09. März 2012 18:46 Uhr

: LIVE! 381 Minuten Flaute - dann trifft Exslager

In den drei Freitagsspielen fiel in den ersten 45 Minuten erst ein Tor. Fürths Stürmer Occean brachte den Spitzenreiter gegen defensive Aachener in Front. Paderborn dagegen tut sich gegen Bochum wesentlich schwerer - der VfL hatte beim SC sogar die besseren Torchancen. An der Alten Försterei steht es zwischen Union und Duisburg ebenfalls noch 0:0.

LIVE! Silvio patzt vom Punkt

Greuther Fürth durfte in den letzten fünf Heimspielen 23-mal jubeln und hat nun Aachen vor der Brust.In den drei Freitagsspielen fiel in den ersten 45 Minuten erst ein Tor. Fürths Stürmer Occean brachte den Spitzenreiter gegen defensive Aachener in Front. Paderborn dagegen tut sich gegen Bochum wesentlich schwerer - der VfL hatte beim SC sogar die besseren Torchancen. An der Alten Försterei steht es zwischen Union und Duisburg ebenfalls noch 0:0. [weiter...]



Alles zu meinem Verein

Borussia DortmundFC Schalke 04VfL BochumPreussen Münster

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

ANZEIGE

Wir haben was entdeckt!

Das Internet, unendliche Weiten. Da stolpert man doch immer wieder über spannende Texte, neue Informationen, lustige Berichte. Schauen Sie mal hier:


Das Wetter in Westfalen

23.10.2014 24.10.2014 25.10.2014 26.10.2014
Tag:
13 °
bedeckt
Nacht:
7 °
wolkig

Kalenderblatt 2014: 23. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Oktober 2014:

Analyse: Schüsse in der Idylle

Mama, mir geht es gut. Ich verstecke mich», twitterte Michelle Rempel aus Ottawa. Die 34-Jährige ist Abgeordnete im kanadischen Parlament, das am Mittwoch von einem Gewehrschützen angegriffen wurde. (von Von Chris Melzer, dpa)

Nach Anschlag in Ottawa: Hintergründe sind noch unklar  

Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa mit zwei Toten suchen die Behörden nach möglichen Hintermännern.

Premierminister Harper: «Kanada wird niemals eingeschüchtert sein»

Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa hat Premierminister Stephen Harper ein stärkeres Engagement seines Landes im Kampf gegen den internationalen Terrorismus angekündigt.

Uhl: Sicherheitskontrollen in kanadischem Parlament waren scharf

Die Sicherheitsvorkehrungen im kanadischen Parlament, das am Mittwoch Ziel eines Anschlags war, sind nach Angaben des Unions-Innenexperten Hans-Peter Uhl streng.

Sturmböen machen zwei Flüchtlingszelte in Nürnberg unbewohnbar

Ein Unwetter hat zwei Flüchtlingszelte in Nürnberg beschädigt. In ihnen seien 300 bis 600 Asylanten untergebracht gewesen, teilte ein Sprecher des bayerischen Flüchtlingsrates mit.

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Viele offene Fragen nach Anschlag in Kanadas Hauptstadt Ottawa Ottawa (dpa) - Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa mit zwei Toten suchen die Behörden nach möglichen Hintermännern.

  • 1.
    Hans-Peter Villis: "Profis sind der Motor beim VfL Bochum"

    Bochum Dass die roten Zahlen aus dem Geschäftsbericht nachhaltigen Eindruck bei den 611 stimmberechtigten Mitgliedern hinterließen, wurde am Montagabend im Rahmen der Jahreshauptversammlung des VfL Bochum schnell offenkundig. „Auch wenn die Zahlen nicht erfreulich sind, wollen wir jetzt hier aber nicht in tiefe Depression verfallen“, erklärte Aufsichtsratsvorsitzender Hans-Peter Villis am Tag nach der Versammlung. ...zum Artikel

  • 2.
    Der VfL Bochum muss rigoros sparen

    Bochum Die wirtschaftliche Lage des VfL Bochum ist mehr als angespannt. Darlehen werden dem VfL kaum noch gewährt; unpopuläre Sparmaßnahmen deuten sich an. Der Vorstand will Transparenz schaffen und legte den Mitgliedern am Montagabend die finanzielle Situation ausführlich dar. In den letzten beiden Jahren hatte der Verein mehrere heikle Situationen zu überstehen. ...zum Artikel

