03. Januar 2013 13:30 Uhr

: Rettig: "Auf beiden Seiten Vertrauen schaffen"

Andreas Rettig, neuer Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL) stellte sich am Donnerstag bei einem Pressegespräch der Öffentlichkeit vor. Ein großer Themenpunkt war dabei das Verhältnis zwischen Klubs und Verbänden auf der einen, sowie Fans auf der anderen Seite. Rettig begrüßte die anstehenden Gespräche, in denen es seiner Meinung nach vor allem darum geht, das in den letzten Monaten verspielte Vertrauen wieder herzustellen.

Andreas Rettig, neuer Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL) stellte sich am Donnerstag bei einem Pressegespräch der Öffentlichkeit vor. Ein großer Themenpunkt war dabei das Verhältnis zwischen Klubs und Verbänden auf der einen, sowie Fans auf der anderen Seite. Rettig begrüßte die anstehenden Gespräche, in denen es seiner Meinung nach vor allem darum geht, das in den letzten Monaten verspielte Vertrauen wieder herzustellen. [weiter...]



Alles zu meinem Verein

Borussia DortmundFC Schalke 04VfL BochumPreussen Münster

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

ANZEIGE

Wir haben was entdeckt!

Das Internet, unendliche Weiten. Da stolpert man doch immer wieder über spannende Texte, neue Informationen, lustige Berichte. Schauen Sie mal hier:


Das Wetter in Westfalen

26.11.2014 27.11.2014 28.11.2014 29.11.2014
Tag:
8 °
wolkig
Nacht:
2 °
Regen

Kalenderblatt 2014: 26. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. November 2014:

US-Medien: Bei Protesten geht es um mehr als Gerechtigkeit

Auf die Entscheidung gegen eine Anklage in Ferguson folgten in den USA landesweite Proteste. Die US-Medien waren sich in den vergangenen Tagen größtenteils einig: Es geht um mehr als den Einzelfall Michael Brown, es geht um die Probleme zwischen Schwarz und Weiß.

Ferguson-Proteste: «Nur die Spitze des Eisbergs»

Ein Mann steht vor der rußgeschwärzten Ruine eines Gebäudes auf der South Florissant Road in Ferguson. Plünderer haben das Haus nach der Entscheidung gegen die Anklage eines weißen Polizisten im Fall Michael Brown in Brand gesetzt. (von Von Farhad Peikar, dpa)

Wut über Ferguson: US-Bürger protestieren in 170 Städten

Die Proteste gegen die Straffreiheit für den weißen Todesschützen von Ferguson haben sich auf mindestens 170 Städte in den USA ausgedehnt. Von New York über Los Angeles bis San Francisco gingen in der Nacht zum Mittwoch Menschen auf die Straße, wie US-Medien berichten.

Zitat: Obama zu Ferguson

«Ich habe keinerlei Sympathie für diejenigen, die ihre eigene Gemeinde zerstören.» «Dieses Problem ist kein Ferguson-Problem, das ist ein amerikanisches Problem.»

Polizei überrascht von neuer Gewalt

Die schweren Krawalle in Ferguson haben die Behörden nach eigenen Angaben überrascht. «Ich will ehrlich sein, ich habe einen Abend wie diesen nicht vorausgesehen», sagte Polizeichef Jon Belmar.

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Schwarz-rote Frauenquote kommt - Mehr Geld für Flüchtlinge Berlin (dpa) - Die größten deutschen Unternehmen müssen sich auf eine gesetzliche Frauenquote von 30 Prozent vom Jahr 2016 an einstellen.

  • 1.
    Hinweise zum Heimspiel gegen Viktoria Köln

    Fußball

    Essen Am kommenden Samstag, 20. April kommt es an der Hafenstraße zum Topspiel des 32. Spieltags der Regionalliga West. Viktoria Köln, derzeitiger Tabellenfünfter, ist ab 14.00 Uhr der Gegner der Rot-Weissen im Stadion Essen. Die Bereiche R3-R5 sind für die Begegnung an der Hafenstraße bereits ausverkauft, damit sind keine Stehplatzkarten mehr zu erwerben. Tickets für Rollstuhlfahrer sind nur noch in begrenztem Maße erhältlich. ...zum Artikel

  • 2.
    Rot-Weiss Essen verstärkt sich mit Alexander Langlitz

    Essen Regionalligist Rot-Weiss Essen hat sich die Dienste von Alexander Langlitz gesichert. Der 22-Jährige Rechtsverteidiger wechselt von der U23 des FC Schalke 04 an die Hafenstraße und erhält dort einen Einjahresvertrag plus der Option zur Verlängerung des Kontraktes um ein weiteres Jahr. ...zum Artikel

