03. Januar 2013 13:30 Uhr

: Rettig: "Auf beiden Seiten Vertrauen schaffen"

Andreas Rettig, neuer Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL) stellte sich am Donnerstag bei einem Pressegespräch der Öffentlichkeit vor. Ein großer Themenpunkt war dabei das Verhältnis zwischen Klubs und Verbänden auf der einen, sowie Fans auf der anderen Seite. Rettig begrüßte die anstehenden Gespräche, in denen es seiner Meinung nach vor allem darum geht, das in den letzten Monaten verspielte Vertrauen wieder herzustellen.

Andreas Rettig, neuer Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL) stellte sich am Donnerstag bei einem Pressegespräch der Öffentlichkeit vor. Ein großer Themenpunkt war dabei das Verhältnis zwischen Klubs und Verbänden auf der einen, sowie Fans auf der anderen Seite. Rettig begrüßte die anstehenden Gespräche, in denen es seiner Meinung nach vor allem darum geht, das in den letzten Monaten verspielte Vertrauen wieder herzustellen. [weiter...]



Alles zu meinem Verein

Borussia DortmundFC Schalke 04VfL BochumPreussen Münster

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

ANZEIGE

Wir haben was entdeckt!

Das Internet, unendliche Weiten. Da stolpert man doch immer wieder über spannende Texte, neue Informationen, lustige Berichte. Schauen Sie mal hier:


Das Wetter in Westfalen

17.09.2014 18.09.2014 19.09.2014 20.09.2014
Tag:
26 °
sonnig
Nacht:
14 °
klar

Kalenderblatt 2014: 17. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. September 2014:

Hintergrund: Wie es beim «No» zur Unabhängigkeit weitergeht

Sollte Schottlands Nationalbewegung es nicht schaffen, bleibt das Land ein Teil Großbritanniens. Trotzdem geht es nicht weiter wie bisher, denn London hat Edinburgh mehr Eigenständigkeit versprochen. Die nächsten Schritte:

Hintergrund: Was passiert beim «Yes» zur Unabhängigkeit?

Wenn es die Schotten am Donnerstag wahr machen und mehrheitlich mit «Yes» stimmen, wird das Land die britische Union verlassen. Zwischen Edinburgh und London gäbe es enorm viel zu klären. Die Verhandlungen sollen bereits einen Tag nach dem Referendum beginnen. Die nächsten Schritte:

Vor der Entscheidung: «Was hier abgeht, ist krass»

Ob im Café oder bei einem Pint im Pub, Schottland kennt nur ein Gesprächsthema: Sagen wir «Yes» oder «No» zur Unabhängigkeit? Eine Momentaufnahme aus einem Land, das über sein Schicksal entscheidet. (von Von Teresa Dapp, dpa)

Analyse: In Europa wächst die Unruhe

Das offizielle Brüssel gibt sich mit Blick auf das Schottland-Referendum einsilbig und scheinbar unberührt. Die EU-Kommission halte sich aus internen Angelegenheiten der Mitgliedstaaten heraus, lautet die Linie aus dem Haus von Behördenchef José Manuel Barroso. (von Von Christian Böhmer, dpa)

Vor dem Schottland-Referendum: Was denken die Promis?

Am Donnerstag stimmen die Schotten über ihre Zukunft ab: Bleiben sie ein Teil Großbritanniens oder machen sie sich unabhängig? Das Land ist tief gespalten - und die britischen Promis auch. Was denken Sean Connery, Tilda Swinton und Joanne K. Rowling? (von Von Teresa Dapp und Marc Schäfer, dpa)

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Umfrage sieht Gegner der Unabhängigkeit Schottlands knapp vorn London (dpa) - Kurz vor dem Unabhängigkeitsreferendum in Schottland sehen Umfragen die Gegner einer Abspaltung weiter knapp vorn.

  • 1.
    Rot-Weiss Essen verstärkt sich mit Alexander Langlitz

    Essen Regionalligist Rot-Weiss Essen hat sich die Dienste von Alexander Langlitz gesichert. Der 22-Jährige Rechtsverteidiger wechselt von der U23 des FC Schalke 04 an die Hafenstraße und erhält dort einen Einjahresvertrag plus der Option zur Verlängerung des Kontraktes um ein weiteres Jahr. ...zum Artikel

