VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

VfL Bochum
Operativer Eingriff bei Fabian - Eisfeld zurück auf dem Platz

(Foto: Tim Kramer (Tremark Fotografie))
2

Bochum – Den VfL Bochum plagen weiter personelle Probleme. Gegen Würzburg am Samstag fehlen fünf potenzielle Stammspieler, darunter erneut Kapitän Patrick Fabian. Aber es gibt auch Lichtblicke.

Die Hiobsbotschaften beim VfL Bochum reißen nicht ab. Vor dem Heimspiel gegen die Würzburger Kickers gab es nun einen Rückschlag bei Patrick Fabian. Der Mannschaftskapitän musste erneut am Knie operiert werden. "Aber es war nur ein kleiner Eingriff als Folge seines letzten Kreuzbandrisses", verriet Cheftrainer Gertjan Verbeek in der Pressekonferenz am Freitag. "Lange soll er nicht ausfallen", ergänzte der Coach, ohne einen ungefähren Zeitraum zu nennen. 

Immerhin gibt es auch eine positive Nachrichten von der Castroper Straße: Thomas Eisfeld hat in dieser Woche erstmals wieder auf dem Platz mit dem Ball trainiert. Auch das Comeback von Stefano Celozzi rückt näher. Er ist trotz Teilnahme am Mannschaftstraining für das Spiel gegen Würzburg aber noch keine Option. Das gilt ebenso für Timo Perthel (Knieprobleme) und erst recht für Kevin Stöger (Reha nach Kreuzbandriss).


Lade Umfrage...

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Freitag, 28. April, 18.30 Uhr
2. Bundesliga
VfL Bochum - Dynamo Dresden
Spielplan | Kader | Forum

VfL-Termine

  Zurzeit keine Termine  

 

 


VfL Bochum