20. März 2012 12:20 Uhr

: Maurer: "Wir werden noch stärker"

Neun Spielen ohne Niederlage folgte bei 1860 die nächste Serie. Vier ernüchternde Partien mit nur zwei von zwölf möglichen Punkten haben selbst die größten Daueroptimisten nun aus ihren Aufstiegsträumen gerissen. Auch Präsident Dieter Schneider, der lange an ein Wunder geglaubt hatte, beugt sich nun der Realität und lehnt Schönrednerei ab. "Aber es gibt auch keinen Anlass, den Weltuntergang heraufzubeschwören."

Maurer: "Wir werden noch stärker"

Zuversicht trotz Unsicherheit: Löwen-Coach Reiner Maurer (re. Sportdirektor Florian Hinterberger).Neun Spielen ohne Niederlage folgte bei 1860 die nächste Serie. Vier ernüchternde Partien mit nur zwei von zwölf möglichen Punkten haben selbst die größten Daueroptimisten nun aus ihren Aufstiegsträumen gerissen. Auch Präsident Dieter Schneider, der lange an ein Wunder geglaubt hatte, beugt sich nun der Realität und lehnt Schönrednerei ab. "Aber es gibt auch keinen Anlass, den Weltuntergang heraufzubeschwören." [weiter...]


Alles zu meinem Verein

Borussia DortmundFC Schalke 04VfL BochumPreussen Münster

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

ANZEIGE

Wir haben was entdeckt!

Das Internet, unendliche Weiten. Da stolpert man doch immer wieder über spannende Texte, neue Informationen, lustige Berichte. Schauen Sie mal hier:


Das Wetter in Westfalen

28.03.2015 29.03.2015 30.03.2015 31.03.2015
Tag:
13 °
leicht bewölkt
Nacht:
1 °
Regen

Kalenderblatt 2015: 28. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. März 2015:

Copilot soll Absturzgegend in Frankreich gekannt haben

Der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine soll die Unglücksregion in den Alpen seit seiner Jugendzeit gut gekannt haben. Er und seine Eltern seien dort mit ihrem Segelflugverein aus Montabaur hingereist, sagte Francis Kefer vom Flugfeld in Sisteron der dpa in Paris.

Luftfahrt-Bundesamt nimmt Einsicht in Personalakte

Das Luftfahrt-Bundesamt in Braunschweig hat die Personalakte des Germanwings-Copiloten, der am Dienstag einen Airbus in den französischen Alpen zum Absturz gebracht haben soll, geprüft.

Analyse: Unglücks-Städte bewältigen ihre Trauer

Loveparade, Amoklauf, Flugunglück: Tragische Ereignisse mit vielen Toten haben sich in das Image der Städte Ramstein, Winnenden, Duisburg, Erfurt oder Überlingen eingebrannt. Die Erinnerung bleibt lange wach. (von Von David Fischer und Kathrin Drinkuth, dpa)

Report: Opfer-Identifizierung bringt Experten an Grenzen

Der Job bringt auch erfahrene Kriminalexperten an ihre Grenzen. Sie müssen Hunderte Leichenteile bergen - und dann den 150 Toten zuordnen. Die Aufarbeitung des Germanwings-Absturzes in Frankreich ist auf vielen Ebenen eine Belastungsprobe. (von Von Sabine Dobel, dpa)

Lufthansa schaltet ganzseitige Traueranzeigen

Mit ganzseitigen Anzeigen in großen deutschen Tageszeitungen haben die Lufthansa und ihre Tochter Germanwings den Hinterbliebenen der Absturzopfer ihre Anteilnahme bekundet.

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Gespräche zwischen Griechenland und Geldgebern gehen weiter Brüssel (dpa) - Die Gespräche zwischen Griechenland und den Geldgebern über die Reformliste Athens zur Lösung der Schuldenkrise werden auch am Wochenende weitergehen. Das verlautete aus der EU-Kommission.

