21. Januar 2014 15:10 Uhr

: Brendan Benson: Der klassische zweite Mann

«
1/1
»

Solides Soloalbum von Brendan Benson. Foto: 

Berlin - Er ist der klassische Fall des «Sidekicks», des wertvollen zweiten Mannes in der Popmusik. Auch das neue Soloalbum von Brendan Benson ist solide, teilweise richtig gut, aber eben nie brillant. Klasse Handwerk, letztlich jedoch limitiert.

Seine ganze Klasse zeigte der heute 43-jährige US-Amerikaner als Partner von Jack White (The White Stripes) im grandiosen Classic-Rock-Quartett The Raconteurs. Da lieferte er zu den an Led Zeppelin erinnernden Songs des erklärten Robert-Plant-Fans White die kongeniale Beatles-Ergänzung: Powerpop, 60er-Jahre-Flair, jede Menge schöne Melodien, gesungen mit Paul-McCartney-Stimme.

«Broken Boy Soldiers» (2006) und vor allem «Consolers Of The Lonely» (2008) waren Alben, auf die sich alle Fans von Retro-, Blues- und Folkrock mühelos einigen konnten. Seither schweigen The Raconteurs - leider.

Auch «You Were Right» (Lojinx), das sechste Soloalbum von Brendan Benson in nur acht Jahren, ist nämlich wieder nur ein Teil der Medaille. Die melodisch erneut ausgefeilte Indiepop-Platte wird zwar hier und da durch neue Ingredienzen ergänzt (eine Prise Reggae in «I'll Never Tell», hübsche Idee; Ragtime in «Swallow You Whole»", ebenfalls ganz nett). Aber insgesamt wird wieder mal die bewährte Benson-Solo-Mixtur serviert. Und die ist eben nur - siehe oben.

Vielleicht sollte sich der fleißige Mann demnächst mehr Zeit für seine Songs nehmen und nicht nahezu im Jahresabstand neue Alben raushauen. Oder Benson sollte - falls nicht schon geschehen - den Nashville-Nachbarn Jack White aufsuchen und ein drittes Raconteurs-Album vereinbaren. Könnte allerdings sein, dass Tausendsassa White mit seinem Vinyl-Label Third Man Records, anderen Bandprojekten und der eigenen Solo-Karriere längst zwei Schritte weiter ist als der nette wuschelköpfige Kumpel mit dem Sixties-Tick.



Musik
Konzert-Tipps für Westfalen

11. Oktober 2014: Bonaparte im Rosenhof Osnabrück

Ende Mai hat Bonaparte ein neues Album veröffentlicht. Im Oktober ist der Künstler zu Gast im Rosenhof. (von westline)

Mit leiseren Tönen: Santiano legt im Dezember wieder in Münster an

Münster - Zum Finale ihrer Tournee "Mit den Gezeiten" spielen Santiano am Donnerstag, 11. Dezember 2014 im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland. (von westline)

13. September: Roger McGuinn live in Bochum

Bochum - Es gibt wenige Musiker, die einen derart nachhaltigen Einfluss auf die Rockgeschichte hatten und immer noch haben. Roger McGuinn ist das legendäre Mastermind der Byrds. Am 13. September ist er in der Bochumer Christuskirche zu Gast. (von westline)

Konzert-Berichte aus Westfalen

Westfalenhallen: Blink 182 rocken Jung und Alt

Dortmund - Ihre größten Erfolge feierten Blink 182 Ende der 90er Jahre. Seitdem ist einiges passiert. Doch rocken können sie immer noch, wie sie am Dienstagabend in der Dortmunder Westfalenhalle gezeigt haben.

Sputnikhalle: Münster feiert die Monster

Münster - Die Fans trugen ihre Idole auf den Händen. Hunderte feierten am Wochenende die „Monsters of Liedermaching“ in der Sputnikhalle.

ANZEIGE
Festivals in Westfalen 2014

Westfalenpark im Festivalfieber: Am Samstag ist Juicy Beats in Dortmund

Am Samstag ist Juicy Beats. Das größte Electro- und Independent-Festival in NRW versetzt am 26. Juli von zwölf Uhr mittags bis vier Uhr nachts den Dortmunder Westfalenpark in Festivalfieber. Bis zu 30.000 Besucher erwarten die Veranstalter, die mit mehr als 150 Bands und DJs auf über 20 Bühnen und Dancefloors erneut ein beeindruckendes Programm mit vielen international bekannten Künstlern präsentieren.

