Kunst-Happening

Münster: Man sieht sich in vier Jahren

Als der Künstler Mark Formanek 1992 sein erstes Schild in Münster aufhängte, setzte er die Zeitmaschine in Gang. Ein harmloses Schild, darauf ein Datum, vier Jahre in der Zukunft. Was dann passiert, macht erst der Betrachter zur Kunst. Am Mittwoch wieder einmal. ...zum Artikel

Freizeit & Co.
ANZEIGE