  • 1.
    Bastians & Esser vor Verlängerung - Gündüz mit neuem Berater

    Bochum Fieberhaft plant der VfL Bochum seinen Kader für die neue Saison. Derzeit werden viele Gespräche geführt. Während die Vertragsverlängerungen mit Felix Bastians und Michael Esser Gestalt annehmen, hat Selim Gündüz inmitten der Verhandlungen seinen Berater gewechselt. ...zum Artikel

  • 2.
    VfL Bochum gewinnt Geheimtest gegen Lierse SK mit 2:0

    Der VfL Bochum hat am Freitagnachmittag ein geheimes Testspiel gegen Lierse SK aus der ersten belgischen Liga mit 2:0 gewonnen. Die beiden Treffer erzielte Mikael Forssell. ...zum Artikel

  • 3.
    Der Verbeek-Fußball begeistert – birgt aber ein Risiko

    Bochum Gertjan Verbeeks analytische Art, seine Detailverliebtheit und seine hohen Ansprüche fordern die Spieler – und bringen sie weiter. Der Trend beim VfL Bochum ist positiv. In der Länderspielpause wirft unser Autor Philipp Rentsch einen Blick auf die Entwicklungen der letzten Wochen. ...zum Artikel

  • 4.
    VfL Bochum klettert in der Tabelle auf Platz acht

    1. FC Nürnberg - VfL Bochum

    Bochum So schnell kann es im Fußball gehen: Vor zwei Wochen war der VfL Bochum nach drei Unentschieden hintereinander auf den 13. Tabellenplatz abgerutscht und musste mit einem Auge sogar nach unten schauen. Mittlerweile kann man an der Castroper Straße den Blick wieder nach vorne richten. ...zum Artikel

  • 5.
    Beliebtheit von Gertjan Verbeek steigt - in Bochum und in Nürnberg

    Bochum Am Montagabend trifft Gertjan Verbeek mit dem VfL Bochum auf den 1. FC Nürnberg, seinen Ex-Verein. Die Fans des "Club" schätzen ihren ehemaligen Trainer immer noch sehr. Auch beim VfL wächst die Wertschätzung seiner sportlichen Arbeit. ...zum Artikel

  • 1.
    Schalke: Roberto Di Matteo über verletzte Spieler und Torflaute

    Schalke-Trainer

    Gelsenkirchen Schon bei seinem Amtsantritt im Oktober 2014 bewies Roberto Di Matteo Realitätssinn. „Es wird eine ganz schwere Saison“, sagte der Schalker Trainer damals. Und zu seinem Leidwesen behielt der 44-Jährige Recht. Acht Spieltage vor dem Saisonende ist das Ziel Champions-League-Qualifikation in weite Ferne gerückt. ...zum Artikel

  • 2.
    Schalke: Gerald Asamoah beendet seine Karriere

    Gelsenkirchen Eine Schalker Kultfigur tritt ab: Am 23. Mai wird Gerald Asamoah in der Regionalliga sein letztes Pflichtspiel für den FC Schalke 04 bestreiten. Im Interview mit Frank Leszinski lässt der zweifache Schalker Pokalsieger und WM-Teilnehmer seine Karriere Revue passieren, gibt Tipps für den Nachwuchs und spricht über seine besondere Beziehung zu Rudi Assauer. ...zum Artikel

  • 3.
    Khedira will «raus aus dem Teufelskreis»

    Sami Khedira

    Kaiserslautern Nach seiner öffentlich gemachten Stellenbewerbung für diesen Sommer will sich Fußball-Weltmeister Sami Khedira über seine sportliche Zukunft nicht weiter äußern. «Wenn es weitere Dinge zu berichten gibt, werde ich das auch tun. Aber momentan gibt es nicht mehr zu sagen», erklärte der deutsche Nationalspieler nach dem 2:2 im Testspiel gegen Australien. ...zum Artikel

  • 4.
    Jefferson Farfan kann sich Vertragsverlängerung vorstellen

    Wichtig

    Gelsenkirchen Jefferson Farfan ist zurück im Kader der Königsblauen. Nach seinem Kurz-Einsatz am Wochenende gegen Leverkusen (0:1-Niederlage), arbeitet der Peruaner mit einem "Personal-Trainer", um die Konditionsrückstände aufzuarbeiten. Sorgen bereiten hingegen drei andere Spieler. ...zum Artikel

  • 5.
    Schöner reisen mit Schalke - diesmal: China

    Gelsenkirchen Im Juli will der FC Schalke wieder einmal in ferne Länder aufbrechen. Diesmal ist China das Ziel der Königsblauen - und natürlich geht es um Vermarktungsfragen. Im asiatischen Raum will sich der Klub besser positionieren... ...zum Artikel

  • 1.
    Luftholen und Wunden lecken bei Preußen Münster

    Münster Die Preußen nutzen die Länderspielpause um zu regenerieren und die Köpfe wieder frei zu bekommen. Entspannt sollen dann am Osterwochenende die Punkte in Halle eingefahren werden. ...zum Artikel

  • 2.
    Darum steigt Preußen Münster auf

    Preußen-Jubel...

