Stadionserie #13
Gestatten: Ich bin das Stadtpark-Stadion in Ahaus

(Foto: Schulte)
49

Ahaus – An der Graeser Straße in Ahaus, inmitten von Bäumen, ruht das Stadtpark-Stadion des SV Eintracht Ahaus. Hier wird Landesliga-Fußball geboten. Wir stellen das Stadion heute in unserer Serie vor...

Offiziell gibt es den Klub, besser gesagt: seinen Vorgänger-Klub "ABC Ahaus" seit 1907. Den heutigen Namen verpasste sich der Verein nach dem Zweiten Weltkrieg. Höher hinaus als bis in die Verbandsliga ging es für die Eintracht allerdings nie. Eher umgekehrt: Oft musste der Verein Abstiege hinnehmen, Tiefpunkt war der Sturz in die Kreisliga Ende der 70-er Jahre.

Seit dem bisher letzten Aufstieg 2010 kickt der Verein wieder in der Landesliga. Das Stadtpark-Stadion veränderte sich allerdings. Anfang der 90-er Jahre wurde die heutige Tribüne errichtet, auf der rund 500 Zuschauer Platz finden.

Hier geht's zum Stadionführer "Stadtpark-Stadion"

 


Lade Forenbeiträge...