Erzgebirge Aue 1. FC Union Berlin Arminia Bielefeld VfL Bochum Eintracht Braunschweig SV Darmstadt Dynamo Dresden Fortuna Düsseldorf MSV Duisburg SpVgg Greuther Fürth

FC Ingolstadt FC St. Pauli 1. FC Heidenheim 1. FC Kaiserslautern Karlsruher SC Holstein Kiel

1. FC Nürnberg SV Sandhausen

SV Sandhausen
Sandhausens Klingmann auf dem Weg der Besserung

Der verletzte Philipp Klingmann vom SV Sandhausen wird auf einer Trage vom Platz gebracht. Foto: Roland Weihrauch (Roland Weihrauch)

Sandhausen (dpa) – Rechtsverteidiger Philipp Klingmann vom SV Sandhausen befindet sich nach seinem Schädelbruch auf dem Weg der Besserung.

Der 29-Jährige habe am 6. Februar die Uniklinik Düsseldorf verlassen und könne nun die Heimreise antreten, teilte der Fußball-Zweitligist mit. «Wir sind froh darüber, dass sich Philipp keiner Operation unterziehen muss und nach Hause kann. In den eigenen vier Wänden soll er sich jetzt in Ruhe erholen», sagte SVS-Geschäftsführer Otmar Schork.

Klingmann hatte sich Freitag beim 0:1 bei Fortuna Düsseldorf schwer verletzt, als er beim Kopfballduell mit Genki Haraguchi zusammengeprallt war. Mit seiner Rückkehr auf den Platz in dieser Saison rechnet der SVS nicht.

Kader SV Sandhausen

Spielplan SV Sandhausen

Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Statistiken zum SV Sandhausen

 

2. Bundesliga


Weitere Artikel: 2. Bundesliga »