    Münster Acht Spieltage noch, dann ist die reguläre Drittliga-Saison beendet. Wo landen die Preußen aus Münster? westline nutzt die Länderspielpause zu einem Pro & Contra. Heute mit guten Nachrichten: Der SCP steigt am Ende auf! Warum, das erläutert unser Gastautor Martin Stadelmann hier... ...zum Artikel

  • 3.
    Darum steigt der SC Preußen Münster nicht auf

    Preußen Münster

    Münster Acht Spieltage noch, dann ist die reguläre Drittliga-Saison beendet. Wo landen die Preußen aus Münster? westline nutzt die Länderspielpause zu einem Pro & Contra. Die schlechten Nachrichten dabei zuerst: Die Adler scheitern. Unser Gastautor Martin Stadelmann erklärt heute, warum das so ist. Und später dann, warum es doch klappen könnte... ...zum Artikel

  • 4.
    Hier baut Preußen Münster an...

    Münster Am Montag wurde es erst öffentlich, am Mittwoch steht das Provisorium bereits: An der Geschäftsstelle des SC Preußen Münster entstehen Räume für sechs zusätzliche Arbeitsplätze. ...zum Artikel

  • 5.
    Preußen Münster: Schmidt spielt zentrale Rolle für die Preußen

    Münster Noch acht Runden in der 3. Liga, und mancher sieht den SC Preußen schon am Scheideweg. Wir beleuchten, worauf es im Saisonfinale ankommt und welche Stützen besonders wichtig für den aktuellen Tabellenfünften sind. ...zum Artikel

  • 1.
    Nuri Sahin ist immer noch nicht wieder fit

    BL: BV Borussia Dortmund - FC Schalke 04

    Dortmund Mehr als eine Handvoll Profis kann Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp derzeit nicht in Sachen Fußball unterrichten. Einer, der fernab der in der Bundesliga-Pause verbliebenen Kicker noch einsamer als alle anderen an sich arbeitet, ist Nuri Sahin (26). ...zum Artikel

  • 2.
    Roman Weidenfeller - ein Abschied auf Raten?

    Borussia Dortmund - FC Arsenal

    Dortmund Der BVB muss in den kommenden Wochen und Monaten viele Fragen beantworten. Auch die nach dem Torwart. Was wird aus Roman Weidenfeller? Unser Gastautor Daniel Luther bewertet die Lage in seinem Kommentar... ...zum Artikel

  • 3.
    Verhandelt Gündogan mit Atletico Madrid?

    Gefordert

    Dortmund Wie die Bild-Zeitung erfahren haben will, verhandelt Ilkay Gündogan mit Atletico Madrid über einen Wechsel in die spanische Hauptstadt. Gündogans Cousin soll sich mit den Verantwortlichen des spanischen Meisters getroffen haben. ...zum Artikel

  • 4.
    BVB-Star Immobile plant für Sommer seinen Umzug

    Villa von Ciro Immobile

    Dortmund Ciro Immobile zieht im Sommer aus seiner Villa in Unna aus. Diese steht jetzt für 1,3 Millionen Euro zum Verkauf. Mit zwei Etagen, fünf Badezimmern und einer gesamten Wohnfläche von ca. 600 m² ist das bald zu erwerbende Einfamilienhaus ein echter Hingucker. ...zum Artikel

  • 5.
    Löw ist "wahnsinnig froh" über Ilkay Gündogan

    Deutschland - Australien

    Dortmund Dem 2:2 im Länderspiel gegen Australien konnten die neutralen Beobachter wenig Begeisterndes abgewinnen. Zwei Dortmunder Borussen durften sich nach der Partie als Gewinner fühlen, einer als Verlierer. Er sei "wahnsinnig froh", dass Ilkay Gündogan wieder zur Verfügung stehe, sagte Bundestrainer Joachim Löw. ...zum Artikel