  • 3.
    VfL Bochum nimmt Trennung von Frauen-Teams zurück

    Bochum Dass der VfL Bochum die Frauenfußballabteilung dicht machen wollte, hat kontroverse Diskussionen ausgelöst. Deswegen kam das Thema bei der Jahreshauptversammlung des Vereins am Montagabend auch auf den Tisch - mit guten Nachrichten für alle Gegner der Entscheidung. Nicht so gute Nachrichten gibt's vom neuen Finanzvorstand. ...zum Artikel

  • 4.
    VfL Bochum: Mit Spannung erwartete Jahreshauptversammlung

    Bochum Nach kontroverser Diskussion in der Öffentlichkeit und hinter den Kulissen wird die geplante Trennung von der Frauenabteilung die Jahreshauptversammlung des VfL Bochum am Montagabend thematisch dominieren. Auch die Nachwahl eines Aufsichtsratsmitglieds und die Präsentation aktueller Zahlen stehen auf der Tagesordnung. ...zum Artikel

  • 5.
    Frauenteams des VfL Bochum kämpfen weiter - Lösung in Sicht

    Bochum Vor der Mitgliederversammlung am Montag (20.10.) ist die Trennung des VfL Bochum von seinen sechs Frauen- und Mädchenmannschaften weiter Gegenstand vieler Diskussionen. Verbände und Politik leisten Unterstützung. Eine Lösung bahnt sich an. ...zum Artikel

  • 1.
    Obasi und die neue Lust auf Schalke

    FC Schalke 04 - 1. FC Nürnberg

    Gelsenkrichen Als er nach 64 Minuten entkräftet ausgewechselt wurde, gab es freundlichen Applaus von den Rängen. Chinedu Obasi genoss den Beifall, denn seit der Nigerianer im Januar 2012 für stolze sechs Millionen Euro von 1899 Hoffenheim zu den Königsblauen wechselte, stand er mehr in der Kritik als ihm lieb war. ...zum Artikel

  • 2.
    Schalke 04: Ein "Hühnerhaufen" im Glück

    Glücksgefühle

    Gelsenkirchen "Ich habe auf Schalke viel Arbeit vor mir." Dieser Satz von Roberto Di Matteo bei seinem Amtsantritt bestätigte seine Mannschaft beim schmeichelhaften 4:3-Erfolg gegen Sporting Lissabon auf eine Art und Weise, die der Schalker Trainer so wohl nicht erwartet hatte. ...zum Artikel

  • 3.
    Heldt bastelt: Huntelaar und Uchida sollen bleiben

    Schalke-Manager

    Gelsenkirchen Mit der Verpflichtung von Trainer Di Matteo als Keller-Nachfolger hat Schalke nicht ganz freiwillig die wichtigste Personalie für die kommende Saison schon geklärt. Nun bastelt Manager Heldt am Team für 2015/2016. Huntelaar und Uchida sollen bleiben. Was wird aus Draxler? ...zum Artikel

  • 4.
    Eine königsblaue Achterbahn

    Chinedu Obasi (l) und Trainer Roberto di Matteo (beide Schalke)

    Gelsenkirchen Gegen Hertha stand „die Null“, nun drei Gegentore gegen Sporting Lissabon: Schalkes Trainer Roberto Di Matteo ist in seinen ersten Spielen mit den Königsblauen auf der S04-Achterbahn angekommen – aber nach dem 4:3 gegen Lissabon hat Schalke gute Chancen aufs Weiterkommen in der Champions League. ...zum Artikel

  • 5.
    Das läuft unter Di Matteo anders

    Roberto Di Matteo

    Gelsenkirchen Was macht Roberto Di Matteo anders als sein Vorgänger Jens Keller? Bei solchen Fragen der Journalisten wägen die Schalker Spieler ihre Worte ganz genau. Niemand wollte nach dem 2:0 (1:0)-Erfolg gegen Hertha BSC den Eindruck erwecken, unter Keller sei alles schlecht gewesen – dennoch ließen sich die Profis einige Details zum neuen Coach entlocken. ...zum Artikel

  • 1.
    André Poggenborg spielte zehn Jahre für Preußen Münster

    Das ist kein Spiel wie jedes andere, wobei für André Poggenborg die Partien in der eingleisigen 3. Liga sowieso noch besonderen Charakter besitzen. Lange hat er darauf gewartet, in dieser Liga zu landen. ...zum Artikel

