Borussia Dortmund bei Facebook

Unser Service... Alle BVB-Artikel exklusiv auf Facebook

Neuer Außenverteidiger
BVB erzielt "prinzipiell" Einigung mit Schulz

Borussia Dortmund soll sich mit Nationalspieler Nico Schulz «prinzipiell» einig sein. Foto: Federico Gambarini (Federico Gambarini)

Dortmund (dpa) – Meisterschaftsanwärter Borussia Dortmund soll sich nach Angaben der «Sport Bild» mit Fußball-Nationalspieler Nico Schulz «prinzipiell» über eine Verpflichtung geeinigt haben.

Demnach solle der 26 Jahre alte Linksverteidiger vom Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim zu den Westfalen kommen. Nach Informationen des Magazins soll Schulz bei seinem bisherigen Arbeitgeber eine Ausstiegsklausel haben, die angeblich zwischen 25 und 30 Millionen Euro liegt.

Der sechsmalige Nationalspieler Schulz könnte beim Bundesligisten Dortmund auf der Linksverteidigerposition eine Lücke schließen, weil weder Marcel Schmelzer (31) noch der aktuell zu Celtic Glasgow verliehene Jeremy Toljan (24) in den Planungen von Borussia-Trainer Lucien Favre für die kommende Saison eine Rolle spielen.

"Sport Bild"-Meldung

Schulz-Profil auf der Website des Deutschen Fußball-Bundes

 

Nächstes Liga-Spiel


Es ist Sommerpause
Liga-Spielplan | BVB-Spielplan
Kader | BVB-Forum

Weitere BVB-Termine

derzeit keine weiteren Termine

 


Tabelle

34. Spieltag
PlatzVereinSp.ToreDiff.Pkt.
1FC Bayern3488:325678
2Dortmund3481:443776
3RB Leipzig3463:293466
4Bayer 043469:521758

BVB


Weitere Artikel: BVB »