VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

TV-Ranking
Geldregen: Der VfL Bochum könnte den Jackpot knacken

(Foto: Tremark / Tim Kramer)
27

Bochum – Am Sonntag bestreitet der VfL Bochum im eigenen Stadion sein Saisonfinale. Wenn der FC St. Pauli an der Castroper Straße gastiert, wird das Ruhrstadion sogar ausverkauft sein. Für die Mannschaft bietet sich nach einem Jahr voller Höhen und Tiefen also die Chance, sich anständig zu verabschieden.

Doch nicht nur aus diesem Grund wäre ein Heimsieg von besonderer Bedeutung. Denn auch aus finanzieller Sicht würde sich ein Dreier lohnen – der VfL Bochum kämpft nämlich noch um wichtige TV-Gelder.

Attraktive Mehreinnahmen winken

Aktuell steht der Klub im entsprechenden Ranking auf dem elften Platz. Doch bei einem optimalen Verlauf des letzten Spieltags könnte der VfL noch weiter nach oben klettern. Klar ist schon jetzt: Aufgrund des Abstieges von Karlsruhe und der schlechten Saison von Fortuna Düsseldorf wird der VfL definitiv zwei Plätze nach oben rutschen. Zugleich droht von hinten keine Gefahr. In Summe wandern also Mehreinnahmen im sehr hohen sechsstelligen Bereich auf das Vereinskonto. Mindestens.

Denn läuft alles perfekt, ist sogar noch mehr möglich. Nämlich dann, wenn es gelingt, sieben Tabellenplätze vor dem 1. FC Kaiserslautern und drei Ränge vor St. Pauli zu landen. Letzteres wäre mit einem Sieg durchaus wahrscheinlich. Um auch die Pfälzer einzuholen, müsste allerdings auch die Konkurrenz mitspielen – und das Team vom Betze idealerweise patzen.

Schafft es der VfL tatsächlich, einen der Mitbewerber zu überholen, winkt eine halbe Million zusätzlich, im Optimalfall sogar das Doppelte. Bleibt es übrigens dabei, dass Bochum und St. Pauli exakt zwei Tabellenplätze voneinander trennen, wären die Vereine im Ranking punktgleich. Dann würde ein Mittelwert errechnet, der schließlich beiden Klubs zustünde.

---> Auf der zweiten Seite: westline erklärt den neuen TV-Vertrag

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Sonntag, 26. November, 13.30 Uhr
Erzgebirge Aue - VfL Bochum
2. Bundesliga, 15. Spieltag
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

  Derzeit keine Termine  

  

Tabelle

15. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
13Heidenheim1521:29-818
14Regensburg1419:22-316
15Bochum1413:17-416
16D. Dresden1418:25-714
17Gr. Fürth1415:27-1211

VfL Bochum