  • 2.
    Marcus Piossek: "Fühle mich einfach gut"

    SC Preuvüen Mvºnster - SV Wehen Wiesbaden

    Münster Mit dem Derbysieg im Rücken geht’s am Freitag zum Aufsteiger Fortuna Köln. Die Preußen stehen unter Dampf – und fahren Sonderschichten. Im Interview erklärt Marcus Piossek nicht nur, warum die Mannschaft Trainer Ralf Loose um eine ungeplante Trainingseinheit bat. ...zum Artikel

  • 3.
    130.000 Zuschauer sehen das Westfalen-Derby Münster gegen Bielefeld

    Münster Am ungewohnten Sonntags-Spieltermin war der Fußball im WDR immerhin nicht ganz chancenlos. Rund 130.000 Zuschauer schalteten ab 14 Uhr zum Westfalen-Derby... ...zum Artikel

  • 4.
    Kommentar zum Preußen-Derby: Spielabbruch – und was dann?

    Preußen Münster - Arminia Bielefeld

    Münster In der 86. Minute des Drittliga-Derbys des SC Preußen Münster gegen Arminia Bielefeld hatte Schiedsrichter Sascha Stegemann genug von dem Feuerwerk aus der Arminenkurve. ...zum Artikel

  • 5.
    Preußen festigen den Ruf als Derby-Experten

    SC Preuvüen Mvºnster - DSC Arminia Bielefeld

    Münster Die Preußen richten den Blick nach dem Derbysieg gegen Arminia Bielefeld mal wieder auf das Tableau. Und schüttelten irritiert bis erheitert den Kopf. So eng wie noch nie geht es in der 3. Liga zu. Drei mickrige Zähler trennen Rang eins und neun. Und das nach 14, nicht nach vier Partien. ...zum Artikel

  • 1.
    Kriselnder BVB kämpft um Verbleib von Reus

    BL: 1. FC Koeln - BV Borussia Dortmund

    Istanbul Der Weg durch den Flughafen von Istanbul geriet zum Spießrutenlauf. Dicht umringt von türkischen Fans und Fotografen bahnte sich Marco Reus seinen Weg. Während Weltmeister wie Mats Hummels nahezu unbehelligt ihr Ziel erreichten, wurde der Angreifer zu diversen Selfies und Autogrammen gezwungen. ...zum Artikel

  • 2.
    BVB-Fans von Hooligans in Istanbul attackiert

    Istanbul/Dortmund Türkische Hooligans haben in der Nacht zu Mittwoch feiernde BVB-Fans in Istanbul angegriffen. Auf der BVB-Fanseite schwarzgelb berichten die Fans von einem Angriff und einer Schlägerei, bei der sogar Messer im Einsatz gewesen sein sollen. Im Kurznachrichtendienst Twitter gibt es Bilder und ein Video. ...zum Artikel

  • 3.
    Mega-Überraschung... Watzke stärkt Klopp den Rücken

    Rückendeckung

    Istanbul Zugegeben: Diese Nachricht ist im Grunde so überraschend wie Regen im Herbst. Borussia Dortmund hat Trainer Jürgen Klopp trotz der sportlichen Talfahrt eine Jobgarantie ausgestellt. ...zum Artikel

  • 4.
    Alfred Draxler und das Drama des BVB...

    Dortmund Alfred Draxler ist ja mittlerweile eine graue Eminenz der "Bild". Immer hat er etwas zu schreiben, am Mittwoch auch über den BVB und das "Lebenswerk" der Herren Watzke und Rauball. Das sei in Gefahr. Schreibt Draxler. Vielleicht ist aber auch nur die Logik in Gefahr. ...zum Artikel

  • 5.
    4:0 - BVB schießt sich Frust von der Seele

    CL: Galatasaray - Borussia Dortmund

    Istanbul Krisenbewältigung, Teil eins, ist Borussia Dortmund in der Türk Telekom Arena von Galatasaray Istanbul in eindrucksvoller Manier gelungen. Die Champions League als Seelentröster, das funktionierte auch im dritten Gruppenspiel, in dem der BVB mit 4:0 (3:0) klar die Oberhand behielt. ...zum Artikel

