Zurück zur Übersicht


Das Wersestadion in Ahlen

RW Ahlen

 

Das Wersestadion in Ahlen

RW Ahlen
Wersestadion

Erbaut 1949
Kapazität: 12.500 Zuschauer, davon 3000 Sitzplätze
Reines Fußballstadion ohne Laufbahn
EIgentümer: Stadt Ahlen
Saniert und ausgebaut 1997 und 2009
Hieß früher Glückaufkampfbahn - hier spielte einst der Vorgängerverein TuS Ahlen. Nach der Fusion 1996 mit Blau-Weiß Ahlen zu LR Ahlen wurde das Stadion erstmals ausgebaut.

 

Aktuelle Themen


Im Sommer 2016 gab es Streit ums Stadion zwischen Klub und Stadt: Ein neuer Rasen sorgte für eine Verlegung gleich mehrerer Heimspiele zum Saisonstart, sehr zum Unwillen des Vereins. Zudem brachte eine Baustelle über Monate die Zufahrt zum Stadion durcheinander.

Stadien in Westfalen

Ahaus Stadtpark-Stadion
Ahlen Wersestadion
Beckum Römerkampfbahn
Bochum Stadion am Hessenteich
Delbrück Stadion am Laumeskamp
Dülmen Sportzentrum Nord
Emsdetten Salvus-Stadion
Erkenschwick Stimbergstadion
Gütersloh Das Heidewaldstadion
Hagen Ischelandstadion
Hamm Evora-Arena
Hassel Stadion Lüttinghof
Herne Stadion am Schloss Strünkede
Lünen Kampfbahn Schwansbell
Lüdenscheid Stadion Nattenberg
Menden Huckenohlstadion
Münster Preußenstadion
Neuenkirchen Waldstadion
Nordwalde Sparkassen-Stadion
Recklinghausen Stadion Hohenhorst
Rheine Obi-Arena
Rödinghausen Häcker Wiehenstadion
Wiedenbrück Jahnstadion