Arminia Bielefeld auf Twitter & Facebook

Unser Service... Alle Arminia-Artikel exklusiv auf Facebook

Ostwestfalen-Duell in Paderborn
Arminia Bielefeld, oder: 10 Gründe, um sich auf das Spiel in Paderborn zu freuen

SC Paderborn gegen Arminia Bielefeld.
1

Bielefeld – Es geht in die Nachbarschaft für Arminia Bielefeld. Die Fans hatten in den vergangenen Mon ..., pardon: in letzter Zeit wenig Grund zur Freude. Dennoch können sie sich auf die Fahrt ins Hochstift freuen. Jan-Hendrik Grotevent kennt zehn Gründe, sich auf die Partie in Paderborn zu freuen. 

Dies sind die 10 Gründe, sich auf das Ostwestfalen-Duell am Freitagabend zu freuen. Auch wenn man Fan der Arminia ist:

1.)...es ist ein Derby – weil damals...äh...

2.)...es ist kein Derby – weil damals...äh...

3.)...es ist doch ein Derby – weil man ebenso end- wie fruchtlose Debatten drüber führen kann, ob es ein Derby ist.

4.)...es ist ein Nachbarschaftsduell – Fußball-Rivalität hat es zwischen beiden nie ernsthaft gegeben, „die Nummer Eins in OWL“ bezieht sich auf ein Duell Tradition gegen zwischenzeitlichen Mehr-Erfolg, und das geht nicht übereinander. Für Arminia ist es ein Nachbarschaftsduell. Wie damals in der Oberliga gegen den SC Verl, den FC Gütersloh und den TuS Paderborn-Neuhaus.

5.) ...das 6:1 war ein Fußballfeiertag – damals 1989/1990. Der einzigen Saison, als das Duell Bielefeld gegen Paderborn zumindest für ein paar Wochen sportlich spannend war.


Lade Umfrage...

6.)…Patrick Schönfeld hat das 3:3 erzielt – und sich dann demonstrativ vor der Paderborner Bank auf den Rasen geschmissen. Diese hatte im Vorfeld behauptet, die Bielefelder lägen oft. Auf so kleine Genugtuungsmomente darf man sich doch immer freuen.

7.)...Züge fahren erst ab Brackwede – was An- und Rückreise angenehm verlängert. Mehr oder weniger.

8.)...Parkplatzprobleme gibt es keine – Alle, die nicht mit dem Zug fahren, können ihre Karre auf dem Parkplatz des Möbelhauses abstellen. Oder des Stadions? Beidem?

9.)...es könnte ein Schicksalsspiel – Krämer und Effenberg wissen, von was die Rede ist. Wenigstens heißt Saibene nicht „Stefan“ mit Vornamen. Bestes hoffen!

10.)...die Hoffnung stirbt zuletzt – Auf geht’s Arminia, kämpfen (!) und siegen! (Okay, das ist eigentlich kein Grund, sondern mehr eine Hoffnung, aber was soll's?)

 


Lade Forenbeiträge...
Zurück zur Übersichtsseite

Nächstes Liga-Spiel

2. Bundesliga, 26. Spieltag
Arminia Bielefeld - VfL Bochum
Sonntag, 17. März, 13.30 Uhr
Zweitliga-Spielplan | Arminia-Spielplan
Kader | Forum

Weitere Arminia-Termine

  -  

 

Tabelle

26. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
8Regensburg2638:38037
9Bochum2637:39-234
10Bielefeld2638:41-334
11Aue2633:35-232
12Darmstadt2637:45-832

Arminia