  • 1.
    Metelen: Blinder Passagier mit Stachel

    Metelen Große Augen machte am Donnerstag der Burgsteinfurter Christian Bödding, als er am Morgen das heimische Wohnzimmer betrat. Ein dunkler Skorpion lief durch die gute Stube, die beiden Scheren nach oben gerichtet. Der Familienvater fasste sich ein Herz, und fing den Stachelträger ein. Er setzte sich ins Auto und fuhr zur LANUV-Auffangstation in die Metelener Heide. ...zum Artikel

  • 2.
    Bochumer Betrüger-Paar prellte Zalando um 90.000 Euro

    Bochum Solche Kunden dürften in der Chefetage von Zalando schrille Schreie auslösen: Nach einer Serie von 473 (!) dreisten Trickbestellungen beim Online-Warenhaus ist ein 26 und 29 Jahre altes Betrügerpaar am Montag verurteilt worden. ...zum Artikel

  • 3.
    Anwohner-Vorwurf: Münster hat Kanalstraße absaufen lassen

    Münster Die Vorwürfe sind nicht neu: Die Stadt Münster habe in der Unwetternacht Ende Juli absichtlich die Kanalstraße absaufen lassen, um das Wasser aus der Innenstadt zu bekommen. "Haltlos", so die Stadt. "Die Stadt lügt", sagen einige Anwohner. ...zum Artikel

  • 4.
    Dortmund: Badegast lässt über 1000 Euro in Umkleide liegen

    Dortmund Seine Vergesslichkeit ist einem Badegast des Solebads Wischlingen am Dienstagabend beinahe teuer zu stehen gekommen. ...zum Artikel

  • 5.
    DM der Vielseitigkeit wieder in Luhmühlen

    Warendorf (dpa) Aufgrund der Absage des Vielseitigkeits-Turniers in Schenefeld wird die deutsche Meisterschaft im kommenden Jahr erneut in Luhmühlen geritten. ...zum Artikel

  • 1.
    Kriselnder BVB kämpft um Verbleib von Reus

    BL: 1. FC Koeln - BV Borussia Dortmund

    Istanbul Der Weg durch den Flughafen von Istanbul geriet zum Spießrutenlauf. Dicht umringt von türkischen Fans und Fotografen bahnte sich Marco Reus seinen Weg. Während Weltmeister wie Mats Hummels nahezu unbehelligt ihr Ziel erreichten, wurde der Angreifer zu diversen Selfies und Autogrammen gezwungen. ...zum Artikel

  • 2.
    BVB-Fans von Hooligans in Istanbul attackiert

    Istanbul/Dortmund Türkische Hooligans haben in der Nacht zu Mittwoch feiernde BVB-Fans in Istanbul angegriffen. Auf der BVB-Fanseite schwarzgelb berichten die Fans von einem Angriff und einer Schlägerei, bei der sogar Messer im Einsatz gewesen sein sollen. Im Kurznachrichtendienst Twitter gibt es Bilder und ein Video. ...zum Artikel

  • 3.
    Mega-Überraschung... Watzke stärkt Klopp den Rücken

    Rückendeckung

    Istanbul Zugegeben: Diese Nachricht ist im Grunde so überraschend wie Regen im Herbst. Borussia Dortmund hat Trainer Jürgen Klopp trotz der sportlichen Talfahrt eine Jobgarantie ausgestellt. ...zum Artikel

  • 4.
    Alfred Draxler und das Drama des BVB...

    Dortmund Alfred Draxler ist ja mittlerweile eine graue Eminenz der "Bild". Immer hat er etwas zu schreiben, am Mittwoch auch über den BVB und das "Lebenswerk" der Herren Watzke und Rauball. Das sei in Gefahr. Schreibt Draxler. Vielleicht ist aber auch nur die Logik in Gefahr. ...zum Artikel

  • 5.
    Eine königsblaue Achterbahn

    Chinedu Obasi (l) und Trainer Roberto di Matteo (beide Schalke)

    Gelsenkirchen Gegen Hertha stand „die Null“, nun drei Gegentore gegen Sporting Lissabon: Schalkes Trainer Roberto Di Matteo ist in seinen ersten Spielen mit den Königsblauen auf der S04-Achterbahn angekommen – aber nach dem 4:3 gegen Lissabon hat Schalke gute Chancen aufs Weiterkommen in der Champions League. ...zum Artikel