Borussia Dortmund bei Facebook

Unser Service... Alle BVB-Artikel exklusiv auf Facebook

Der BVB im Pokalfinale
Public Viewing in der Westfalenhalle ist ausverkauft

(Foto: Westfalenhallen Dortmund)

Dortmund – In Dortmund wird es zum DFB-Pokalfinale (17. Mai) mehrere Public-Viewing-Angebote geben, bei denen das Spiel des BVB gegen die Bayern auf Großleinwand übertragen wird. Doch auch hier werden die Kapazitäten knapp. Die Westfalenhalle meldete am Mittwoch: die Hütte ist voll.

Für eine "Schutzgebühr" von vier Euro konnten die Fans schon kurz nach dem Einzug des BVB ins Finale Karten für die Übertragung in der großen Westfalenhalle 1 bestellen. Seit Mittwoch ist die Veranstaltung ausverkauft, alle 12.000 Tickets sind vergriffen. Das Spiel wird auf einem neuen LED-Screen mit einer Projektionsfläche von 12 x 6,40 Metern übertragen.

Einen letzten Strohhalm gibt es noch für Fans, die in der Westfalenhalle dabei sein wollen, aber noch keine Karten haben: für Gruppen von zehn bis 25 Personen sind noch Event-Lounges verfügbar. Sie kosten 1.071 Euro (mit Balkon) oder 833 Euro (ohne Balkon). Im Preis inbegriffen sind die Tickets und die gastronomische Versorgung. Buchen kann man die Logen telefonisch unter der Rufnummer 0231 / 1204-359.

Weitere Möglichkeiten zum "Rudelgucken" gibt es in der Dortmunder Innenstadt: Leinwände werden auf dem Friedensplatz, an der Reinoldikirche und auf dem Hansaplatz aufgestellt. Für die Fans, die ohne Ticket nach Berlin reisen möchtet, veranstaltet BVB-Hauptsponsor Evonik ein Public Viewing am Messegelände.

 

Nächstes Liga-Spiel


Es ist Sommerpause
Liga-Spielplan | BVB-Spielplan
Kader | BVB-Forum

Weitere BVB-Termine

derzeit keine weiteren Termine

 


Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
1FC Bayern3488:325678
2Dortmund3481:443776
3RB Leipzig3463:293466
4Bayer 043469:521758

BVB


Weitere Artikel: BVB »