Arminia Bielefeld auf Twitter & Facebook

Unser Service... Alle Arminia-Artikel exklusiv auf Facebook

Rundgang zum Thema Rasen
Arminia Bielefeld: Das heilige Grün auf der Alm

(Foto: Fabian Beckmann)
1

Bielefeld – Arminia Bielefeld ist einer von wenigen Vereinen im Profifußball, die einen Hybridrasen besitzen. Dieser ersetzte den 16 Jahre alten Rasen. Wir erklären die Details zum grünen Geläuf.

Dieser Tweet sorgte vor drei Jahren für Aufsehen. Toni Kroos, Weltmeister und Spieler von Real Madrid, schaute das Pokalspiel von Werder Bremen in Bielefeld. Denn sein Bruder spielte damals noch für die Norddeutschen. Der Rasen hatte viele Löcher und war dazu noch richtig matschig. Wie gemacht also für einen Pokalfight eines Drittligisten gegen einen Bundesligaclub.

Bielefeld gewann und Kroos war wenig begeistert. Doch der Rasen erholte sich davon nie mehr richtig. Immerhin war er auch schon 15 Jahre alt zu dem Zeitpunkt. Dank der Einnahmen aus dem Pokal entschied der Verein zur nächsten Winterpause einen Hybridrasen zu verlegen. Dieser Rasen liegt jetzt knapp 2,5 Jahre. Und sieht immer noch wie neu aus.

Doch wie setzt sich der Rasen zusammen? Der Anteil der Kunstfasern beträgt 20%. In Zahlen bedeutet das: 200 Millionen Kunstfasern zu einer Milliarde Naturgrashalmen. Die Kunstfasern sind genau 20 Zentimeter lang, davon aber nur zwei über dem Boden. Denn die Schnitthöhe des Rasens auf der Alm beträgt 2,5 Zentimeter. So werden die Kunstfasern nicht mit abgemäht. Zudem gibt es noch eine Rasentragschicht, die zweimal 12 Zentimeter beträgt. 

Sie sorgt besonders für die Scherfestigkeit, also die Widerstandsfähigkeit. Dadurch entstehen deutlich weniger große Löcher während der Spiele. Kleinere braune Stellen können mit einer Saat innerhalb weniger Tage wieder bereinigt werden. Außerdem helfen noch zwei Lichtanlagen, die im Winter den Platz an gewissen Stellen mit Licht versorgen. Und natürlich 15 Regner, die den Platz bewässern. Insgesamt muss die Pflege des Platzes stimmen, denn einfach auswechseln, wie beim Naturrasen, kann der Verein ihn nicht.

Und wer kümmert sich um Pflege dieses speziellen Rasens? Die einzige Greenkeeperin im deutschen Profifußball, Alisa Bendlin. Die 25-Jährige arbeitet für die Firma Heiler, die den Rasen in Bielefeld verlegt hat. Diesen Rasen gibt es sonst nur bei den Erstligisten Dortmund, Bremen, Augsburg, Hoffenheim und Wolfsburg. Der Preis des Ganzen beträgt immerhin 600.000 Euro. Dass die Rasenpflege in einem Stadion zeitaufwändig ist, muss auch Bendlin zugeben.

„Den ersten Schnitt nach der Neueinsaat im Sommer, wo der Rasen noch nicht so belastet werden darf, da benutzen wir dann einen Handmäher. Aber alleine brauche ich da 6 Stunden für. Und das sind 22 Kilometer“, erklärte sie. Im Winter ist der Aufwand etwas geringer, da mähe sie nur 1-2 Mal die Woche. Momentan sei sie aber bei 5 Mal wöchentlich. Das bedeutet auch am Wochenende, gerade während der Saison.

„Wenn sie sonntags spielen, da möchte unser Trainer am Spieltag den Rasen noch gemäht haben, dann muss ich teilweise hier um 5 Uhr stehen und anfangen zu mähen, damit ich auch rechtzeitig fertig werde“, so die 25-Jährige. Einen Robotermäher kann sie leider nicht verwenden. Der frisst sich in die Fasen und fährt außerdem keine Muster. Daher muss Bendlin alleine oder mit einem Kollegen dafür sorgen, dass das Spielfeld standesgemäß aussieht. Aber dafür stehen auch immer Sitzmäher bereit.

Der Rasen auf der Alm wird also aufgrund der guten Pflege und des Hybridsystems wohl sehr lange halten. Ob er die 16 Jahre wie sein Vorgänger schafft, ist aber nicht vorherzusehen. Und wenn der Rasen tatsächlich merklich schlechter wird, wird sich bestimmt wieder ein Weltklassespieler bei Twitter melden.

 


Lade Forenbeiträge...
Zurück zur Übersichtsseite

Nächstes Liga-Spiel

2. Bundesliga, 10. Spieltag
Arminia Bielefeld - SpVgg Greuther Fürth
Samstag, 20. Oktober, 13.00 Uhr
Zweitliga-Spielplan | Arminia-Spielplan
Kader | Forum

Weitere Arminia-Termine

Mi, 10.10. Arminia Bielefeld - SV Meppen
Testspiel
18.30

 

Tabelle

10. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
10Heidenheim914:12212
11Holstein914:14012
12Bielefeld912:14-212
13Aue910:13-310
14Darmstadt911:15-410

Arminia