Europa League
Schalke in Europa League gegen Salzburg

Der FC Schalke 04 spielt in dieser Saison in der Europa League. Foto: Marcel Kusch (Marcel Kusch)

Monaco (dpa) – Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 trifft in der Vorrunden-Gruppe I der Europa League auf den österreichischen Meister RB Salzburg, OGC Nizza mit Ex-Bundesligatrainer Lucien Favre und FK Krasnodar aus Russland.

Der FSV Mainz 05 hat mit dem RSC Anderlecht und AS St. Etienne ebenfalls sportlich attraktive Gegner erwischt. Zudem steht den Rheinhessen eine weite Reise bevor: Der dritte Mainzer Gegner in Gruppe C kommt aus Aserbaidschan und heißt FK Qäbälä. Das ergab die Auslosung in Monaco. Erster Europa-League-Spieltag ist am 15. September. Das Finale findet am 24. Mai 2017 im schwedischen Solna statt.