VfL Bochum auf Twitter & Facebook

Unser Service... VfL-Artikel exklusiv auf Twitter @westline_vfl und Facebook

Sonntag im DFB-Pokal
VfL Bochum: Atalan über Dornebusch, Ausfälle und Neuzugänge

(Foto: P. Rentsch)
1

Die erste Runde im DFB-Pokal will der VfL Bochum in diesem Jahr schadlos überstehen. Trainer Ismail Atalan hat sich für das Spiel beim Oberligisten FC Nöttingen bereits ein Konzept zurechtgelegt.

So wird der Fußballlehrer am Sonntag erstmals auf Torhüter Felix Dornebusch zurückgreifen. Der 22-Jährige feiert damit sein Pflichtspieldebüt für die Blau-Weißen. "Er hat sich diese Chance einfach verdient. Manuel Riemann ist unsere Nummer 1, aber Felix sein Herausforderer. Ich habe keine Sorge dabei, wenn er am Sonntag unser Tor hüten wird", erklärte Atalan in der Pressekonferenz am Freitag die Pokalrotation.

Atalan bevorzugt die Viererkette

Zugleich beantwortete der Chefcoach auch die Systemfrage. Atalan hat sich vorerst auf eine Viererkette festgelegt. Davor will er variabel sein, bevorzugt aber eine 4-3-3-Formation. Nach den bisherigen Auftritten sei das die bestmögliche Variante, begründete der Trainer.

Um in diesem System optimal agieren zu können, schauen sich die Verantwortlichen auch weiter nach Verstärkungen um. "Wenn ich mir etwas wünschen könnte, dann wäre es noch mehr Tempo und Spieler, die echte Pressingmaschinen sind", verriet Atalan.

Auf Tom Weilandt trifft diese Beschreibung bekanntlich eher weniger zu. Der Mittelfeldspieler verpasste am Freitag absprachegemäß das Training. Ein Vereinswechsel scheint unmittelbar bevorzustehen.

Trio fällt aus kurzfristig aus

Folglich wird der gebürtige Rostocker am Wochenende auch nicht zum Pokalaufgebot gehören. Für die verletzten Thomas Eisfeld (Knieprobleme), Dimitrios Diamantakos (Rückenbeschwerden) und Stefano Celozzi (Faserriss) rücken die wiedergenesenen Selim Gündüz und Vitaly Janelt, vermutlich auch Maxim Leitsch in den Kader. Jan Gyamerah (Faserriss) fehlt weiter, befindet sich aber im Aufbautraining. Selbst Timo Perthel trug am Freitag nach langer Pause wieder die Laufschuhe.


Lade Quiz...

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel

Samstag, 21. Oktober, 13.00 Uhr
Eintracht Braunschweig - VfL Bochum
2. Bundesliga, 11. Spieltag
Zweitliga-Spielplan | VfL-Spielplan
Kader | Forum

VfL-Termine

  Derzeit keine Termine  

  

Tabelle

11. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
9D. Dresden1015:17-213
10Aue1012:14-213
11Bochum1012:15-313
12Braunschw.1012:10212
13Ingolstadt1015:14111
Die besten Wettquoten der 1. und 2. Bundesliga gibt es bei Smartbets.

VfL Bochum