Eishockey
DEG-Stürmer Gawlik wechselt zu Zweitliga-Club

Christoph Gawlik wechselt von der Düsseldorfer EG in die zweite Liga zu den Löwen Frankfurt. Foto: Uwe Anspach (Uwe Anspach)

Düsseldorf (dpa) – Christoph Gawlik wechselt mit sofortiger Wirkung von der Düsseldorfer EG zu Zweitligist Löwen Frankfurt. Wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga mitteilte, habe man den Vertrag mit dem 29 Jahre alten Stürmer einvernehmlich aufgelöst.

«In unserer sportlichen Situation konnten wir Christoph Gawlik nach seiner Verletzung in der DEL leider keine Einsatzzeiten garantieren. Ein Wechsel ist also ein sinnvoller Schritt für beide Seiten», begründete DEG-Trainer Christof Kreutzer den Transfer des früheren Nationalspielers, der mit den Eisbären Berlin und dem ERC Ingolstadt deutscher Meister wurde.

Vereinsmitteilung