Erzgebirge Aue 1. FC Union Berlin Arminia Bielefeld VfL Bochum Eintracht Braunschweig SV Darmstadt Dynamo Dresden Fortuna Düsseldorf MSV Duisburg SpVgg Greuther Fürth

FC Ingolstadt FC St. Pauli 1. FC Heidenheim 1. FC Kaiserslautern Karlsruher SC Holstein Kiel

1. FC Nürnberg SV Sandhausen

2. Bundesliga
Kiel erneut ohne Sieg - Ingolstadt und Heidenheim gewinnen

Trainer Markus Anfang und seine Kieler konnten erneut nicht gewinnen. Foto: Axel Heimken (Axel Heimken)

Düsseldorf (dpa) – Holstein Kiel hat im Aufstiegskampf zur Fußball-Bundesliga weiter an Boden verloren. Nach dem 1:1 (1:1) am Samstag im Heimspiel gegen Jahn Regensburg ist der Tabellendritte der 2. Liga seit acht Spielen in Serie ohne Sieg.

Der FC Ingolstadt kletterte indes mit dem 3:0 (1:0) gegen Greuther Fürth auf den vierten Platz und verkürzte den Rückstand zu Relegationsrang drei auf vier Punkte. Der 1. FC Heidenheim bestätigte seine aufsteigende Form mit dem 3:1 (2:1) gegen den FC St. Pauli und überholte die Hamburger in der Tabelle.

Infos zum Spieltag auf bundesliga.de

 

2. Bundesliga


Weitere Artikel: 2. Bundesliga »