Arminia Bielefeld auf Twitter & Facebook

Unser Service... Alle Arminia-Artikel exklusiv auf Facebook

Nach 9 Spieltagen
Arminia-Zwischenzeugnis: Die letzten Prozent fehlen

(Foto: dpa)
2

Bielefeld – Neun Spieltage sind bereits rum in dieser Saison, das erste Viertel ist absolviert. Was hat Arminia Bielefeld bisher geleistet? Fabian Beckmann zieht eine erste Bilanz. 

Die rein sportliche Bilanz kann ausgeglichener nicht sein. Drei Siege, drei Unentschieden und drei Niederlagen ergeben Platz 12 in der Tabelle. Auch das Torverhältnis mit 12 eigenen Treffern und 14 Gegentoren zeigt keine große Differenz. Das spiegelt die bisherige Saison der Arminia gut wider: Jedes Spiel war äußerst eng.

So gesehen war das 0:3 beim HSV ein Ausreißer. Aber wer sich das Spiel angeschaut hat, stellt fest, dass es auch locker hätte 4:4 ausgehen können. Das bedeutet ganz einfach: Kein Team in dieser Liga ist deutlich besser. Gleichzeitig aber ist auch kein Team deutlich schlechter. Der DSC ist quasi der Mittelpunkt dessen, was diese Liga ausmacht: Ausgeglichenheit.

Die Frage, die sich trotzdem viele stellen: Wo gibt es Verbesserungspotenzial?

Das ist wie so häufig in allen Bereichen vorhanden. Die Defensive ist nicht immer sattelfest, das beweisen die Spiele gegen Hamburg und Regensburg (jeweils drei Gegentore). Danach änderte Jeff Saibene ein wenig die Spielausrichtung. Das fruchtete auch und die Mannschaft stand defensiv etwas besser. Dafür fehlte vorne die Durchschlagskraft.

Nach den berauschenden fünf Toren gegen Regensburg kamen in den folgenden vier Spielen nur vier Tore zustande. Es gibt Probleme in der Chancenverwertung wie auch in der Chancenerarbeitung. Interessant ist, dass es bereits acht verschiedene Torschützen gibt. Der Club ist also längst nicht mehr so abhängig von Fabian Klos wie noch vor wenigen Jahren. Dennoch muss in beiden Teilen des Feldes mehr Konsequenz her. Das konnten die Fans gerade beim Spiel in Bochum deutlich feststellen, weil wiederholt individuelle Patzer defensiv und die schlechte Chancenverwertung offensiv Punkte kosteten.

Positiv und negativ machen natürlich auch einzelne Spieler auf sich aufmerksam. Als erstes fällt natürlich Joan Simun Edmundsson auf. Zwei Tore und vier Assists hat der Neuzugang bereits aufgelegt. Dazu kann er alles im offensiven Bereich spielen. Er beginnt meist als Außenspieler, zieht aber auch immer wieder in die Mitte und ist dort als Achter oder Zehner zu finden. Ist er jedoch abgemeldet, ist dies der Arminia-Offensive deutlich anzumerken.

Besonders auffällig ist außerdem Nils Seufert, der vielleicht etwas überraschend Tom Schütz aus der Startelf verdrängte. Sein Spiel zeichnet neben dem Spielaufbau auch die Aggressivität in den Zweikämpfen aus. Das macht ihn momentan sehr wertvoll für die Mannschaft.

Das Gegenbeispiel ist einer wie Keanu Staude. Der 21-Jährige hat eigentlich ein großes Talent und sollte damit zu den besten Zweitligaspielern gehören. Allerdings ist er in dieser Saison noch überhaupt nicht im Tritt. Gewinnt kaum 1:1-Duelle, verliert häufig den Ball und ist auch im Abschluss unauffällig. Sein Talent blitzte gegen Köln auf, als er den Ball perfekt traf und das zwischenzeitliche 1:2 besorgte. Hoffentlich ein Befreiungsschlag für ihn, denn sein offensives Talent wird zunehmend benötigt.

Was insgesamt bleibt: Arminia ist momentan absoluter Durchschnitt. Sowohl defensiv als auch offensiv fehlen einfach die letzten paar Prozent und ein wenig Spielglück. Wenn diese beiden Faktoren eintreten, kann der DSC sich schnell oben festsetzen. Tun sie das nicht, geht es auch fix mal nach unten. Dagegen wird Jeff Saibene sicher eine Lösung haben, denn der Kader ist breit und bietet mehr Alternativen als die Jahre zuvor. Das sollte der Mannschaft gerade in den kalten Monaten zugutekommen.

Tabelle

16. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
12Aue1620:21-118
13Darmstadt1619:25-618
14Bielefeld1619:25-615
15Duisburg1614:28-1413
16Magdeburg1619:28-911

 


Lade Forenbeiträge...
Zurück zur Übersichtsseite

Nächstes Liga-Spiel

2. Bundesliga, 17. Spieltag
Holstein Kiel - Arminia Bielefeld
Freitag, 14. Dezember, 18.30 Uhr
Zweitliga-Spielplan | Arminia-Spielplan
Kader | Forum

Weitere Arminia-Termine

  -  

 

Tabelle

16. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
12Aue1620:21-118
13Darmstadt1619:25-618
14Bielefeld1619:25-615
15Duisburg1614:28-1413
16Magdeburg1619:28-911

Arminia