  • 3.
    Rot-Weiss Essen: Kombiticket für die letzten Heimspiele der Saison erhältlich

    Fußball

    Essen Die laufende Spielzeit geht langsam aber sicher in den Endspurt. Nur sieben Mal können alle Rot-Weissen in der Saison 2012/2013 noch echte Hafenstraßenstimmung erleben, bevor es wieder in die lange Leidenszeit aller Fußballfans geht: Die Sommerpause. ...zum Artikel

  • 1.
    VfL Bochum: Einsatz von Andreas Luthe gegen Ingolstadt fraglich

    VfL Bochum - Greuther Fürth

    Bochum Auf seine beiden Stammkeeper muss VfL-Trainer Peter Neururer derzeit verzichten. Sowohl Andreas Luthe, seine Nummer eins, als auch Stellvertreter Michael "Bruno" Esser, konnten gestern nicht am Training des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum teilnehmen. ...zum Artikel

  • 2.
    Mit 16 bei den Profis: Gökhan Gül unterschreibt beim VfL Bochum

    Bochum Der VfL Bochum hat sein Talent Gökhan Gül mit einem Vertrag bis 2018 ausgestattet. Der erst 16-jährige Defensivallrounder spielt momentan für die U19 des VfL und ist Kapitän der deutschen U17-Nationalmannschaft. ...zum Artikel

  • 3.
    Ex-Bochumer Daniel Engelbrecht feiert Comeback des Jahres

    Bochum Wenige Wochen nach seinem Wechsel vom VfL Bochum zu den Stuttgarter Kickers im Sommer 2013 brach Daniel Engelbrecht plötzlich auf dem Fußballfeld zusammen. Die Diagnose: schwere Herzprobleme. Knapp eineinhalb Jahre später spielt er wieder - mit eingebautem Defibrillator. ...zum Artikel

  • 4.
    Fans des VfL Bochum sind in Vorleistung getreten

    Bochum Von wegen besonders kritisch: Trotz anhaltender Heimschwäche erfuhr der VfL Bochum in dieser Saison eine große Unterstützung seiner Fans. Besonders die Person Peter Neururer scheint zu locken. Doch allmählich muss der erste Heimsieg in der Liga her - vielleicht am Freitag gegen den VfR Aalen... ...zum Artikel

  • 5.
    VfL Bochum durchbricht drei Serien und sorgt für Erleichterung

    VfL Bochum - VfR Aalen

    Bochum Der erste Pflichtspielsieg seit September, das erste Saisonspiel ohne Gegentor und der erste Heimerfolg in der Liga seit Mai: Mit dem 4:0 gegen den VfR Aalen hat der VfL gleich mehrere Negativserien durchbrochen. Der Sieg lässt Verantwortliche wie Fans wieder aufatmen. ...zum Artikel

  • 1.
    Horst Heldt wütend über "Angsthasenfußball"

    Überrumpelt

    Gelsenkirchen Nicht mal beim 1:6 gegen Real Madrid im Februar ist Schalke so vorgeführt worden wie nun von Chelsea. Manager Heldt spricht nach der 0:5-Heimpleite von «Angsthasenfußball». Die Chancen auf das Champions-League-Achtelfinale im Februar sind minimal. ...zum Artikel

  • 2.
    90 Minuten Nordkurve... das Stimmungsbarometer

    Gelsenkirchen Spielbericht geht immer. Heute leben wir Schalke gegen Chelsea noch einmal nach. Mit dem Blick auf die Nordkurve... ein Stimmungsbarometer aus 90 Minuten eisiger Champions-League-Tristesse... ...zum Artikel

  • 3.
    Jermaine Jones, der genervte Profi

    Gelsenkirchen Die heftige 0:5-Klatsche für Schalke hätte ja schon gereicht. Stattdessen gab's den finalen Kick obendrauf. Kostenlos, überreicht aus den USA mit freundlichen Grüßen von Jermaine Jones. Ein Angriff, der wenigstens mal ein echtes Gefühl offenbarte. ...zum Artikel

  • 4.
    Desolates Schalke: Nach 0:5 gegen Chelsea droht das Aus

    Ratlos

    Gelsenkirchen Das war viel zu wenig. Gegen den FC Chelsea ist der FC Schalke 04 hoffnungslos unterlegen und kassiert die erste Heimniederlage der Saison. Für den Einzug ins Achtelfinale darf sich Königsblau in Maribor jetzt keine Niederlage mehr erlauben. ...zum Artikel

