Tennis
Zverev gewinnt, Petkovic verliert: Mixed entscheidet

Alexander Zverev gewann sein Einzel gegen Daniel Evans mit 6:4, 6:3. Foto: Tony Mcdonough (Tony Mcdonough)

Perth (dpa) – Auch im dritten und letzten Gruppenspiel des deutschen Tennis-Teams beim Hopman Cup fällt die Entscheidung im abschließenden gemischten Doppel.

Alexander Zverev gewann bei der inoffiziellen Mixed-WM im australischen Perth sein Einzel gegen Daniel Evans mit 6:4, 6:3 und glich im Duell mit Großbritannien damit zum 1:1 aus. Zuvor hatte Andrea Petkovic gegen Heather Watson 2:6, 6:7 (3:7) verloren. Schon vor der Partie hatten beide Mannschaften keine Chance mehr auf das Finale. Petkovic und Zverev hatten gegen Frankreich und die Schweiz jeweils 1:2 verloren.

Ergebnisse

Profil Petkovic auf WTA-Homepage