Vom 3. bis 6. Juli: Bei "Bochum Total" rockt der Ruhrpott

Bereits seit 1986 findet im Bochumer Kneipenviertel vier Tage im Jahr das Festival "Bochum Total" statt. In diesem Jahr findet das Festival, eines der größten in Europa, vom 3. bis zum 6. Juli statt.

Pop-News

Jets von Elvis Presley werden verkauft

Memphis - Zwei Flugzeuge der Musik-Legende Elvis Presley stehen zum Verkauf. Für die beiden Maschinen «Lisa Marie» und «Hound Dog II» können Gebote abgegeben werden, wie der US-Sender CNN am Sonntag berichtete.

Britney Spears ist wieder Single

New - Die US-Sängerin Britney Spears (32) ist wieder Single. Spears habe sich nach rund einem Jahr von ihrem Freund David Lucado getrennt, sagte ein Sprecher der Sängerin dem «People»-Magazin.

«Rolling Stone»: Neil Young will die Scheidung

New - Der kanadische Musiker Neil Young (68) will sich «Rolling Stone» zufolge nach 36 Jahren Ehe scheiden lassen. Young habe in seiner Heimatstadt San Mateo in Kalifornien die Scheidung von Pegi Young (62) beantragt, meldete das Musikmagazin am Mittwoch.

Miley Cyrus verteidigt jungen Obdachlosen

Los - Die US-Sängerin Miley Cyrus (21) hat den jungen Obdachlosen verteidigt, der für sie bei den MTV Video Music Awards am Sonntag den Preis für das beste Video entgegengenommen hatte.

Konzert der Woche

Wacken Open Air: Ausverkauft nach 44 Stunden

Wacken - Die Bühnen werden aufgebaut, Soundanlagen installiert und Zeltplätze vorbereitet: Im kleinen Wacken mitten in der schleswig-holsteinischen Provinz startet das nach Veranstalterangaben größte Heavy-Metal-Festival der Welt. (von Von André Klohn, dpa)

rock'n'Popmuseum Gronau

Party im September: Gronau: Rock’n‘Popmuseum feiert zehnten Geburtstag

Gronau - Das Rock’n’Popmuseum feiert sein zehnjähriges Bestehen. Hochkarätige Ausstellungen und großartige Konzerte prägten die vergangenen Jahre und haben Gronau als Musikstadt weiter etabliert. So ist das Museum mittlerweile fester Bestandteil der Kulturlandschaft in NRW geworden. (von WN)

Charts
Musik-Börsen und Flohmärkte

Termine: Hier wird nach CDs, Schallplatten und mehr gestöbert...

Wo kann derzeit nach CDs, Schallplatten oder anderen Musik-Artikeln gesucht werden? Wir zeigen es in unserer Termin-Übersicht.

CD-Kritiken

Sinkanes Soul kennt keine Grenzen

Berlin - Herzerweichender Soul-Gesang zum urtypischen Country-Instrument Pedal-Steel-Gitarre? Für Ahmed Gallab alias Sinkane kein Problem. Der vor zwei Jahren mit seinem Debüt schon schwer gehypte Künstler kriegt noch viel mehr unter einen Hut.

Traumkombination: Robyn Hitchcock und Joe Boyd

Berlin - Man wundert sich fast, dass es diese Traumkombination nicht schon vorher gab: Der große britische Psychedelic-Folkie Robyn Hitchcock trifft auf den großen Brit-Folk-Produzenten Joe Boyd. Das Ergebnis: na klar, klingt wunderbar. (von Von Werner Herpell, dpa)

Mirel Wagner: Finstere Minimal Art

Berlin - Sie zeichnet gerne Skelette, hat früher Gruselgeschichten geschrieben und ist besonders von Billie Holidays Lynchjustiz-Drama «Strange Fruit» tief berührt: In diesem Spannungsfeld hat Mirel Wagner ihre asketischen Songs angesiedelt.

The New Pornographers: Das Schwere so leicht

Berlin - Perfekten Power-Pop für die Cabriofahrt durchs Wolkenkuckucksheim» verspricht die Werbung zum neuen Album der New Pornographers. Tatsächlich klingt der Sound dieser Band mal wieder so leicht, dass man fast vergessen könnte, wie schwer sowas ist.

Besser als Lana: Großer Pop von Gemma Ray

Berlin - Stell Dir eine Norah Jones mit den Drogen von Amy Winehouse vor», so beschrieb vor Jahren ein Kritiker etwas hilflos die Musik von Gemma Ray. Auch das neue Album der britischen Wahl-Berlinerin könnte wieder zu schrägen Vergleichen einladen. (von Von Werner Herpell, dpa)