VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

VfL Bochum
Transparenz auf 60 Seiten: VfL Bochum erklärt die Ausgliederung

(Foto: Tremark / Tim Kramer)
1

Am 7. Oktober werden die Mitglieder des VfL Bochum über eine mögliche Ausgliederung des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs entscheiden. Nun hat die Vereinsführung den Stimmberechtigten insgesamt 60 Seiten Informationsmaterial zur Verfügung gestellt.

„Deine Stimme zählt!“ – unter diesem Motto hat der Vorstand des VfL Bochum in dieser Woche die stimmberechtigten Vereinsmitglieder zur diesjährigen Versammlung eingeladen. Neben der Tagesordnung werden noch einmal in aller Kürze die Beweggründe für die geplante Ausgründung einer Tochtergesellschaft dargestellt.

Wem das allerdings nicht genug Informationsmaterial ist, der kommt über die Vereinshomepage (oder persönlich auf der VfL-Geschäftsstelle) nun voll auf seine Kosten. Insgesamt 60 Seiten, aufgeteilt auf sechs Dokumente, stehen seit Dienstag zur Einsicht bereit. Darin legt der VfL Bochum transparent seine Pläne für die kommenden Wochen und Monate dar – sofern die Mitgliederversammlung am 7. Oktober mit mindestens 75-prozentiger Mehrheit für die Ausgliederung stimmt.

60 Seiten Lesestoff

Wie komplex die Angelegenheit wirklich ist, darüber geben unter anderem die neuen Satzungsentwürfe für den eingetragenen Verein und die Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) Auskunft. Darin sind unter anderem die zukünftige organisatorische Struktur des Klubs und die Mitgliedsrechte festgeschrieben. Auch gewährt der Verein Einblick in den Gesellschaftsvertrag der ebenfalls neu zu gründenden Geschäftsführungs-GmbH.

Wer den beabsichtigten Vorgang noch genauer verstehen möchte, kann darüber hinaus den konkreten Ausgliederungsplan durchgehen. Der VfL Bochum hat sogar seine vorläufige wirtschaftliche Zwischenbilanz des abgelaufenen Geschäftsjahres beigefügt. Die wahrscheinlich „einfachste Kost“ für alle Mitglieder bietet indes der ebenfalls bereitgestellte Ausgliederungsbericht. Darin wird der Transformationsprozess en détail erklärt und dargestellt, was vom Verein in die neue Gesellschaft übertragen wird.

---> Zu den Dokumenten

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Samstag, 18. November, 13.00 Uhr
VfL Bochum - Greuther Fürth
2. Bundesliga, 14. Spieltag
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

  Derzeit keine Termine  

  

Tabelle

14. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
12Duisburg1316:20-416
13Regensburg1317:20-315
14Bochum1312:16-415
15D. Dresden1317:23-614
16Heidenheim1315:25-1012

VfL Bochum