Westfalenliga 1, 17. Spieltag
2:4 beim BSV Roxel: SV Zweckel kommt nicht aus dem Keller

BSV Roxel und SV Zweckel beendeten ihr Spiel beim Stand von 4:2. Auf dem Papier ging Roxel als Favorit ins Spiel gegen Zweckel – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war. Schlussendlich verbuchte der BSV gegen den SVZ einen überzeugenden 4:2-Heimerfolg.

Nach sieben Spielen ohne Sieg bejubelte BSV Roxel endlich wieder einmal drei Punkte. Der Gastgeber macht in der Tabelle Boden gut und steht nun auf Platz elf.

Gewinnen hatte bei SV Zweckel zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits zehn Spiele zurück. In der Defensivabteilung des Gasts knirscht es weiter gewaltig, weshalb der Absteiger weiter im Schlamassel steckt. Kommende Woche tritt Roxel bei SC Herford an (Sonntag, 15:00 Uhr), parallel genießt Zweckel Heimrecht gegen Victoria Clarholz.

Datenquelle: fussball.de