  • 2.
    Hinweise zum Heimspiel gegen Viktoria Köln

    Fußball

    Essen Am kommenden Samstag, 20. April kommt es an der Hafenstraße zum Topspiel des 32. Spieltags der Regionalliga West. Viktoria Köln, derzeitiger Tabellenfünfter, ist ab 14.00 Uhr der Gegner der Rot-Weissen im Stadion Essen. Die Bereiche R3-R5 sind für die Begegnung an der Hafenstraße bereits ausverkauft, damit sind keine Stehplatzkarten mehr zu erwerben. Tickets für Rollstuhlfahrer sind nur noch in begrenztem Maße erhältlich. ...zum Artikel

  • 1.
    VfL-Fan und Autor Tom MacGregor über Vereinsliebe, Tradition & RB Leipzig

    Bochum Seit wenigen Tagen ist ein neues Buch über den VfL erhältlich: "111 Gründe, den VfL Bochum zu lieben" heißt es und wurde geschrieben von Tom MacGregor. Der 43-jährige Gesamtschullehrer und Alt-Ultra erzählt im westline-Interview, wie er Fan geworden ist, wo die Unterschiede zu Schalke und Dortmund liegen und dass er froh darüber ist, dass es in Bochum "etwas weniger Kommerz gibt." ...zum Artikel

  • 2.
    VfL Bochum in Frankfurt ohne Jan Simunek

    Jan Simunek003.jpg

    Bochum Für das Auswärtsspiel beim FSV Frankfurt muss VfL-Trainer Peter Neururer seine Startaufstellung erneut umbauen. Betroffen ist die Innenverteidigung, für die Abwehrchef Jan Simunek nicht zur Verfügung steht. ...zum Artikel

  • 3.
    VfL Bochum: Neues Mannschaftsfoto vor dem Rathaus

    Bochum Nach Abschluss aller Transfers gibt es auch in diesem Jahr ein zweites Mannschaftsfoto des VfL Bochum. Am Montag stellte sich die Mannschaft von Trainer Peter Neururer vor dem Rathaus auf. ...zum Artikel

  • 4.
    VfL Bochum: Jetzt wird's zweitklassig

    VfL Bochum - Karlsruher SC

    Bochum Das Auftaktprogramm der Saison 2014/15 bescherte dem VfL Bochum und seinen Anhängern schon mehrfach die "gefühlte Bundesliga", wie Peter Neururer es beschreibt. "Da ist es ein Genuss, Fußball zu spielen", sagt der Trainer. Aber was kommt jetzt? ...zum Artikel

  • 5.
    Neuzugänge sehen Qualität und Mentalität im Kader

    dpa_148A58001F64ABC9

    Bochum Als "eingeschränkt zufrieden" bezeichnete sich Peter Neururer nach dem dritten Heim-Remis in dieser Saison. Dass der Trainer und seine Mannschaft den großartig unterstützenden Fans in dieser Spielzeit immer noch keinen Heimsieg präsentieren konnten, nagt ein wenig an den Bochumern. ...zum Artikel

  • 1.
    Schalke fährt mit schlechtem Omen zu Chelsea

    Angeschlagen

    London Wenn es einmal schlecht läuft, dann aber richtig. Zumindest trifft diese These in diesen Tagen auf den FC Schalke 04 vollständig zu. ...zum Artikel

  • 2.
    FC Schalke: Höwedes ist nicht in London dabei

    Angeschlagen

    Gelsenkirchen Benedikt Höwedes ist nicht mit der Mannschaft des FC Schalke 04 zum Auftaktspiel der Champions League beim FC Chelsea gereist - und fehlt den Königsblauen auch länger. ...zum Artikel

  • 3.
    Choupo-Moting fordert gegen Chelsea mehr Konzentration

    Schalke-Cup

    Gelsenkirchen Eric Maxim Choupo-Moting vom FC Schalke 04 erwartet für den Champions-League-Auftakt beim FC Chelsea mehr Konzentration und Einsatz als zuletzt. «Wir müssen einfach fokussierter und wacher sein - von der ersten bis zur letzten Minute», sagte Kameruner Nationalspieler vor dem Match an der Stamford Bridge am Mittwoch. ...zum Artikel

  • 4.
    Mourinho: Schalkes Bundesliga-Start ohne Relevanz

    Chelsea-Coach

    London Chelsea-Trainer José Mourinho rechnet vor dem Auftakt der Champions League am Mittwoch gegen Schalke 04 nicht mit einer leichten Aufgabe. ...zum Artikel

  • 5.
    Der Schalker Stollen: Brillant, großartig, Meisterstück...

