25. März 2012 16:03 Uhr

: BBL-Pokal: Ulm sichert sich Platz drei

«
1/1
»

Roderick Trice erzielte 19 Punkte gegen Braunschweig. Foto: Fabian Stratenschulte 

Bonn - Ratiopharm Ulm hat sich beim Top-Four-Turnier um den Pokal der Basketball Bundesliga den dritten Platz gesichert. Die Ulmer gewannen in Bonn das «kleine Finale» gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig mit 85:68 (38:45).

Bester Werfer im Team von Trainer Thorsten Leibenath war Roderick Trice mit 19 Punkten. Bei den Braunschweigern kam Michael Umeh auf 31 Zähler. Im Halbfinale hatte der Ligazweite Ulm am Samstag unglücklich mit 96:99 nach Verlängerung gegen Titelverteidiger Bamberg verloren. Braunschweig war mit 64:77 an Gastgeber Bonn gescheitert. Das Endspiel zwischen Bonn und Bamberg findet um 16.45 Uhr statt.



Sport
ANZEIGE
Sport-Termine
Tennis

Titelverteidigerin Scharapowa in Stuttgart weiter

Stuttgart - Titelverteidigerin Maria Scharapowa hat beim Tennisturnier in Stuttgart mit viel Mühe das Achtelfinale erreicht. Drei Tage nach ihrem 27. Geburtstag setzte sich die Russin gegen Lucie Safarova aus Tschechien mit 7:6 (7:5), 6:7 (5:7), 7:6 (7:2) durch.

Kohlschreiber in Barcelona im Achtelfinale

Barcelona - Philipp Kohlschreiber hat beim Tennisturnier in Barcelona das Achtelfinale erreicht. Der 30 Jahre alte Augsburger setzte sich am Dienstag gegen Edouard Roger-Vasselin mit 7:6 (7:4), 6:2 durch.

News

Der Fall Gribkowksy und die Folgen für Ecclestone

München - Warum zahlte Bernie Ecclestone dem BayernLB-Banker Gribkowsky 44 Millionen Dollar? Um diese Frage dreht sich der Prozess gegen den Formel-1-Boss, der am Donnerstag in München beginnt. Beide Männer haben bislang unterschiedliche Versionen über die Zahlung erzählt.

Formel 1 Lebenswerk des Mr. Ecclestone

Berlin - Bernie Ecclestone ist die Formel 1. Er hat sie zu seinem Lebenswerk gemacht. Umstritten, aber auch bewundert. Kein anderer Sport wurde von nur einem Menschen über fast vier Jahrzehnte jemals so geprägt. (von Von Jens Marx, dpa)

Internationale Pressestimmen zum GP von China

Stuttgart - Lewis Hamilton fährt in der Formel 1 von Sieg zu Sieg, doch am meisten beeindruckt zeigt sich die internationale Presse vom Comeback des Fernando Alonso.

«Gridgirls» mussten sich im Freien umziehen

Shanghai - Wegen fehlender Umkleidekabinen haben sich viele Models beim Formel-1-Rennen in Shanghai im Freien an der Strecke umziehen müssen.

Alonso zeigt neuem Chef die kalte Schulter

Shanghai - Seinem neuen Chef zeigte Fernando Alonso nach seiner Meisterfahrt von China die kalte Schulter. Den ersten Podiumsplatz für Ferrari in dieser Formel-1-Saison widmete der Spanier demonstrativ dem zurückgetretenen Teamchef Stefano Domenicali.

Sportmix
Sportpolitik
Handball

Heiner Brand will DHB-Tätigkeit 2015 beenden

Leipzig - Heiner Brand will seine hauptamtliche Tätigkeit beim Deutschen Handballbund 2015 beenden.

Mindener Südmeier erlitt Kreuzbandriss

Minden - Handball-Bundesligist GWD Minden wird einige Monate auf Spielmacher Sören Südmeier verzichten müssen.

Foto des Tages
Ringkampf
Basketball

Tübingen überholt Würzburg: Abstiegskampf wird zum Krimi

Frankfurt/Main - Bayreuth, Tübingen, Würzburg, Vechta: Drei Spieltage vor Schluss zittern immer noch vier Mannschaften vor dem Abstieg aus der Basketball-Bundesliga. (von Von Sebastian Stiekel, dpa)

Bamberg lässt Vechta keine Chance - Hoffnung für Tigers

Frankfurt/Main - Die Spannung im Abstiegskampf der Basketball-Bundesliga nimmt zu. Tübingen schöpfte neue Hoffnung durch einen Sieg in Bremerhaven. Schlusslicht Vechta und Würzburg verlieren.