Basketball
Deutsche Basketballer im EM-Viertelfinale

Dennis Schröder hat die deutschen Basketballer ins EM-Viertelfinale geführt. Foto: Lefteris Pitarakis (Lefteris Pitarakis)

Istanbul (dpa) – Die deutschen Basketballer um NBA-Jungstar Dennis Schröder haben erstmals seit zehn Jahren wieder das EM-Viertelfinale erreicht. Das Team von Bundestrainer Chris Fleming schaffte zu Beginn der K.o.-Runde in Istanbul mit 84:81 (34:40) die Überraschung gegen Frankreich.

Dank der Aufholjagd nach zeitweise elf Punkten Rückstand trifft die Auswahl des Deutschen Basketball Bunds am Dienstag in der Runde der besten Acht auf Titelverteidiger Spanien oder die Türkei. Erstmals im Turnier war NBA-Neuling Daniel Theis mit 22 Punkten bester deutscher Werfer. Zuletzt stand Deutschland mit Dirk Nowitzki 2007 im EM-Viertelfinale.

EM-Spielplan

Profil der deutschen Nationalmannschaft bei der EuroBasket 2017

Kader der deutschen Nationalmannschaft

Länderspiel-Statistiken der deutschen Nationalmannschaft

Informationen zu Bundestrainer Chris Fleming