    Gelsenkirchen Eines ist mal sicher: Kein Spielertunnel hat bisher so viel Aufmerksamkeit erhalten wie die schwarze Röhre auf Schalke. Der dunkle Schacht, ein Weg in die "Höhle des Löwen", ein Tribut an die Minen-Arbeiter... Der künstliche Stollen hat für viel Furore gesorgt. ...zum Artikel

  • 1.
    Marc Heitmeier und Erik Zenga sind echte Gewinne

    SC Preußen Münster - FC Hansa Rostock

    Münster 100 Tage sind vergangen, seit die Preußen Mitte Juni ihre Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen haben. Also ist der obligatorische Zeitpunkt gekommen, um die sechs Neuzugänge dieses Sommers genauer unter die Lupe zu nehmen. ...zum Artikel

  • 2.
    Presseschau: Preußen Münster siegt in Regensburg mit 1:0

    Preußen Münster

    Nach einigen erfolglosen Versuchen hat es dieses Mal endlich geklappt. Der SC Preußen Münster hat mit 1:0 gegen den SSV Jahn Regensburg gewonnen. Wir haben Stimmen, Bilder und Berichte zum Auswärtssieg zusammengetragen. ...zum Artikel

  • 3.
    Fanprojekt Münster: Ultras wollen aufgenommen werden

    Münster Der Verein Fanprojekt SC Preußen Münster (FP) sieht sich mit einer neuen Herausforderung konfrontiert: Bei der Jahreshauptversammlung wollte eine Gruppe Ultras aufgenommen werden und auch gleich mit über einen neuen Vorstand abstimmen. Die Entscheidung wurde vertagt. ...zum Artikel

  • 4.
    Jens Truckenbrod gegen Regensburg nur Einwechselspieler

    Münster 87 Minuten lang schmorte Kapitän Jens Truckenbrod auf der Ersatzbank - ohne dass er verletzt oder gesperrt war, das gab es noch nie in seiner Preußenkarriere. ...zum Artikel

  • 5.
    Das neue Wir-Gefühl bei Preußen Münster

    SSV Jahn Regensburg - Preuvüen Mvºnster

    Münster Nach dem vierten Saisonerfolg stellten sich die Sieger spontan zum Gruppenfoto auf, demonstrierten Teamgeist, Einigkeit, Zusammenhalt. Nach dem Stopp-and-go-Start sind sie wieder wer, sind ganz oben dran. Der 1:0-Erfolg bei Jahn Regensburg war aber nicht nur deswegen ein bemerkenswerter. ...zum Artikel

  • 1.
    Jürgen Klopp: "Ein Spiel, das ich mir abhefte"

    Borussia Dortmund - FC Arsenal

    Dortmund Pünktlich zum Start der Champions League hat BVB-Trainer Jürgen Klopp seine Spieler zu Höchstleistungen angespornt. Entsprechend zufrieden war Klopp. Der Coach über seine Pressingmaschine, Ciro Immobile und die verletzten Spieler. ...zum Artikel

  • 2.
    BVB feiert Traumstart in die Champions League

    Borussia Dortmund - FC Arsenal

    Dortmund Borussia Dortmund hat nach einem bärenstarken Auftritt zum Auftakt der Champions League den FC Arsenal mit 0:2 (0:1) zurück auf die Insel geschickt. Es war ein rauschender Fußball-Abend, mit furios aufspielenden Schwarzgelben. ...zum Artikel

  • 3.
    Der BVB setzt aufs Kollektiv

    Michael Zorc

    Dortmund Kagawa, Ramos, Immobile - der BVB hat zur Verstärkung seiner Offensive über 35 Millionen Euro investiert. Das soll helfen, den Weggang von Torjäger Lewandowski zu kompensieren. Zudem wird es leichter, Ausfälle von Leistungsträgern wie Reus aufzufangen. ...zum Artikel

  • 4.
    Immobile erzielt ersten Treffer - Großkreutz mit irrem Laufpensum

    Borussia Dortmund - FC Arsenal

    Dortmund Im ersten Champions-League-Spiel ohne Robert Lewandowski sorgten zwei andere BVB-Stürmer für die entscheidenden Tore. Ciro Immobile und Pierre-Emerick Aubameyang verzückten das Dortmunder Publikum. Ihre Hintermänner ließen Arsenal zu keinem Zeitpunkt ins Spiel kommen. Die Einzelkritik. ...zum Artikel

  • 5.
    Dortmund im Rausch

    Happy

    Dortmund Keine Spur von Qualitätsverlust. Trotz des Ausfalls von gleich acht Profis spielte der BVB zum Start in die Champions League groß auf. Beim 2:0 über den FC Arsenal trat Torjäger Immobile erstmals seit seinem Wechsel zum Revierclub ins Rampenlicht. ...zum Artikel

