22. November 2013 21:24 Uhr

Bielefeld: 16-Jähriger schlägt Busfahrer krankenhausreif

«
1/1
»

 (Symbolfoto: dpa)

Bielefeld - In Bielefeld ist es am Donnerstag zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 16-jährigen Fahrgast und einem 40-jährigen Busfahrer gekommen.

Nachdem der Busfahrer der Linie 30 nicht die übliche Fahrstrecke genommen hatte, beschwerte sich der Jugendliche bei ihm und verlangte plötzlich seine Personalien. Das lehnte der Busfahrer jedoch ab. Der Jugendliche beleidigte den Busfahrer daraufhin und spuckte in den Bus.

Im weiteren Verlauf der Streitigkeiten schlug der 16-Jährige auf den Busfahrer ein. Dabei wurde dieser so verletzt, dass der Busfahrer in ein Krankenhaus eingeliefert werden und stationär behandelt werden musste.

Die Eltern des Jugendlichen wurden von der Polizei benachrichtigt. Gegen den 16-Lährigen wurde eine Anzeige wegen Körperverletzung gestellt.
Quelle: westline


ANZEIGE

Das Wetter in Westfalen

22.07.2014 23.07.2014 24.07.2014 25.07.2014
Tag:
27 °
leicht bewölkt
Nacht:
18 °
leicht bewölkt
Westfalen kompakt

Rückgang um sieben Prozent: Zahl der Drogentoten geht in Westfalen leicht zurück

Die Zahl der Todesfälle durch Drogenmissbrauch ist in Westfalen leicht zurückgegangen. Wie aus einer Erhebung des Statistischen Landesamtes anlässlich des nationalen Gedenktages für verstorbene Drogenabhängige hervorgeht, starben im Jahr 2012 insgesamt 1430 Menschen in der Region an den Folgen von Drogen. Das entspricht einem Rückgang von sieben Prozent.

Deutschland 2030: Studie prognostiziert Rückgang der Arbeitskräfte in Westfalen

Entwickeln sich Bevölkerung und Wirtschaft bis 2030 ähnlich wie in den Jahren 2000 bis 2011, wird die Zahl der Erwerbstätigen in weiten Teilen Westfalens deutlich schrumpfen. Das zeigt die Studie „Deutschland 2030“ der Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) und des Hamburgerischen WeltWirtschaftsInstituts.

1,8 Milliarden Euro: Sozialhilfe: Ausgaben in Westfalen steigen

Westfalen - Die Ausgaben für Sozialhilfe sind in Westfalen im vergangenen Jahr deutlich gestiegen, berichtet das Statistische Landesamt. (von Westfalen heute)

Pannenatlas 2014: Defekte Autos sind in Westfalen eine Seltenheit

Westfalen - Platte Reifen oder technische Defekte kommen bei Autofahren in Westfalen vergleichsweise selten vor. Das geht aus dem Pannenatlas 2014 hervor, den die Europ Assistance Versicherungs-AG jetzt vorgestellt hat. (von Westfalen heute)

Fußball-Termine

Länderspiele, Liga und mehr: Die wichtigsten Fußball-Termine 2014/2015 im Überblick

Wann kommt der neue Spielplan? Wann findet das erste Spiel statt? Wann sind Aufstiegsspiele und Relegation angesetzt? Die wichtigsten Fußball-Termine gibt's hier in der Übersicht.

Konzert-Tipps für Westfalen

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

NRW-Ticker

Apfel-Experten hoffen auf beste Streuobst-Ernte seit Jahren

Bonn - Experten rechnen mit einer reichen Apfelernte auf den Streuobst-Wiesen in Deutschland. 800 000 Tonnen Äpfel dürften in diesem Jahr von diesen Wiesen kommen, teilte der Verband der Deutschen Fruchtsaft-Industrie (VdF) am Dienstag mit. Das wären 60 Prozent mehr als im Vorjahr.

Vorfälle nach Demo: Linke-Landesgruppe distanziert sich von Höhn

Düsseldorf - Nach einer Kundgebung gegen den Gaza-Krieg und den antisemitischen Vorfällen am Rande der Veranstaltung vom Freitag gibt es Streit innerhalb der Partei der Linken. Die NRW-Landesgruppe der Linken im Bundestag attackierte am Dienstag den Bundesgeschäftsführer

Foto des Tages
Alltag
Der Tag...

Forum

 
Beiträge insgesamt: 1660273
Mitglieder insgesamt: 15240
  • Neueste Beiträge
  • Meistdiskutiert
  • 22.07.2014 17:05 Klugscheixxer04 schrieb im Forum FC Schalke 04

    Re: Etwas OT: Hoeness Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehun

    In diesem Zusammenhang wäre es bereits interessant, ob das Attest vom JVA-Arzt oder von Herrn Müller-Wohlfahrt erstellt wurde. ... mehr...

  • 22.07.2014 17:04 Kreisklasse schrieb im Forum VfL Bochum 1848

    Re: Kicker sieht unseren VfL zwischen Platz 8-12 und ihr?

    Und Heidenheim wird dann Nullter? Spass beiseite. Natürlich wird dieser Kunstverein irgendwann aufsteigen, wenn Mateschitz nicht die Lust verliert. Für den ist RB Leipzig aber nur ein Marketing-Instrument. Funktioniert es nicht, so verschwindet der Verein schnell in der Versenkung. Und das haben letztlich alle Fußballfans selbst in der Hand. Wer RedBull ... mehr...

  • 22.07.2014 16:21 Preussinho schrieb im Forum SC Preußen Münster

    Re: 1. Spieltag: Spielthread SCP - FC Hansa Rostock

    Die Vorfreude steigt langsam! Bin echt gespannt, wie die Neuen im "Ernstfall" aussehen. Ein Sieg zum Auftakt bei gutem Gegner und gutem Wetter wäre natürlich herrlich! Natürlich sind die diversen Nebenkriegsschauplätze nicht schön und dämpfen mal wieder etwas die Stimmung. Ebenso wie die Magerkost der vergangenen Saison etwas Skepsis mitbringen lässt. ... mehr...

  • 22.07.2014 16:15 Bor-ussia09 schrieb im Forum Borussia Dortmund

    Re: Saisonvorbereitung 14/15 - Termine, Testspiele & Diskuss

    TV Übertragung ist wohl nicht, aber hier kann man es im Radio live mitverfolgen http://www.vfl.de/service/presse/livera ... angen.html Hatte eigentlich vor mir das Spiel live anzuschauen, Kollege hatte schon Karten...,wenn die liebe Arbeit nicht immer ein Strich durch die Rechnung machen würde . ... mehr...

Flughafen Münster/Osnabrück

"FMO Night Flight": Erleben Sie den Flughafen Münster/Osnabrück bei Nacht

Greven - Am 5. September, 19. September und 26. September 2014 haben interessierte Besucher die Möglichkeit, den Flughafen in nächtlicher Atmosphäre kennenzulernen. (von westline)

Flughafen Dortmund

250.000 Ferien-Passagiere erwartet: Dortmund Airport bereit für Sommerferien

Dortmund - Am Freitag startet der Dortmund Airport in die Sommerferien-Saison. Dann beginnt die heiße Phase des Reiseverkehrs am Ruhrgebietsflughafen. (von westline)