstmeister in die Rückrunde startet. Sicher ist: Lotte agierte zu harmlos und verlor mit 0:2.

Die Sportfreunde Lotte treten den Heimweg ohne Punkte an. Beim 1. FC Magdeburg setzte es eine 0:2-Niederlage und die ging auch so in Ordnung. Denn über die 90 Minuten waren die Sportfreunde eben einfach zu harmlos, erspielten sich zu wenig Chancen in einem Spiel, das durch effektivere Gastgeber gewonnen wurde.

Magdeburg setzt sich damit an die Tabellenspitze - wenn Paderborn am Samstag im Spitzenspiel gegen Fortuna Köln keinen Dreier holt, sind die Magdeburger Herbstmeister. Keine Schande, dort zu verlieren.

Allerdings machte es das Team von Andreas Golombek den Magdeburgern auch leicht. Schon früh war die Richtung vorgegeben. Für Magdeburg vergab Christian Beck schon nach vier Minuten die erste große Chance. Da rettete Torwart Benedikt Fernandez noch.

Drei Minuten später war es erneut Beck, der per Kopf ansetzte - und aus kurzer Distanz traf. Diesmal war der Ball drin, das frühe 0:1 aus Sicht der Sportfreunde.

Und in der Folge? Lotte erspielte sich im Grunde nur noch eine nennenswerte Chance. Kapitän Tim Wendel, der nach seiner Gelb-Sperre wieder ins Team zurückkehrte, setzte den Ball knapp am Tor vorbei. Das war's.

Eher schwere Kost blieb es zur Pause. Lotte ließ keine riesigen Szenen der Gastgeber zu, setzte aber eben viel zu selten eigene Akzente. Marius Sowislo scheiterte noch einmal aus spitzem Winkel, dann kam für Lotte Hamadi Al Ghaddioui eben nicht zum Abschluss.

 

Mit dem 0:1 wäre Lotte am Ende noch mit Chancen in Hälfte 2 gestartet. Es klappte aber nicht. Denn kurz vor dem Wechsel verfiel Lottes Hintermannschaft in kollektive Unordnung - und Christopher Handke köpfte zum 2:0 für Magdeburg ein.

Es war der Halbzeitstand und auch schon das Endergebnis... Klar ging das Ergebnis in Ordnung, denn die Gastgeber hatten einfach mehr investiert und waren natürlich erheblich effektiver im Ausnutzen ihrer Chancen.

Lotte muss am kommenden Wochenende erneut auswärts antreten, dann beim FC Hansa Rostock. Auch keine leichte Aufgabe. Mit jetzt 19 Punkten kann Lotte am Samstag überholt werden von den Nachbarn Osnabrück und Münster.


Lade Umfrage...

Tabelle

25. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
12Münster2531:35-430
13Halle2533:35-229
14SF Lotte2531:37-629
15Jena2527:33-629
16Osnabrück2533:40-729

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

3. Liga, 25. Spieltag
SF Lotte - VfL Osnabrück
Sonntag, 18. Februar, 14 Uhr
Spielplan | SFL-Kader | Forum

Sportfreunde Lotte


Weitere Artikel: Sportfreunde Lotte »

Sportfreunde-Termine

Do, 04.01. Trainingsauftakt 10.00
Fr, 05.01. Außerordentliche Mitgliederversammlung
Club1929, Frimo-Stadion
19.00
Sa, 06.01. Hallenturnier in Hellern  
So, 07.01. FC Emmen - SF Lotte 14.30
Di, 07.01. SF Lotte - VfL Wolfsburg U23 15.00
Sa, 13.01. Bayer Leverkusen - SF Lotte 11.00
So, 14.01. SF Lotte - Wuppertaler SV 11.00
     
     
     
     

Sportfreunde-Links

Wo gibt's Infos über die Sportfreunde Lotte? Hier sind ein paar Links...

Offiziell www.sf-lotte.de
Fans www.fanclub-lotte.de
NOZ Lotte-Bereich
Reviersport Lotte-Bereich