  • 1.
    Fünf Rennradfahrer aus Münster schwer verletzt

    Münster Ein Autofahrer hat in der Sendener Bauerschaft Schölling beim Abbiegen von einem Feldweg eine Gruppe Rennradfahrer aus Münster übersehen. Mehrere Sportler kollidierten mit dem Pkw, fünf von ihnen wurden schwer verletzt. ...zum Artikel

  • 2.
    Umweltskandal: Öl-See auf Acker bei Sprakel entdeckt

    Münster Auf einem Acker bei Sprakel ist am Dienstag ein Umweltskandal offenkundig geworden, der in seiner Dimension in der lokalen Landwirtschaft ziemlich einmalig sein dürfte. Über 200 Liter Öl dümpeln in einer Grube kurz unter der Erdoberfläche. Die Behörden sind alarmiert. ...zum Artikel

  • 3.
    Polizeikontrolle in Münster endet in Festnahme

    Münster Bei der Überprüfung eines BMW-Fahrers stellte sich heraus, dass der 26-jährige Fahrer per Haftbefehl gesucht wurde. Im Auto stieß die Polizei unter anderem auf gestohlene Kennzeichen, einen gestohlenen Personalausweis, eine Machete, eine Zwille und einen Bolzenschneider. ...zum Artikel

  • 4.
    Dortmunder Firmen haben kein Interesse an Opelanern

    Dortmund Ende des Jahres schließt das Opel-Werk in Bochum - und damit ist auch die Zukunft von 500 Dortmunder Opelanern offen. Auf einen neuen Job in ihrer Heimatstadt sollten sie jedoch lieber nicht spekulieren. ...zum Artikel

  • 5.
    Real Madrid sucht beim Lüner SV nach Talenten

    Lünen Real Madrid ist einer der berühmtesten Fußballvereine der Welt. 32 spanische Meistertitel und zehn Erfolge in der Champions League begründen den Mythos der Königlichen. Vom 6. bis 10. Oktober suchen die Madrilenen nach Talenten aus der Umgebung - in Lünen, Haltern und Menden. Allerdings kostet die Anmeldung auch eine Gebühr, die sich nicht jeder leisten kann. ...zum Artikel

  • 1.
    Marc Heitmeier und Erik Zenga sind echte Gewinne

    SC Preußen Münster - FC Hansa Rostock

    Münster 100 Tage sind vergangen, seit die Preußen Mitte Juni ihre Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen haben. Also ist der obligatorische Zeitpunkt gekommen, um die sechs Neuzugänge dieses Sommers genauer unter die Lupe zu nehmen. ...zum Artikel

  • 2.
    Jürgen Klopp: "Ein Spiel, das ich mir abhefte"

    Borussia Dortmund - FC Arsenal

    Dortmund Pünktlich zum Start der Champions League hat BVB-Trainer Jürgen Klopp seine Spieler zu Höchstleistungen angespornt. Entsprechend zufrieden war Klopp. Der Coach über seine Pressingmaschine, Ciro Immobile und die verletzten Spieler. ...zum Artikel

  • 3.
    BVB feiert Traumstart in die Champions League

    Borussia Dortmund - FC Arsenal

    Dortmund Borussia Dortmund hat nach einem bärenstarken Auftritt zum Auftakt der Champions League den FC Arsenal mit 0:2 (0:1) zurück auf die Insel geschickt. Es war ein rauschender Fußball-Abend, mit furios aufspielenden Schwarzgelben. ...zum Artikel

  • 4.
    Der BVB setzt aufs Kollektiv

    Michael Zorc

    Dortmund Kagawa, Ramos, Immobile - der BVB hat zur Verstärkung seiner Offensive über 35 Millionen Euro investiert. Das soll helfen, den Weggang von Torjäger Lewandowski zu kompensieren. Zudem wird es leichter, Ausfälle von Leistungsträgern wie Reus aufzufangen. ...zum Artikel

  • 5.
    Immobile erzielt ersten Treffer - Großkreutz mit irrem Laufpensum

    Borussia Dortmund - FC Arsenal

    Dortmund Im ersten Champions-League-Spiel ohne Robert Lewandowski sorgten zwei andere BVB-Stürmer für die entscheidenden Tore. Ciro Immobile und Pierre-Emerick Aubameyang verzückten das Dortmunder Publikum. Ihre Hintermänner ließen Arsenal zu keinem Zeitpunkt ins Spiel kommen. Die Einzelkritik. ...zum Artikel