  • 5.
    Schalke droht das frühe Aus in der Königsklasse

    FC Schalke 04 - FC Chelsea

    Gelsenkirchen Was für ein Debakel! Nach dem peinlichen Aus in der ersten Runde des DFB-Pokals droht der FC Schalke 04 nun auch in der Champions League frühzeitig zu scheitern. Im Heimspiel gegen den FC Chelsea erlebten die Königsblauen ihr blaues Wunder und verloren mit 0:5 (0:3)! ...zum Artikel

  • 1.
    SCP-Sportvorstand Carsten Gockel: "Unaufgeregt bleiben"

    Münster Preußen Münster im Aufwind. In der 3. Fußball-Liga hat der Club am 18. Spieltag die Tabellenspitze übernommen. Welche Auswirkungen das aktuell auf den Verein hat, darüber sprach unser Redaktionsmitglied Alexander Heflik mit dem SCP-Sportvorstand Carsten Gockel. ...zum Artikel

  • 2.
    Preußen-Aufsichtsrat fast komplett

    Münster Preußen Münster hat seinen Aufsichtsrat bei der turnusmäßigen Sitzung am Montag Abend auf zehn Personen erweitert. Der Vorsitzende des SCP-Kontrollgremiums, Thomas Bäumer, begrüßte Ulrich Bisplinghoff als neues Mitglied. ...zum Artikel

  • 3.
    Preußen Münster... Der Sonne entgegen

    Münster Sonnige Aussichten für die Preußen-Spieler. Passend zum aktuellen Tabellenplatz hat Sportvorstand Carsten Gockel auch für das Wintertrainingslager einen Platz an der Sonne organisiert: Es geht in den Süden. ...zum Artikel

  • 4.
    Jetzt nur nicht durchdrehen, Preußen Münster

    Münster „Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey“ skandierten die Fans von Preußen Münster. Rund 8500 waren am Samstag im Stadion an der Hammer Straße schier aus dem Häuschen, als der Heimsieg des SCP gegen SpVgg Unterhaching unter Dach und Fach war. Der 2:0-Erfolg bedeutete den Sprung an die Tabellenspitze der 3. Liga. ...zum Artikel

  • 5.
    Preußen Münster: Kevin Schöneberg droht auszufallen

    Münster Sportlich steht Preußen Münster auf dem Platz an der Sonne, personell hingegen pfeift der SCP aus dem letzten Loch. Neustes Sorgenkind ist Kevin Schöneberg, der sich bei einer Art Pressschlag eine Sprunggelenks-Verletzung zuzog und ausgewechselt wurde. ...zum Artikel

  • 1.
    BVB-Star Gündogan dementiert Wechsel-Gerüchte

    Flughafen -  BV Borussia Dortmund

    Dortmund Ilkay Gündogan hat Berichte aus England dementiert, wonach er möglichst bald nach England wechseln wolle. "Diese Diskussion ist sehr ärgerlich", erklärte der BVB-Profi dieser Redaktion vor dem Abflug zum Champions-League-Spiel beim FC Arsenal (Mittwoch, 20.45 Uhr). ...zum Artikel

  • 2.
    BVB plant in Wiedergutmachung beim FC Arsenal

    Pressekonferenz Borussia Dortmund

    Dortmund Schöne Abwechslung Königsklasse: Borussia Dortmund möchte am Mittwochabend (20.45 Uhr) im vorletzten Spiel beim FC Arsenal den Sieg in der Champions-League-Gruppe D unter Dach und Fach bringen. Ein Punkt reicht bereits - doch der BVB spielt auf Sieg. Wiedergutmachung ist angesagt. ...zum Artikel

  • 3.
    Der BVB 2014/15 gibt weiterhin Rätsel auf

    Dortmund In der Champions League an der Tabellenspitze, in der Bundesliga auf einem Abstiegsplatz - Borussia Dortmund gibt in dieser Saison Rätsel auf. Doch nicht nur die große Diskrepanz zwischen den Leistungen auf internationalem und nationalem Terrain gibt zu denken. Am Dienstagabend (20.45 Uhr) gastiert der BVB in der Königsklasse beim FC Arsenal. ...zum Artikel

  • 4.
    Jürgen Klopp und Urlaub in der Champions League...

