Borussia Dortmund bei Facebook

Unser Service... Alle BVB-Artikel exklusiv auf Facebook

Personalsplitter
BVB: Bartra wird verliehen - Yarmolenko verletzt

Foto: Bernd Thissen (Bernd Thissen)
1

Dortmund – Borussia Dortmund muss mehrere Wochen auf Andrey Yarmolenko verzichten. Der Offensivspieler hat Probleme am Fuß. Unterdessen wird Marc Bartra bis zum Ende der Saison verliehen.

Als hätte Borussia Dortmund im Offensivspiel nicht ohnehin schon genug Probleme, fällt nun auch noch Andrey Yarmolenko für mehrere Wochen aus. Wie der BVB auf Twitter vermeldete, hat sich der Offensivspieler eine Sehnenverletzung am Fuß zugezogen. Genauer ist der Klub darauf nicht eingegangen. 

Unterdessen dünnt die Borussia die üppig besetzte Innenverteidigung weiter aus. Nach dem festen Abgang von Neven Subotic verlässt auch Marc Bartra den Klub. Wenn auch zunächst nur auf Leihbasis. Der 27-Jährige wird nach übereinstimmenden Medienberichten an den spanischen Erstligisten Betis Sevilla ausgeliehen.

Dort soll Bartra auch die Spielpraxis kommen, die er beim BVB derzeit nicht erhält. So kann der Spanier seine WM-Chance wahren. Bartra hat beim BVB noch einen Vertrag bis 2020, jedoch erhält Sevilla für den Sommer eine Kaufoption.

 


Lade Forenbeiträge...

Nächstes Liga-Spiel


Es ist Sommerpause
Liga-Spielplan | BVB-Spielplan
Kader | BVB-Forum

Weitere BVB-Termine

derzeit keine weiteren Termine

 


Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
1FC Bayern3488:325678
2Dortmund3481:443776
3RB Leipzig3463:293466
4Bayer 043469:521758

BVB


Weitere Artikel: BVB »