  • 1.
    Thieme verpasst Sieg im Eine-Million-Dollar-Springen

    Vorjahressieger

    Ocala (dpa) Vorjahressieger André Thieme hat den erneuten Erfolg im Eine-Million-Dollar-Springen von Ocala verpasst. Der 40 Jahre alte Springreiter aus Plau am See kam in Florida im Sattel von Contanga wegen eines Abwurfes nicht ins Stechen und ritt auf Platz 14. ...zum Artikel

  • 2.
    Nach Randale in Dortmund: "Gala"-Fans müssen zahlen

    Dortmund Für 20 Fans von Galatasaray Istanbul hat die Randale beim Champions-League-Spiel gegen den BVB ein Nachspiel. Sie erhalten Strafbefehle und müssen Geldbeträge in bis zu vierstelliger Höhe an die Landeskasse überweisen. Das teilte jetzt die Staatsanwaltschaft Dortmund mit. ...zum Artikel

  • 3.
    Neonazis hetzen gegen Dortmunder Absturz-Opfer

    Die Nazi-Partei Die Rechte verhöhnt und verunglimpft Dortmunder Opfer, die beim Flugzeug-Absturz über Südfrankreich ums Leben gekommen sind. Ein zynischer Artikel auf dem Online-Portal der Rechtsextremisten sowie ehrverletzende Kommentare dazu, auch auf Facebook, sorgen für Empörung und eine Flut von Anzeigen. ...zum Artikel

  • 4.
    Neonazi-Aufmarsch in Dortmund weitgehend friedlich

    Rechtsextreme

    Dortmund (dpa) Ein Aufmarsch Hunderter Rechtsextremisten in Dortmund ist bis zum frühen Abend weitgehend friedlich verlaufen. Ein Großaufgebot der Polizei hielt den Marsch, der von Mitgliedern der Gruppierung «Hooligans gegen Salafisten» unterstützt wurde, auf Abstand zu mehr als 2000 Gegendemonstranten. ...zum Artikel

  • 5.
    Der Dortmunder Demo-Marathon im Liveticker

    Der zehnte Todestag des Punkers Thomas Schulz beschert Dortmund heute einen Demo-Marathon. Voraussichtlich über 2000 Neonazis, Hooligans und Linksextreme demonstrieren heute in Dortmund. Daneben gibt es mehrere Gedenkveranstaltungen. Mehrere Tausend Polizisten sind im Einsatz. Wir berichten live. ...zum Artikel

  • 1.
    Luftholen und Wunden lecken bei Preußen Münster

    Münster Die Preußen nutzen die Länderspielpause um zu regenerieren und die Köpfe wieder frei zu bekommen. Entspannt sollen dann am Osterwochenende die Punkte in Halle eingefahren werden. ...zum Artikel

  • 2.
    Nuri Sahin ist immer noch nicht wieder fit

    BL: BV Borussia Dortmund - FC Schalke 04

    Dortmund Mehr als eine Handvoll Profis kann Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp derzeit nicht in Sachen Fußball unterrichten. Einer, der fernab der in der Bundesliga-Pause verbliebenen Kicker noch einsamer als alle anderen an sich arbeitet, ist Nuri Sahin (26). ...zum Artikel

  • 3.
    Roman Weidenfeller - ein Abschied auf Raten?

    Borussia Dortmund - FC Arsenal

    Dortmund Der BVB muss in den kommenden Wochen und Monaten viele Fragen beantworten. Auch die nach dem Torwart. Was wird aus Roman Weidenfeller? Unser Gastautor Daniel Luther bewertet die Lage in seinem Kommentar... ...zum Artikel

  • 4.
    Bastians & Esser vor Verlängerung - Gündüz mit neuem Berater

    Bochum Fieberhaft plant der VfL Bochum seinen Kader für die neue Saison. Derzeit werden viele Gespräche geführt. Während die Vertragsverlängerungen mit Felix Bastians und Michael Esser Gestalt annehmen, hat Selim Gündüz inmitten der Verhandlungen seinen Berater gewechselt. ...zum Artikel

  • 5.
    Darum steigt Preußen Münster auf

    Preußen-Jubel...

    Münster Acht Spieltage noch, dann ist die reguläre Drittliga-Saison beendet. Wo landen die Preußen aus Münster? westline nutzt die Länderspielpause zu einem Pro & Contra. Heute mit guten Nachrichten: Der SCP steigt am Ende auf! Warum, das erläutert unser Gastautor Martin Stadelmann hier... ...zum Artikel