    Fit

    London Borussia Dortmund kann für das Champions-League-Spiel beim FC Arsenal am Mittwoch (20.45 Uhr) mit Sven Bender und Matthias Ginter planen. ...zum Artikel

  • 5.
    Paul Burchardt ist die treueste Seele des BVB

    Dortmund Diesen nicht enden wollenden Applaus hat Paul Burchardt immer noch im Ohr. Das hat ihm Spaß gemacht, sagt er. So lange geklatscht und gejubelt haben die Teilnehmer der BVB-Jahreshauptversammlung am Sonntag nämlich wegen ihm, dem 97-jährigen Dortmunder, der seit 80 Jahren Mitglied des BVB. So lange wie kein anderer. ...zum Artikel

  • 1.
    Riesen-Tanne auf dem Dortmunder Hansaplatz ist angeknipst

    Dortmund Endlich ist er an! Der 45-Meter-Weihnachtsbaum auf dem Hansaplatz ist am Montag um 18 Uhr von Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau angeknipst worden. Bis zum 30. Dezember wird das Wahrzeichen des Dortmunder Weihnachtsmarkts in voller Schönheit erstrahlen. ...zum Artikel

  • 2.
    Die Fankolumnen am Dienstag

    Westfalen Bei Borussia Dortmund ist es "Zeit, dass sich was dreht…", der VfL Bochum konnte auch nach dem Heimsieg nicht überzeugen und bei den Preußen könnte ein angeblicher Makel von Ralf Loose zum Zünglein an der Waage werden... Hier geht's zu unseren Fankolumnen. ...zum Artikel

  • 3.
    Burger-King-Mitarbeiter organisieren sich

    Zwei vom Franchisenehmer Yi-Ko betriebene Burger-King-Filialen in Bochum, die am Dückerweg in Wattenscheid und die an der Dorstener Straße, sind zurzeit geschlossen. In Wattenscheid kamen am Dienstag Burger-King-Mitarbeiter zusammen, um über die unklare Zukunft zu sprechen. ...zum Artikel

  • 4.
    Kein Anglerlatein: Waffe am Haken

    Im münsterischen Aasee liegt so allerhand auf dem Grund. Jetzt stieß ein Angler auf eine Waffe. ...zum Artikel

  • 5.
    „Wir hatten keinen Hinweis auf kriminelle Energie“

    Es ist fast drei Jahre her, als überraschend die Polizei im Dezember 2011 in die Büros des Vereins „Haus und Grund“ am Aegidiimarkt aufmarschierte. Ziel der Beamten war ein leitender Mitarbeiter der Wohnungsverwaltungsgesellschaft des Vereins. Von Handwerksbetrieben, die von der Gesellschaft Aufträge erhalten wollten, kassierte er Bestechungsgeld. ...zum Artikel

  • 1.
    Jermaine Jones, der genervte Profi

    Gelsenkirchen Die heftige 0:5-Klatsche für Schalke hätte ja schon gereicht. Stattdessen gab's den finalen Kick obendrauf. Kostenlos, überreicht aus den USA mit freundlichen Grüßen von Jermaine Jones. Ein Angriff, der wenigstens mal ein echtes Gefühl offenbarte. ...zum Artikel

  • 2.
    BVB-Star Gündogan dementiert Wechsel-Gerüchte

    Flughafen -  BV Borussia Dortmund

    Dortmund Ilkay Gündogan hat Berichte aus England dementiert, wonach er möglichst bald nach England wechseln wolle. "Diese Diskussion ist sehr ärgerlich", erklärte der BVB-Profi dieser Redaktion vor dem Abflug zum Champions-League-Spiel beim FC Arsenal (Mittwoch, 20.45 Uhr). ...zum Artikel

  • 3.
    SCP-Sportvorstand Carsten Gockel: "Unaufgeregt bleiben"

    Münster Preußen Münster im Aufwind. In der 3. Fußball-Liga hat der Club am 18. Spieltag die Tabellenspitze übernommen. Welche Auswirkungen das aktuell auf den Verein hat, darüber sprach unser Redaktionsmitglied Alexander Heflik mit dem SCP-Sportvorstand Carsten Gockel. ...zum Artikel

  • 4.
    BVB plant in Wiedergutmachung beim FC Arsenal

    Pressekonferenz Borussia Dortmund

    Dortmund Schöne Abwechslung Königsklasse: Borussia Dortmund möchte am Mittwochabend (20.45 Uhr) im vorletzten Spiel beim FC Arsenal den Sieg in der Champions-League-Gruppe D unter Dach und Fach bringen. Ein Punkt reicht bereits - doch der BVB spielt auf Sieg. Wiedergutmachung ist angesagt. ...zum Artikel

  • 5.
    Desolates Schalke: Nach 0:5 gegen Chelsea droht das Aus

    Ratlos

    Gelsenkirchen Das war viel zu wenig. Gegen den FC Chelsea ist der FC Schalke 04 hoffnungslos unterlegen und kassiert die erste Heimniederlage der Saison. Für den Einzug ins Achtelfinale darf sich Königsblau in Maribor jetzt keine Niederlage mehr erlauben. ...zum Artikel